+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 16 von 19

Thema: Simson KR 51/S2 Bauplan?Was ist wahrsch. defekt


  1. #1
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    28.03.2006
    Beiträge
    28

    Standard Simson KR 51/S2 Bauplan?Was ist wahrsch. defekt

    Also ich habe von meinem Opa einen Simson KR51/S2 bekommen, jetzt sind wir erstmal ein bisschen mit der karre rumgefahren, da wir nicht wussten das das ding eig. nen Kupplungshebel hat, *peinlich*da dieser auch nicht mehr vorhanden war....die karre ist zwar gefahren bis eben seit jetzt kann man nicht mehr richtig in den Leerlauf schaltenund das ganze ding spring nicht mehr richtig an!!!Ich habe eh das Gefühl das man gar nicht mehr Schalten kann!! Kann mir vllt. jd. sagen was wahrsch. kaputt ist ? Und meine 2 te Frage: Gibt es einen Bauplan oder sowas ähnliches für das Modell??Wäre mir nähmlich ziemlich hilfreich da ich von Simsons eig. sehr wenig ahnung habe....

    Danke im vorraus!

  2. #2
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Was ist eine KR 51/S2 ?

    MfG
    Ralf

  3. #3
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    28.03.2006
    Beiträge
    28

    Standard

    Eine Simson Schwalbe KR51 / 2

  4. #4
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    Tja wenn du ohne Kupplung geschaltest hast und dann nicht mehr schalten kannst...

    Na dann wirste wohl die Schaltung gekillt haben

  5. #5
    Moderator Simsonschrauber Avatar von Pittiplatsch
    Registriert seit
    04.10.2005
    Ort
    z.Z. im Exil
    Beiträge
    1.186

    Standard

    namd!
    wenn du keine ahnung von simmen hast empfehle ich dir eines der beiden in diesem threat erwähnten bücher zu kaufen.
    ich hab das teurere und bin sehr zufrieden damit,da da wirklich so gut wie alles drinsteht,was man bei reparaturen wissen muss
    gruss
    pitti

  6. #6
    Urgestein Avatar von Dummschwätzer
    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    10.464

    Standard

    Hier findest du eine Bedienungsanleitung für eine KR 51.
    Die ist so ähnlich wie die der KR51/2 allerdings keinesfalls identisch.

  7. #7
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    28.03.2006
    Beiträge
    28

    Standard

    Danke erstmal! Ich denke ich hole mir das Buch! Ich habe een mal den motordeckel aufgemacht wo die kupplung hinter ist, dann kam mir erstmal son halber liter Öl entgegen! Ist das normal ??

  8. #8
    Chefkonstrukteur Avatar von experimentator
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    01662 Meißen
    Beiträge
    4.205

    Standard

    Hallo,

    Ganz normal, wenn man das Getriebeöl nicht vorher abläßt. :-)

    mfg Gert

  9. #9
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    28.03.2006
    Beiträge
    28

    Standard

    *gg* alles kla dann bin ich ja schonmal beruhigt....wo lässt man das denn normalerweise ab vorher ? Is es schwierig einen neuen Kupplungshebel + bowdenzug anzulegen? Sorry nochmal das ich soviel Frage, aber ich kenn mich bis jetzt nur mit roller mit vario aus!

  10. #10
    Urgestein Avatar von Dummschwätzer
    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    10.464

    Standard

    Die Ölablaßschraube befindet sich links an der Unterseite des Kupplungsdeckels.
    Einen neuen Kuppungshebel und Bowdenzug zu montieren ist nicht schwer.
    Wenn du allerdings die komplette Griffarmatur wechseln mußt, ist er erforderlich, den linken Blinker dazu abzubauen.

    Ich kenn mich aus !

  11. #11
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    28.03.2006
    Beiträge
    28

    Standard

    Ist es denn schwer nen neuen Bowdenzug zu verlegen + Kupplungshebel, da dieser bei meiner irgendwie nicht mehr vorhanden ist

  12. #12
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    28.03.2006
    Beiträge
    28

    Standard

    Sorry hab deine antwort nicht ganz gesehen! Ja das wird das kleinste Problem sein da keine Blinker mehr vorhanden sind !

    Wo genau befestige ich den Bowdenzug denn auf der anderen seite ??Also einmal am kupplungshebel..und.. ??

  13. #13
    Urgestein Avatar von Dummschwätzer
    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    10.464

    Standard

    ... und einmal unten am Motor. Dort kommt oben auf der rechten Seite ein Hebel mit einem Loch raus, wo der Seilzug eingehängt wird. Die Seilzughülle wird dann am rechts oben auf dem Lichtmaschinendeckel eingehängt.

  14. #14
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    28.03.2006
    Beiträge
    28

    Standard

    Alles kla...und was meint ihr genau, was jetzt daran kaputt ist....also die kupplung ganz ??Oder was??

  15. #15
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    28.03.2006
    Beiträge
    28

    Standard

    Alles kla! Ich habe eine KR52/2 S!
    Da gibts auch gar keine Kupplungshebel..das ist Automatik!
    Aber was könnte das sein wenn wir nicht richtig in den nächsten gang schalten konnten ??Und die die ganze Zeit am stottern war ..und dann zu guterletzt wir den noch nicht mal mehr in den Leerlauf bekommen haben?
    Noch ne Frage: HAben alle Schwalben den gleichen Tank also passt auch z.B n SR50 Tank darein ?

  16. #16
    Urgestein Avatar von Dummschwätzer
    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    10.464

    Standard

    Automatikschwalbe gibt s nicht. Wenn es eine Schwalbe mit einer Halbautomatik ist, dann ist es keine KR51/2 sondern eine KR51/1S. Diese hat eine Fliehkraftkupplung zum Anfahren. Beim Schalten wird die Kupplung mit dem Fuß über die Schaltwippe mechanisch mit betätigt.
    Beim Schalten muß man natürlich das Gas wegnehmen.

    Möglicherweise habt ihr die Teile der Schaltmechanik verbogen oder etwas innen drin abgebrochen, wenn sich die Gänge nicht mehr einlegen und schalten lassen.

    Günstigstenfalls ist vielleicht nur die Schaltwippe auf der Hohlwelle verrutscht, so daß die Schaltwegen nicht mehr ausreichen und die Wippe auf dem Trittbrett zum Aufleigen kommt, bevor der Gang eingelegt ist. Guck da einfach zuerst mal nach.

    Der Tank von einer SR50 paßt nicht in die Schwalbe.

+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Schwalbe - wahrsch. Zündprobl.
    Von Seife im Forum Technik und Simson
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 24.04.2006, 11:27
  2. Simson Schwalbe Defekt
    Von olli im Forum Technik und Simson
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 04.09.2005, 14:29

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.