+ Antworten
Ergebnis 1 bis 14 von 14

Thema: Simson Motor s51 Kupplung geht nicht mehr


  1. #1
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    31.08.2006
    Ort
    Konstanz
    Beiträge
    11

    Standard Simson Motor s51 Kupplung geht nicht mehr

    Hi Leute

    Habe hier eine s51 Motor wo die Kupplung nicht mehr geht. Leider habe ich keine Ahnung wie man die Ausbaut und will es eigentlich auch nicht mache... hab angst da noch mehr kaputt zumachen.

    Jetzt zu meiner Frage.. wisst ihr wer sowas macht? Vielleicht Händler oder so?
    und was sowas kosten würde?

    MFG

    Mr.SyS

  2. #2
    Museumsdirektor Avatar von Airhead
    Registriert seit
    13.10.2003
    Ort
    zwischen Apfelbäumen
    Beiträge
    5.049

    Standard

    Werkstätten machen sowas. Was das Kostet weiß nur die jeweilige Werkstatt.
    Anrufen, fragen, bescheid wissen.
    Wer schneller schraubt steht länger in der Werkstatt.

  3. #3
    Super-Moderator Museumsdirektor Avatar von net-harry
    Registriert seit
    11.04.2005
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    7.208

    Standard

    Hi,
    Schau' doch mal unter "Simsonfreunde" hier im Board...vielleicht findest Du jemanden in Deiner Nähe, der Dir helfen kann...und füll' Dein Profil aus...so kann Dir niemand einen Händler/Werkstatt bei Dir um die Ecke nennen...
    Gruß aus Braunschweig
    Schaltpläne und mehr unter www.moser-bs.de

  4. #4
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    31.08.2006
    Ort
    Konstanz
    Beiträge
    11

    Standard

    ja schon klar... meinst die machen sowas auch mit so einen alten Simson Motor... der ist ausgebaut... und meist du echt die bekommen das dann auch richtig hin?? ich mein bin ihr leider im Westen die haben bestimmt noch nie so einen Motor gesehen.. möchte dann nur noch den Motor einbauen und los fahren.

    Die Idee ist ansicht ja nicht schlecht, aber habe da so meine zweifel.

  5. #5
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    31.08.2006
    Ort
    Konstanz
    Beiträge
    11

    Standard

    So Profil ist ausgefüllt...

  6. #6
    Museumsdirektor Avatar von Airhead
    Registriert seit
    13.10.2003
    Ort
    zwischen Apfelbäumen
    Beiträge
    5.049

    Standard

    Eine Werkstatt (Motorrad) sollte sowas hinbekommen.
    Wenn nicht denke ich, haben sie ihren Beruf verfehlt. Das sind oder sollten Fachleute in dem Gebiet sein, 2 Räder Instandzusetzt.
    Ich würde eine Feie Werkstatt beforzugen, da die schon viel mehr unterschiedliche Motoren gesehen haben.

    Sie müssen nicht von jedem Hersteller Spezialisten sein, Systemübertragung sag ich mal.
    Verstehst du eins , kannst du es auf andere Übertragen.

    Und es ist doch "nur" eine Kupplung. Nix wo ein Mechaniker groß überlegen müsste.
    Wer schneller schraubt steht länger in der Werkstatt.

  7. #7
    Moderator Museumsdirektor Avatar von Baumschubser
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    6.551

    Standard

    Kupplung ausbauen und regenerieren ist keine Hexerei, das habe sogar ich hinbekommen.

