+ Antworten
Ergebnis 1 bis 14 von 14

Thema: Simson KR51/2L Kauf


  1. #1

    Registriert seit
    22.07.2013
    Ort
    Lebus
    Beiträge
    8

    Standard Simson KR51/2L Kauf

    Eine wunderschön-jute buonasera allerseits,

    bin hier gerade ganz frisch angekommen, nur leider noch ohne ne schmucke Simson unterm Hintern.
    Aber vielleicht könnt Ihr mir dabei helfen dieses Problem zu lösen. Ich interessiere mich für eine Schwalbe /2L und sehe im Netz teilweise ziemlich krasse Preisunterschiede.
    Hier ein paar Fragen an Euch;
    1. sind die Preise sessional (Sommer/ Winter) schwankend?
    2. was ist ein guter Preis für eine fahrbereite, optisch nicht unbedigt "sehr gute"
    KR51/2L?
    3. hat jmd. nen Tipp, wo man am besten Ausschau hält (z.B. Ebay... oder ein
    Geheimtipp)?
    4. gibt es vielleicht sogar hier im Nest jmd. der mit Simson handelt?

    Möchte jetzt gar nicht so viel über mich selbst schreiben und Euch langweilen, vielleicht doch ganz kurz: bin (Vierrad-) Oldtimer-"erfahren" und Hanwerker mit gutem technischen Verständnis, aber null Plan von Simson oder anderen Zweiradkrafträdern. Wohne derzeit in NRW.

    Über Antworten würde ich mich sehr freuen. Ach ja, noch eins; liebäugle nicht nur evtl. mit ner Schwalbe, sondern möchte mir unbedingt eine kaufen. Gibt bestimmt Leute, die sich hier vorstellen und dann nie mehr wieder "gesehen" werden.

    Gruß Ronny

  2. #2

    Registriert seit
    12.11.2010
    Ort
    Münster
    Beiträge
    3

    Standard

    Moinsen Ronny,

    Auch, wenn dies mein erster Post ist, Willkommen im "Nest". Ich stand vor kurzer Zeit genau vor dem selben Problem :) . Man wundert sich teils wirklich, wie stark die Preise divergieren, insbesondere in den letzten Jahren (hatte schon lange den Markt "sondiert" ) Wenn du aus NRW kommst dann gibt es in Münster einen ansässigen Händler, der in Laer ein spezielles Geschäft für Simson KKR betreibt. Oder einen Händler in Recklinghausen, der ab und zu auch mal ein paar Schwalben führt, die aber immer sehr schnell vergriffen sind.
    Zur Wertbestimmung: Ich habe mich beim Kauf von meiner KR 51/2L von dieser Seite "inspirieren" lassen. Dort gibt es neben Wartungstips auch eine Checkliste zur Wertbestimmung. Im Endeffekt ist es aber schwer einem so alten Gefährt immer den passenden Wert zu zuschreiben, da es viel mit Nostalgie und persönlichen Präferenzen zu tun hat und die Verkäufer dies auch wissen und manchmal (wirklich nur manchmal) dieses auch ausnutzen. Ich habe für meine gut erhaltene und fahrbereite 2L im Mai 2013 mehr als 700€ und weniger als 900€ bezahlt Lack ist Original, sprang beim 2. Tritt an (mittlerweile beim ersten) und bisher lief alles top

    Hoffe ich konnte dir helfen.

    Besten Gruß,

    Mandarinenmann

  3. #3

    Registriert seit
    22.07.2013
    Ort
    Lebus
    Beiträge
    8

    Standard

    Jo Moinsen Mandarinenmann,

    lieben Dank für Deine Antwort, den Link und die Infos.
    Münster soll ja ganz schön sein, fahr ich wohl bald mal hin. Könntest Du mit vielleicht noch sagen, wo genau sich der Händler befindet oder wie er heißt?
    Habe preistechnisch auch so was in die Richtung angepeilt- nichts über 900 Euronen. Hast Du Dein Schwälbchen von Privat oder eben von diesem Händler?

