+ Antworten
Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: Simson muss gerettet werden:'(


  1. #1
    Glühbirnenwechsler Avatar von cool.magnum
    Registriert seit
    04.04.2006
    Ort
    Rostock
    Beiträge
    71

    Standard Simson muss gerettet werden:'(

    Hallo!!! Ich hoffe ihr könnt mir bei den folgenden Fragen helfen... ich bin echt am verzweifeln

    Ich hab in meiner Garage eine Simson S51 stehen. Folgende Mängel sind zu verzeichnen:
    -Unterbrecherkontakt ist dejekt>Motor läuft nicht rund
    -Standgas nicht ordentlich eingestellt+Gas/Luft-Verhältnis stimmt nicht
    -Bowdenzug lässt sich nicht einstellen, da irgendeine feststellschraube fehlt. Oder wie spannt man den Bowdenzug vom Gas neu?
    -Die Lichter sind vorhanden, aber funktionieren nicht.
    -Bremsbowdenzug is ausgeleiert. Bremsfedern der Bremsen auch.
    -Batterie fehlt.
    -Tacho geht nicht. Wenn man gas gibt,dann dreht sichdie kilometeranzeige ohne ende schnell:)

    Ansonsten is der Motor neu gemacht und alle Gummidichtungen sind neu. Stoßdämpfer sind ebenfalls neu. Und frisch lackiert.

    Was könntet ihr mir für Tipps geben? Wie teuer sind die Ersatzteile ungefähr? Also ich meine alle Teile zusammen.

    Ich bin echt verzweifelt. BITTE BITTE BITTE helft mir:'(

    vielen Dank im Voraus!!!
    CooL.Magnum

  2. #2
    Simsonfreund Avatar von T.I._King
    Registriert seit
    04.04.2006
    Ort
    Bei Bad Kreuznach
    Beiträge
    1.758

    Standard

    1.also wenn der unterbrecher nicht funzt, bringt es nix der leerlauf einstellen
    zu wollen.
    2.am lenker ist(genauer am gaszug) die schraube zum einstellen des zuges
    3.ist die verkabelung der lichter ok?birnen ganz?
    4.bremsbodenzug erneuern, feder tauschen...geht leicht!
    5.ist die tachowelle ganz, angeschlossen, vorhanden?
    6. batterie....mh...also ich hab ne moderne säure drinne, ke ahnung was die gekostet hat!



    vg!

    T.I._King

  3. #3
    Glühbirnenwechsler Avatar von cool.magnum
    Registriert seit
    04.04.2006
    Ort
    Rostock
    Beiträge
    71

    Standard

    Ich hab einen Vorschlag. Ich habe nicht das Wissen, um einschätzen zu können, was an den angesprochenen Mängeln fehlt. Ich mach gleich mal ein paar genaue Fotos und stell sie dann hier rein. Vielleicht könntet ihr mir dann helfen.

    Ausserdem ist das mit der Stellschraube des Bowdenzuges so eine Sache. Es ist glaub ich nur die Stellschraube zum Abnehmen des Griffes vorhanden. Naja... ich mach gleich Fotos und dann bin ich mir sicher, dass ihr mir helfen könnt:)

    Bis nachher und vielen Dank!

    Cool.Magnum

  4. #4
    Chefkonstrukteur Avatar von experimentator
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    01662 Meißen
    Beiträge
    4.206

    Standard

    Hallo,

    Fehlende oder defekte Teile erstmal erneuern, die Stellschraube für den Gasbowdenzug ist nicht am Lenker sondern dort wo der Bowdenzug in den Vergaser reingeht, zwischen Vergaserdeckel und Bowdenzughülle gehört eine Stellschraube rein durch die der Bowdenzug durchgeht.
    Geh mal auf www.dumcke.de und gib in der Suche Stellschraube ein, gleich das zweite Bild von oben so sieht die ungefähr aus nur ohne Schlitz.

    mfg Gert

  5. #5
    Glühbirnenwechsler Avatar von cool.magnum
    Registriert seit
    04.04.2006
    Ort
    Rostock
    Beiträge
    71

    Standard

    Diese Stellschraube fehlt bei mir:'( deswegen geht das nicht. Ich bin gestern echt fast verzweifelt:)
    Könntest du heute nachmittag nochmal in meinen thread schauen? Bis dahin stehen hier Links mit den Fotos meines Motors und Bremsen und Lichtanlage.
    Das wäre echt cool.
    Danke!!!!

    CooL.Magnum

  6. #6
    Glühbirnenwechsler Avatar von cool.magnum
    Registriert seit
    04.04.2006
    Ort
    Rostock
    Beiträge
    71

    Standard

    Hab jetzt die Fotos gemacht.
    Die Feder der Vorderbremse sah noch komisch aus irgendwie. hab mal paar Fotos gemacht. schaut euch die mal an und geb n Kommentar ab. ich bin für jede Hilfe sehr dankbar:)

    http://rfuck.rf.funpic.de/simsonS51/ Das is der Link.

    DANKE!!!

    CooL.Magnum

  7. #7
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    Nen paar kommentare:

    Die Feder der V-Bremse gehört da nicht hin.

    Da gehört gar nix hin.

    Deutet entweder auf schwergängige Baudenzüge... Bremse oder beides.

    Am besten Bremse öffnen und warten .

  8. #8
    Chefkonstrukteur Avatar von experimentator
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    01662 Meißen
    Beiträge
    4.206

    Standard

    Hallo,

    Auf dem Bild wo dein Vergaser drauf ist, genau so eine Stellschraube wie an dem Bowdenzug vom Startvergaser gehört an den gasbowdenzug.
    Auf dem letzten Bild die Tachowelle ist ja gar nicht aufgeschraubt und auch noch mit Isolierband umwickelt.
    Die Überwurfmutter gehört gerade und fest auf das Teil mit dem Gewinde.

    mfg Gert

  9. #9
    Glühbirnenwechsler Avatar von cool.magnum
    Registriert seit
    04.04.2006
    Ort
    Rostock
    Beiträge
    71

    Standard

    In der Maschine ist keine Batterie drin. Müsste der Kickstart nicht trotzdem gehen???

  10. #10
    Kettenblattschleifer Avatar von Fubi
    Registriert seit
    30.03.2006
    Ort
    Bremervörde
    Beiträge
    518

    Standard

    jja, müßte er..........

    von null auf sechzig viermal schalten
    von null auf sechzig viermal schalten

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Was muss alles eingefettet werden?
    Von Tobi112 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 13.07.2010, 17:03
  2. Schwalbe will gerettet werden!!
    Von RoxX im Forum Recht
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 06.08.2008, 15:30
  3. SR50 muss immer angeschoben werden
    Von Dan im Forum Technik und Simson
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 12.05.2006, 13:42

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.