+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 16 von 17

Thema: Simson Papiere: Echt oder nicht?


  1. #1

    Registriert seit
    20.12.2017
    Beiträge
    4

    Standard Simson Papiere: Echt oder nicht?

    Guten Morgen zusammen^^

    ich bin kurz davor mir eine Simson zu erstehen und wollte dazu etwas fragen. Sie sind beide weit weg daher habe ich mir Bilder schicken lassen von den Betriebserlaubnissen.

    Simson 1:
    Alte Betriebsserlaubnis ist vorhanden siehe Anhang. Den schwarzen Balken hab ich hinzugefügt.
    Reicht das Bild aus um zu zeigen, dass es keine Fälschung ist bzw echt ist oder sollte ich noch nach einem Innenfoto fragen? (Bild im Anhang ) Zumindest sehen die Papiere alt und benutzt aus...m-konversation-anhang.jpg

    Simson 2:
    Diese wurde von jemandem gebraucht gekauft und beim KBA die Papiere neu beantragt. Ich habe eine Datei bekommen um mir das anzuschauen. Ich mag die jetzt nicht Posten weil ich nicht weiß ob da sensible Daten drauf sind. Es sieht aber genau so aus wie auf dem Link Die neue Betriebserlaubnis vom KBA ist neu aber ich habe nur das 2. Bild bekommen mit Daten. Das erste Blatt mit der Fahrzeugidentifizierungsnummer habe ich nicht bekommen. Reicht es wenn ich mir da beim Kauf anschaue ob die Nummer stimmt kann ich mir dann sicher sein das es echt ist?

    Liebe Grüße vom Neuling Lodyman

  2. #2
    Chefkonstrukteur Avatar von experimentator
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    01662 Meißen
    Beiträge
    4.225

    Standard

    Vom Zustand her, Abnutzung und Bräunung des Papiers sowie ausgefüllt mit Schreibmaschine sieht die erste BE echt aus.
    Bei der ABE vom KBA merkst du am Papier ob sie echt ist, dieses ist stärker als normale Druckerpapier und hat eine weichere Oberfläche als ob es beschichtet ist (kann man schlecht beschreiben)

  3. #3
    Museumsdirektor Avatar von Kai71
    Registriert seit
    28.03.2014
    Ort
    Bardowick
    Beiträge
    7.135

    Standard

    Moin "Lodyman"
    und willkommen im Nest.

    Zum ersten Bild: Die BE sieht von außen ganz okay aus.
    Nun werden die Fehler beim Fälschen eher innen gemacht -
    ein Foto aufgeklappt wäre hier also wirklich hilfreich.
    (Die Adresse des letzten Besitzers kann man gerne schwärzen.)

    Zur Simson 2: Mit einer neuen BE kannst du kaum was falsch machen.
    Die könntest du auch bedenkenlos mal posten -
    da sind weder innen noch außen sensiblen Daten drauf.

    Die FIN auf dem Rahmen sollte natürlich mit der
    in den Papieren übereinstimmen...
    Wenn das passt, gilt Satz 1. "Mit einer neuen...


    LG Kai d:)
    Ich bin nicht perfekt, aber ich arbeite dran.. ;)

  4. #4

    Registriert seit
    20.12.2017
    Beiträge
    4

    Standard

    Vielen Dank für eure Antworten :)

    Ich hab grade von der 1. Simson noch ein Foto vom Inneren der Papiere bekommen. Sieht alles gut und auch abgenutzt aus. Werde dann auch bei der 2. Simson darauf achten, dass das Papier hochwertiger ist und die Nummern stimmen. Ich sollte dabei auf die Nummer vom Typenschild und vom Rahmen achten nehm ich an? Die Rahmen und Typenschild Nummer sollten die gleichen sein oder?

    Noch eine Frage zum dann anstehenden Kaufvertrag:
    Habt ihr Vorschläge was man dort rein schreiben sollte? Habt ihr empfehlenswerte Vordrucke? Sollte ich mit eine Kopie vom Personalausweis geben lassen?

    Liebe Grüße

  5. #5
    Simsonschrauber Avatar von Makersting
    Registriert seit
    19.06.2005
    Ort
    Ostfriesland
    Beiträge
    1.290

    Standard

    Vom ADAC gibt im Netz einen Vordruck, auch für Nichtmitglieder. Da wird auch alles erklärt. Den habe ich immer genommen.

  6. #6
    Museumsdirektor Avatar von Kai71
    Registriert seit
    28.03.2014
    Ort
    Bardowick
    Beiträge
    7.135

    Standard

    Die FIN steht auf dem Rahmen (bei S Modellen vorn am Steuerkopf),
    auf dem Typenschild (auch dort vorn) und in den Papieren.
    Die müssen natürlich alle übereinstimmen.