    Gruß und einen angenehmen Tach

    Ronny

  4. #4

    Registriert seit
    22.07.2013
    Ort
    Lebus
    Beiträge
    8

    Standard

    Sorry, sehe jetzt erst, dass Du mir nen Link zum Händler in die Mail eingebaut hast. Danke.

  5. #5
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    24.02.2013
    Ort
    Königswinter
    Beiträge
    17

    Standard

    Moin Ronny,

    vielleicht mal so als Tipp von mir.
    Ich hab seit Februar auch eine Schwalbe. Ich war total heiß auf das Teil und wollte unbedingt eine.
    Lass dir bei sowas lieber Zeit und beobachte den Markt(Ebay Kleinanzeigen, Ebay etc.) und schau dir die vernünftig an. Ich bereue es jetzt schon, da ich mittlerweile wesentlich günstigere im besseren Zustand bei Ebay finde. - Ist halt mein Pech, dass ich mich damit so beeilt habe.

    Gruß aus Krefeld!

  6. #6

    Registriert seit
    22.07.2013
    Ort
    Lebus
    Beiträge
    8

    Standard

    Hey Arthur,
    danke für den Tipp. Ich versuche Deinen Rat zu beherzigen, aber man weiß ja wie`s ist; man will das Ding haben.
    Denke, dass ich bis zum Frühjahr 2014 durchhalten werde. Kann so auch n böschen Geld zur Seite legen. Ich habe ja die Hoffnung, dass die Dinger günstiger angeboten werden, wenn die "Hauptsaison" vorbei ist. Jetzt ist das Wetter ja gerade schön und jeder der auf den Geschmack gekommen ist und das nötige Kleingeld hat, kauft sich n Schwälbchen und der Preis ist erstmal nebensächlich. Wenn aber keiner mehr so spontan eins kauft, könnte es ja billiger werden- Angebot und Nachfrage eben.
    Hoffe es ist so. Bin in ein paar Monaten schlauer.
    Nochmals danke Arthur und Gruß.

  7. #7

    Registriert seit
    12.11.2010
    Ort
    Münster
    Beiträge
    3

    Standard

    Ich hatte meine Privat gekauft. Aber als Tip! Immer das Gefährt vorher ansehen!!! Auf Fotos sieht man bei weitem nicht alles :) Es gab bestimmt schon so manchen, der eine Schwalbe "blind" gekauft hat und dann nachher ordentlich noch investieren musste, um sie halbwegs fit zu bekommen. Auch wichtig sind natürlich die Papiere. Aber dazu gibt es ja genügend eigene Themen

    Besten Gruß

  8. #8

    Registriert seit
    22.07.2013
    Ort
    Lebus
    Beiträge
    8

    Standard

    O.K.
    Wo hast Du Dein Schwälbchen denn gefunden, oder anders gefragt, wo außer Ebay/ Ebay Kleinanzeigen, Kalaydo, mobile, Autosc.24 sollte man sich umschauen?
    Habe mir vor ein paar Tagen seit langem mal wieder ne Oldtimer Markt gekauft und ganze zwei Anzeigen bzgl. Simson gefunden.
    Wegen den Papieren weiß ich schon Bescheid; gibt Schwierigkeiten beim Zulassen, wenn man keine hat- Ausnahmegenehmigung 60Km/h und solche Scherze.
    Danke schon mal.

  9. #9
    Tankentroster
    Registriert seit
    17.05.2007
    Ort
    Herford
    Beiträge
    109

    Standard

    Tag zusammen.
    Mehrere Quellen hast Du schon genannt,
    das schwarze Brett im Supermarkt des Vertrauens und Mundpropaganda (ich weiss noch wen der...) sind vielleicht auch interessant.
    Und (tada!!!):
    Dieses Forum bietet u.a. auch einen Kleinanzeigenteil...

