+ Antworten
Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: Simson Rasenmäher


  1. #1
    Restaurateur Avatar von poss
    Registriert seit
    21.02.2006
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    2.379

    Standard Simson Rasenmäher

    Hallo Gemeindchen,

    ich weiß, dass es von Simson einen Rasenmäher gab. Nun hab ich einige Fragen:

    1. Wie genau hieß dieser?
    2. Vergleichbar mit einem heutigen Benzinrasenmäher?
    3. Welcher Simsonmotor ist verbaut?
    4. Schwer zu bekommen?

    ..- das waren erstmal die wichtigsten Grundfragen, die mich beschäftigen!

  2. #2
    Restaurateur Avatar von Andi
    Registriert seit
    10.03.2005
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    2.068

    Standard

    Such mal nach "Fortschritt", wenn Du grad' auf Arbeit wieder nix zu tun hast.
    Sommerloch, was? :wink: Das kann ganz schön anstrengend sein....

  3. #3
    Restaurateur Avatar von poss
    Registriert seit
    21.02.2006
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    2.379

    Standard

    Also das er Fortschritt heißt, hab ich auch in der Suche gefunden ...
    Aber wenn ich das bei Ebay eingebe "Fortschritt E930" dann kommt


    ...- aber ich dachte eher an:


    Also einen richtigen Rasenmäher und keinen Traktor

    ps. die Sommerpause ist sehr Internetlastig!

  4. #4
    Chefkonstrukteur Avatar von experimentator
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    01662 Meißen
    Beiträge
    4.206

    Standard

    Moin,

    Von Simson ist der Rasenmäher nicht, nur der Motor, das ist der vom Mofa.
    Das Teil nennt sich BM 40 (BenzinMäher, Schnittbreite 40cm) , ich schaue heute mal auf das Typschild von meinem, dann kann ich dir genau sagen welcher Betrieb das Teil hergestellt hat.
    So habe nun nachgeschaut, nennt sich BM 40-1 und wurde hergestellt im VEB Behälter-und Gerätebau Markleeberg.
    Wobei dein Teil eine etwas andere Schnitthöhenverstellung hat und einen kleineren Grasauswurf, wahrscheinlich eine Weiterentwicklung.

    mfg Gert

  5. #5
    Museumsdirektor Avatar von Alfred
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    HH
    Beiträge
    6.123

    Standard

    Es gibt zu dem Thema eine spezielle Internetseite mit Industrieprodukten für die Agrakultur der DDR. Prof hatte den Link irgendwo gepostet.

    Gruß
    Al

  6. #6
    Restaurateur Avatar von poss
    Registriert seit
    21.02.2006
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    2.379

    Standard

    ddr-landmaschinen.de ... Das war der Link vom Prof. Allerdings ist die Seite so umfangreich, dass selbst meine Arbeitszeit dafür zu knapp ist

    ..- und gefunden hab ich zu meinem gesuchten Mäher auch noch ncihts

  7. #7
    Restaurateur Avatar von Andi
    Registriert seit
    10.03.2005
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    2.068

    Standard

    Zitat Zitat von poss
    ...so umfangreich, dass selbst meine Arbeitszeit dafür zu knapp ist
    .... machste halt morgen weiter.... oder übermorgen.... oder über-übermorgähn.... dann ist Wochenende, Mist!

  8. #8
    Restaurateur Avatar von poss
    Registriert seit
    21.02.2006
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    2.379

    Standard

    Du glaubst doch nciht, dass ich mich Freitag noch mit so etwas beschäftige

    ...- Ok, zurück zum Thema. Bei Ebay hab ich auch nichts gefunden. Scheinen ziemlich selten zu sein

  9. #9
    Flugschüler Avatar von simson-spohr
    Registriert seit
    23.07.2006
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    477

    Standard

    Ich hab 2 von der Sorte das Bild von dem einen haste ja schon oben gepostet
    Die Dinger sind ab und zu mal bei Ebay, Preise schwanken natürlich.

    Technisch sind die Dinger auch einfach, zur Not habe ich auch noch einen Motor mit Gebläse und Anziehvorrichtung da.

    Aber ist schon lustig mit den Dinger zu Mähen
    Das einzige negative meiner Meinung ist, dass kein Fangkorb vorhanden ist.
    Aber wenn man immer nur 2mm vom Gras abnimmt kann mans ja liegen lassen.
    Und sonst ist das Ding halt auch viel cooler, man könnte ja auch ne Lichtspule wieder einbauen und vorne ne Lampe anbauen, dann kann man auch Nachts Mähen Zeig mir mal bei welchem anderen Mäher das so einfach klappt
    Und das Teil klingt nicht wie ein Plastebomber

  10. #10
    Chefkonstrukteur Avatar von experimentator
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    01662 Meißen
    Beiträge
    4.206

    Standard

    Hallo,

    Mein Mäher ist nun über 30 Jahre alt und hat schon zwei westliche Qualitätsmäher überstanden. Einen Benziner und einen elektrischen, jetzt mähe ich wieder mit dem Teil.
    Eine Zeitlang hatte ich eine Bosch-Kerze drin, immer wenn der Mäher heiß wurde gab es lustige Fehlzündungen, die die Gäste im benachbarten Hotelgarten erschrecken ließen, genauso wie sie der 1:25-Duft in die Flucht schlägt.

    mfg Gert

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. DDR Rasenmäher
    Von esel im Forum Smalltalk
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 21.08.2011, 16:16
  2. S50N - Licht an = Simson steht, Licht aus = Simson läuft!
    Von FlintWestwood im Forum Technik und Simson
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 25.04.2009, 22:50
  3. Vergaserbefestigung beim Rasenmäher
    Von simson-spohr im Forum Technik und Simson
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 17.12.2006, 18:19

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.