    - Schalthebel und Kickstarter ab
    - Öl ablassen
    - Deckel ab
    - am Druckstück die 4 Sicherungsbleche aufbiegen, Schrauben raus, Druckstück abnehmen
    - Ritzel blockieren (geht behelfsmäßig auch mit nem Holzkeil)
    - Sicherungsblech in der Mitte des Kupplungskorbes aufbiegen
    - Mutter mit geeignetem Steckschlüssel rausschrauben
    - Kupplungskorb komplett abziehen, aufpassen, dass die Anlaufscheiben nicht abhanden kommen

    - zur Demontage einfach das Druckstück falsch herum wieder auf den Korb aufschrauben, dadurch wird die Feder gespannt und man kann die Kupplungsscheiben ganz einfach abnehmen

    Falls ich was vergessen habe, einfach dazwischen editieren. :wink:

  8. #8
    Super-Moderator Museumsdirektor Avatar von net-harry
    Registriert seit
    11.04.2005
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    7.208

    Standard

    Hi,
    Frage doch mal bei den bekannten Simson-Teilelieferanten (AKF, Dumcke etc) an...die regenerieren auch Motoren - vielleicht machen sie auch diese Arbeiten. Eine Frage kostet nichts... :wink:
    Und das Verschicken des Motors über den Hermes-Versand ist so teuer nicht.
    Gruß aus Braunschweig

  9. #9
    Museumsdirektor Avatar von Airhead
    Registriert seit
    13.10.2003
    Ort
    zwischen Apfelbäumen
    Beiträge
    5.049

    Standard

    Zitat Zitat von Baumschubser
    Kupplung ausbauen und regenerieren ist keine Hexerei, das habe sogar ich hinbekommen.
    Dir trau ich nun warlich mehr zu, als nur eine Kupplung zu machen.
    Wer schneller schraubt steht länger in der Werkstatt.

  10. #10
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    31.08.2006
    Ort
    Konstanz
    Beiträge
    11

    Standard

    ok, danke werde morgen mal zu einer hin gehen... habe auch noch ein Buch "Simson Ratgeber" da werde ich das nötige heraus kopieren und mit nehmen.. mal sehen was die zusagen. Kann man die Kupplung auch am Ausgebauten Motor testen?? das Problem ist. Das Moped steht 400 Km weiter weg... also schnell mal einbauen und schauen obs geht ist nicht.

    MFG

    Mr.SyS

  11. #11
    Museumsdirektor Avatar von Airhead
    Registriert seit
    13.10.2003
    Ort
    zwischen Apfelbäumen
    Beiträge
    5.049

    Standard

    Test, nein . Eine Kupplung kann nur bei eingebautem Motor richtig getestet werden.
    Sie kann ausgebaut, zwar betätigt werden, aber nicht auf Trennung /Ruckeln ect. getestet werden.
    Wer schneller schraubt steht länger in der Werkstatt.

  12. #12
    Moderator Museumsdirektor Avatar von Baumschubser
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    6.551

    Standard

    Kann man begrenzt testen, zumindest ob die einigermaßen trennt. Kann aber dennoch passieren, dass die dann am Ende neue Scheiben braucht, weil die entweder rutschen oder was noch häufiger vorkommt, aufgequollen und verklebt sind.

  13. #13
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    31.08.2006
    Ort
    Konstanz
    Beiträge
    11

    Standard

    Danke für die Antworten.... mal sehen was die morgen zusagen.. werde es dann hier posten.

  14. #14
    Moderator Museumsdirektor Avatar von Baumschubser
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    6.551

    Standard

    Zitat Zitat von Airhead
    Zitat Zitat von Baumschubser
    Kupplung ausbauen und regenerieren ist keine Hexerei, das habe sogar ich hinbekommen.
    Dir trau ich nun warlich mehr zu, als nur eine Kupplung zu machen.
    Zu meiner Schande muss ich gestehen, dass ich das bisher immer habe machen lassen. Dieses Jahr habe ich das das erste Mal selber machen müssen.

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. SIMSON S51 Gänge gehen nicht mehr rein und kupplung locker!!
    Von enduros51 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 45
    Letzter Beitrag: 04.03.2011, 19:00
  2. Motor geht nicht mehr
    Von Quatschx5 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 09.08.2005, 18:01

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.