    Zu den Papieren:
    "Zugelassen" werden müssen Simson KKR nicht, lediglich "versichert".
    Ausnahmen: S70 und SR 4-3 (auch Sperber genannt). Die bekommen aber auch ein 125er Kennzeichen. :)

    Falls Du ein Fahrzeug ohne Papiere erwerben willst, kannst Du neue Papiere beim KBA beantragen - ganz ohne Schwierigkeiten. Und Scherereien machen höchstens unbedarfte Personen welche die 60 km/h-Regelung nicht kennen, da hilft ein Auszug aus dem passenden Gesetzestext (die Suche hilft Dir hierzu weiter...).

    Viel Erfolg!
    Gruß
    Jan

  10. #10

    Registriert seit
    22.07.2013
    Ort
    Lebus
    Beiträge
    8

    Standard

    Moin.
    Danke für die Korrektur und die Tipps.
    Meinst Du mit Kleinanzeigenteil den "Flohmarkt" hier?
    Gruß

  11. #11
    Simsonschrauber Avatar von K.P.
    Registriert seit
    20.04.2011
    Ort
    Uelzen
    Beiträge
    1.290

    Standard

    Zitat Zitat von Ronny Karsch Beitrag anzeigen
    Meinst Du mit Kleinanzeigenteil den "Flohmarkt" hier?
    Der ist gemeint.
    Am Besten immer den MArkt im Auge haben.
    Und wenn etwas günstiges und interessantes kommt, schnell hin da und alles klar machen.
    Und im Winter sind die Böcke nochmals billiger.
    Also abwarten.

    Gruß,
    K.P.
    Wer Reifen auf die Straße brät, braucht ein 2 Takt Heizgerät...

  12. #12

    Registriert seit
    22.07.2013
    Ort
    Lebus
    Beiträge
    8

    Standard

    Alles klar, vielen Dank.

  13. #13
    Kettenblattschleifer Avatar von Nils1994
    Registriert seit
    28.03.2012
    Ort
    Essen, Nordrhein-Westfalen
    Beiträge
    531

    Standard

    Ich habe meine bei mobile.de gekauft. Am besten kauft man die außerhalb der Saison, da die Preise da doch schon schwanken. Auch regional gibt es natürlich große Unterschiede. So kann es sich schonmal wirklich lohnen, mit Auto und Hänger richtung Osten zu fahren.
    Immer nur Zentimeter! Sind wir hier bei die Schreiners, oder wad?

  14. #14

    Registriert seit
    22.07.2013
    Ort
    Lebus
    Beiträge
    8

    Standard

    Moin Nils,
    danke für den Tipp. Hatte schon die Vermutung, dass es gen Winter günstiger werden könnte.
    Die Idee mit den euen Bundesländern kam mir auch schon und man sieht, wie Du sagst die regionalen Unterschiede . Meine Freundin möchtte sich auch ne Simson kaufen, Star oder Habicht, also würde sich so ne Tour auch lohnen. Allerdings fährtt man dann auch auf Verdacht bzw. man muß sich echt sicher sein was anständiges zu kriegen.
    Naja, warte mal noch ein paar Monate und dann seh ich was auf dem Markt so los ist.
    Danke nochmals und Gruß

    Ronny

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. kauf einer simson kr51/2
    Von hadouken im Forum Technik und Simson
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 18.03.2013, 20:33
  2. Was muss ich bei dem Kauf einer Simson Schwalbe beachten?
    Von Barlows im Forum Technik und Simson
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 26.10.2012, 16:16
  3. Wie gehe ich an den Kauf einer Simson Schwalbe KR51/1 ran?
    Von ilive im Forum Technik und Simson
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 13.03.2011, 11:56
  4. Simson kauf
    Von pritt88 im Forum Smalltalk
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 12.02.2006, 22:54

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.