+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Ergebnis 17 bis 28 von 28

Thema: Simson Kr51 bj.64 Erster Ölwechsel und Benötigte Teile


  1. #17
    simson-76
    Gast

    Standard

    eine ist noch zerlegt... die anderen beiden sind Patinafahrzeuge einmal oranje einmal tundra !

    ich habe nur DDR Teile genommen (von idgitt oder von Märkten, oder über diverse Foren !)

    allerdings sind beide noch nicht auf der straße, kommt 2011 da noch ein zwei Arbeiten beendet werden müssen und ich noch andere Pojekte laufen habe !

    Edit:
    das weiß ich nicht sicher, da ich die Teilenummer nicht weiß !

  2. #18
    simson-76
    Gast

    Standard

    wenn du mich drauf bieten lässt und sie passen, bekommst du 10 Stück gegen Porto geschenkt ! das wär doch was!

  3. #19
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    29.12.2010
    Beiträge
    14

    Standard

    Ja klar mach mer so! Vll kannst mir ne Nachricht schreiben wenn sie passen.
    Ansonsten ich werd jetzt nächste Woche öl wechseln sobald mein Öl da ist und dann werd ich dir die Maße vom Dichtring durchgeben okay.
    Wenn ich einen bei Louis bzw. anderen Händler bekomm lass ich es dich wissen!

  4. #20
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.968

    Standard

    Hi,

    Simson76 hatte recht. Die ersten Schwalben hatten Plastikölablassschrauben. Sollte diese nicht mehr vorhanden sein, passen auch die Ölablassschrauben aus der /1.

    Als Dichtring gehört da eine Kupfer bzw. Aluscheibe A18x24 montiert.

    Beides gibt es beim Eisenwarenhändler, Simsonhändler, teilweise Baumarkt, Industriebedarf, Hydraulikbedarf.....

    Das ist ein Normteil.

    Öl würde ich SAE80 nach Möglichkeit GL3 nehmen. ICH hatte mit dem GL4 von Liqui Molly schon eine rutschende Kupplung. Nach erneutem Wechsel auf GL3 war es wieder weg.

    Und kein 0815 Transmissionsöl oder ATF Öl. Das ist mit Pech eine total dünnflüssige Plörre. Das macht mehr kaputt als gut. Warum nicht das nehmen was Simson vorgeschrieben hat? Das ist nunmal SAE80 Gl3 oder Einbereichs SAE 20-30 Motoröl ohne Zusätze (was es heute kaum noch gibt).

    Ihr kippt doch auch nur ins Auto, was der Hersteller vorgeschrieben hat...

    Kopfschüttel,

    Tobias

  5. #21
    simson-76
    Gast

    Standard

    Jo Danke !

    Aber wie gesagt ich nehme die alten öfters, falls du erst mal nichts bekommst, mach es ruhig so!

    ( ich wechsle alle 3000Km das Öl, also alle 2 Monate, und pro Jahr nehme ich nur eine Dichtung und hatte noch nie Probleme !)

    Wie schon gesagt ich empfehle das Addinol wo überall gibt !

  6. #22
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    29.12.2010
    Beiträge
    14

    Standard

    hey Also das ist super! Denk mal den Theared kann man schließen bzw. Simson 76 denk das mit den Ebay Aludichtungen hat sich erledigt, wa :)

    Dann werd ich mal mein Zeug bestellen .

    Danke Rossi

  7. #23
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.968

    Standard

    Zitat Zitat von simson-76 Beitrag anzeigen
    Jo Danke !

    Aber wie gesagt ich nehme die alten öfters, falls du erst mal nichts bekommst, mach es ruhig so!

    ( ich wechsle alle 3000Km das Öl, also alle 2 Monate, und pro Jahr nehme ich nur eine Dichtung und hatte noch nie Probleme !)

    Wie schon gesagt ich empfehle das Addinol wo überall gibt !
    sorry aber an 50cent für eine neue Dichtung spart man nicht, das ist doch Humbug.

    MfG

    Tobias

  8. #24
    simson-76
    Gast

    Standard

    Das hat nichts mit sparen zu tun! Ich schone nur meine DDR Teile Lager!

    Wobei: bei den einser Motoren, die ziemlich breite Schraube haben geht es wie gesagt Problemlos, aber bei den Zweiern ist die Dichtung schon manchmal nach einem Anziehen hinüber(es liegt zum einen an dem kleineren Durchmesse und auch daran, das bei der /1 Alu, bei den /2 Kupfer benutzt wird )

  9. #25
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Zitat Zitat von simson-76 Beitrag anzeigen
    Das hat nichts mit sparen zu tun! Ich schone nur meine DDR Teile Lager!
    Ach ja, die Authentizität...

    Junge, das ist ne simple Dichtung. Ein Normteil. Das wird nicht plötzlich den Schmodder rausdrücken, nur weil der Ring nicht schon 50 Jahre im Regal lag.
    Disclaimer: Beiträge können Ironie und unsichtbare Smileys enthalten.

  10. #26
    simson-76
    Gast

    Standard

    ja und weil alle so denken, bin ich wohl der einzige der wirklich originale Mopeds fährt..lasst mir meinen Spaß..haha

  11. #27
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.968

    Standard

    Zitat Zitat von simson-76 Beitrag anzeigen
    ja und weil alle so denken, bin ich wohl der einzige der wirklich originale Mopeds fährt..lasst mir meinen Spaß..haha
    wo ist der unterschied zwischen einem Aluminiumdichtring aus Westproduktion und Ostproduktion?

    Ich bin ja auch Originalfreak und versuche eine 64er Schwalbe originalgetreu aufzubauen, aber da greife ich einfach zu einem Aludichtring aus "westdeutscher" Fertigung.

    Oder ist dein Öl auch aus DDR-Fertigung? *IRONIE*

    MfG

    Tobias

  12. #28
    simson-76
    Gast

    Standard

    ich habe ein Moped mit ddr öl drin haha...

    aber zu der Dichtung: davon abgesehen das, sie nun mal einer neuere ist, ist vermutlich auch die chemische zusammensetzung anders..wenn also in 1000jahren einer meine schwalbe ausgräbt weiß er ganz genau was z.B 1964 für ein Material hergestellt wurde/werden konnte, die neuere Legierung wäre ja falsch..blabla...

    (nicht zu ernst nehmen)

    es ist wie mit dem originallack!

    es mag der Farbton stimmen, aber die Farbe ist bei neulackierungen anders zusammen gesetzt!

    Der unterschied ist ganz einfach: der DDR ring ist orginal, der Nachbauring "nur" wie original !

    keiner muss es genauso machen wie ich...ich ärgere mich nur immer darüber wenn einer mit seiner tollen originalen "MZA_Schwalbe" prahlt...während ich mit meiner DDR patina Schwalbe nur dumm angeguckt werde....schon oft auf Treffen passiert wo viele nicht Simsonspezialisten umherluafen!
    Geändert von simson-76 (30.12.2010 um 13:59 Uhr) Grund: edit

+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2

Ähnliche Themen

  1. Wieviel Öl beim Ölwechsel? Simson Star
    Von Heuschrecke im Forum Technik und Simson
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 18.08.2009, 14:29
  2. benötigte Kabel für Kabelbaum KR51/2N und E
    Von bonaparte im Forum Technik und Simson
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 23.11.2008, 18:59

Stichworte

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.