    Ich nehme auch die Vordrucke von den gelben Engeln.
    Ich bin nicht perfekt, aber ich arbeite dran.. ;)

  7. #7
    Flugschüler
    Registriert seit
    13.10.2016
    Ort
    Fellbach
    Beiträge
    254

    Standard

    Achtung falls die original Papiere in (Karl-Marx-Stadt oder so?) abgestempelt worden sind...alle Blanko Papiere, die man bei ebay ersteigern kann, sind original und gestempelt aus ein oder 2 Städten, nur eben blanko. Aber vom Abnutzunbgsgrad sehen Deine Apppiere gut aus, kannst ohne Bedenken als echt annehmen.

  8. #8
    Chefkonstrukteur Avatar von experimentator
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    01662 Meißen
    Beiträge
    4.225

    Standard

    Die allermeisten falschen Papiere sind vom IFA-Vertrieb Karl-Marx-Stadt / Sitz Zwickau / GHL Zwickau mit zwei Postleitzahlen 9550 und 9540

  9. #9

    Registriert seit
    20.12.2017
    Beiträge
    4

    Standard

    Kurze Frage zur 1. Simson:

    wenn in den original DDR-Papieren ein anderer Fahrzeughalter drin steht als derjenige, der es verkauft, ist das schlimm oder geht das?

    LG

  10. #10
    Museumsdirektor Avatar von Kai71
    Registriert seit
    28.03.2014
    Ort
    Bardowick
    Beiträge
    7.135

    Standard

    Ich denke mal, nach 35 Jahren ist das Fahrzeug nicht mehr beim ersten Besitzer.
    Also nein, das ist nicht schlimm. :)

    LG Kai d:)
    Ich bin nicht perfekt, aber ich arbeite dran.. ;)

  11. #11

    Registriert seit
    20.12.2017
    Beiträge
    4

    Standard

    Danke^^ noch eine frage zur 2. Simson

    nun hat sich wohl rausgestellt, dass auf der 2. Simson kein Typenschild drauf ist. Papiere sind da von der KBA wie ich im ersten Post geschrieben habe.
    Reicht es wenn die Rahmennummer mit der Fahrzeugidentifizierungsnummer übereinstimmt? Kann ich dann selber ein neues Typenschild anbringen?

    Liebe Grüße

  12. #12
    Chefkonstrukteur Avatar von experimentator
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    01662 Meißen
    Beiträge
    4.225

    Standard

    1.) Ja 2.) Ja

  13. #13
    Flugschüler
    Registriert seit
    13.10.2016
    Ort
    Fellbach
    Beiträge
    254

    Standard

    Zitat Zitat von Lodyman Beitrag anzeigen
    Kann ich dann selber ein neues Typenschild anbringen?

    Liebe Grüße

    Zitat Zitat von experimentator Beitrag anzeigen
    2.) Ja
    Echt? darf man das selber anbringen? Bin mir nicht sicher ob das 100% rechtskonform ist - ob es jmd. auffällt oder juckt sei dahingestellt.

    in den einschlägigen Shops liest man nämlich immer wieder:
    - Artikel ist nur für Sammlerzwecke geeignet!
    Davon abgesehen, würd ich es auch einfach draufmachen und gut ist...

  14. #14
    Flugschüler
    Registriert seit
    17.08.2016
    Beiträge
    252

    Standard

    Ja, klar darfst du das Schild selber anbringen. Das Typenschild ist eventuell kontrollierenden Beamten egal, wichtig ist die eingestanzte FIN im Rahmen.

  15. #15
    Chefkonstrukteur Avatar von experimentator
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    01662 Meißen
    Beiträge
    4.225

    Standard

    Das sagt @hallo-stege der muß es wissen denn der arbeitet bei der Behörde.

    Doch, Typenschild darf man selbst machen, denn es ist keine Urkunde (im Gegensatz zur Fahrgestellnummer) Du kannst sogar ein völliges Blanco Schild (vom Landmaschinen Händler) nehmen. Wichtig: Du musst die richtigen Daten , die zu den Fahrzeugpapieren passen, eingravieren lassen.

  16. #16
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    11.026

    Standard

    Zitat Zitat von Basti101 Beitrag anzeigen
    Ja, klar darfst du das Schild selber anbringen. Das Typenschild ist eventuell kontrollierenden Beamten egal, wichtig ist die eingestanzte FIN im Rahmen.
    Nö, sowohl das Typenschild als auch die im Rahmen eingeschlagene FIN ist Pflicht. Es muss natürlich beides (mit den Papieren) zusammenpassen.

    MfG

    Tobias

+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Papiere echt und Typenschild echt ?!?
    Von Simson-Niederbayern im Forum Technik und Simson
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 06.02.2017, 16:46
  2. Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 24.04.2013, 08:23
  3. sind diese Papiere echt?
    Von dave91 im Forum Recht
    Antworten: 45
    Letzter Beitrag: 06.07.2011, 04:18
  4. Original Papiere oder nicht ?
    Von dasende79 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 17.02.2011, 08:26
  5. papiere anfordern, oder dekra, was nun ?
    Von callifan im Forum Technik und Simson
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 01.05.2006, 16:49

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.