+ Antworten
Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Simson KR51/2 Bjh. 1984 Stotterprobleme


  1. #1
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    21.11.2009
    Ort
    Karlsbad
    Beiträge
    15

    Icon Sad Simson KR51/2 Bjh. 1984 Stotterprobleme

    Hallo zusammen,

    ich habe eine Schwalbe Kr51/2 von 1984 mit 3 Gang.
    Diese habe ich vor Kurzen neu überholt:

    Neuer kondensator
    Blinkergebeber
    Zündspule oder Zündgeber (wie auch immer)
    Kabel erneuert
    Zündschloss
    Zündkerze und sonstige kleinigkeiten
    Neuer Krümmer mit Auspuff

    Lief wunderbar die ganzen Tage ohne Probleme.
    Jetzt kommts:
    Wenn ich sie morgens antrete kein Problem. Dann stottert sie ewig herum und geht aus. Das mache ich mehrmals, bis sie richtig warm ist und dann läuft sie ohne Probleme.
    Das hat sie auch nach den erneuerungen nicht gemacht. Luft habe ich geschaut (ganz rein drehen und 1,5 umdrehungen heraus!?!?). Zündfunken ist einwandfrei, Sprit bekommt sie auch (Benzinhanhn und Vergaser Sauber)
    Da Moped ist Originalzustand und nix verändert.
    Nur was mich verwirrt der Vergaser ist ein 16N1-4 (irgendwie gibts den nirgends).

    Ich hoffe ihr könnt mir helfen oder habt tipps für mich weil ich habe keine lösung mehr.

    Danke euch! :)
    Geändert von pluri (04.05.2011 um 13:34 Uhr) Grund: s

  2. #2
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    Ganz einfach , kauf Dir einen 12 Vergaser
    Immer schön den Auspuff freihalten

  3. #3
    Flugschüler Avatar von 50ccm_Wurstblinker
    Registriert seit
    25.04.2011
    Ort
    Nahe Schwerin
    Beiträge
    275

    Standard

    Da Moped ist Originalzustand und nix verändert.
    Nur was mich verwirrt der Vergaser ist ein 16N1-4 (irgendwie gibts den nirgends).
    Naja, die Schwalbe /2 kam ja original mit dem BVF 16N1-12, so wie schon genannt...

    vielleicht wäre dann der RICHTIGE Vergaser doch ne Lösung...

    Und einen Vergaser 16N1-4 gibt es nicht... eventuell meinstest du 16N3-4??
    Auf jeden Fall muss bei dir ein 16N1-12 oder auch der neuere 16N3-1 ran

    guck nochmal genau nach, die letze Ziffer steht auf der rechten Seite vom Vergaseroberteil, dicht links neben dem Überlauf!
    Ideologie & System = 40 Jahre, Wertarbeit = ewig

  4. #4
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    21.11.2009
    Ort
    Karlsbad
    Beiträge
    15

    Standard

    Danke für die Info,

    jetzt habe ich den Vergaser ausgebaut und sehe doch das es ein 16N1-4 http://stuff24.de/?i=eaf42d28-IMG_3799-(LARGE).JPG ist.
    Jetzt habe ich noch gesehen, das die Vergasernadel 5 verschiedene Stufen zum einstellen hat. Welche wäre die Richtige? Momentan liegt der komplette Vergaser im Ultraschall und wird gereinigt. Danach bekommt er neue Dichtungen und Schwimmer.
    Der Vergaser war von Anfang an als ich Sie kaufte drinne und lief..... Keine Ahnung was das für einer ist... Sieht aber ähnlich wie 16N3-1 aus .....
    Danke

  5. #5
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    21.11.2009
    Ort
    Karlsbad
    Beiträge
    15

    Icon Cry Habe einen 16N1-12 Eingebaut....

    und der Fehler besteht immer noch das Sie stotter bis sie Warm ist und dann läuft.....
    Keiner eine IDEE???

  6. #6
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.377

    Standard

    So ein Vergaser gehört nicht nur eingebaut, sondern auch eingestellt. Wenn das der Fall ist und die Karre noch immer wie ein Sack Nüsse läuft, liegt's nicht am Vergaser.
    Disclaimer: Beiträge können Ironie und unsichtbare Smileys enthalten.

  7. #7
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    21.11.2009
    Ort
    Karlsbad
    Beiträge
    15

    Standard Und...

    wie stelle ich den richtig ein?
    Hab schon gesucht aber nichts gefunden....
    Gibts da irgendwo was?
    Danke

  8. #8
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.377

    Standard

    Zitat Zitat von pluri Beitrag anzeigen
    Hab schon gesucht aber nichts gefunden....
    In der Sockenschublade?

    mal für den Anfang:
    Simson BVF Vergaser 16N1 und 16N3 - Daten und Einstellen
    Vergaser
    Let me google that for you
    Disclaimer: Beiträge können Ironie und unsichtbare Smileys enthalten.

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Simson KR51 1s Tachowelle
    Von sibbi123 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 18.03.2011, 12:51
  2. Simson Schwalbe Kr51/1 oder Kr51/2....
    Von Blackheadx89 im Forum Smalltalk
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 05.01.2009, 21:19
  3. Probleme mit Simson Kr51/2 L
    Von German68 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 10.08.2008, 19:06

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.