+ Antworten
Seite 2 von 4 ErsteErste 1 2 3 4 LetzteLetzte
Ergebnis 17 bis 32 von 61

Thema: Simson Restaurierung pink


  1. #17
    Restaurateur Avatar von y5bc-der alte Sack
    Registriert seit
    27.08.2007
    Ort
    Rodenberg
    Beiträge
    2.326

    Standard

    hast du eigentlich eine eigene meinung??
    soll ich dies machen, soll ich das machen.? helft mir, aber macht mich nicht dumm an.
    du kannst den hobel komplett aus neuteilen zusammensetzen, wenn du willst.
    du kannst alles selbst machen, wenn du willst? ob du es kannst, wissen wir nicht.
    ließ dich erstmal schlau, auch wenn lesen uncool ist. dann schätze deine fähigkeiten selber ein und entscheide was du selber machst und was du machen läßt.
    du kannst, wenn du das willst, alles mit hello kitty vollschmieren und hoffen, das deine freundin damit in zwei jahren noch fährt, wenn der esel dann überhaupt noch oder schon fährt.

    auch wenn du dich "schon wieder doof angemacht" fühlst. mach die augen auf und nimm endlich was selbst in die hand.
    manche kennen mich, manche können mich

  2. #18
    Flugschüler Avatar von Vogelfreund1983
    Registriert seit
    08.01.2010
    Ort
    Lindlar
    Beiträge
    396

    Standard

    Moin y5bc,

    lass doch etwas Milde walten mit dem TE. Einige Fragen sind vielleicht unglücklich gestellt, aber gerade im letzten Post wollte er doch nur wissen ob es machbar ist die Gabel auf eigen Faust abzudichten oder das eher was für ne Werkstatt o.ä. ist.

    Und jetzt rauchen wir die Friedenspfeife aus Deinem Avatar :-)

    Grüße

    Daniel

  3. #19
    Tankentroster
    Registriert seit
    01.10.2012
    Beiträge
    116

    Standard

    Also ich hab die Gabel jetzt komplett raus genommen.(rad aber, tacho etc.)

    Wie fängt man mit der Zerlegung an?
    Gruß

  4. #20
    Tankentroster
    Registriert seit
    01.10.2012
    Beiträge
    116

    Standard

    Rad abmontiert sollte es heißen

  5. #21
    Restaurateur Avatar von y5bc-der alte Sack
    Registriert seit
    27.08.2007
    Ort
    Rodenberg
    Beiträge
    2.326

    Standard

    Zitat Zitat von Vogelfreund1983 Beitrag anzeigen
    Moin y5bc,

    lass doch etwas Milde walten mit dem TE. Einige Fragen sind vielleicht unglücklich gestellt, aber gerade im letzten Post wollte er doch nur wissen ob es machbar ist die Gabel auf eigen Faust abzudichten oder das eher was für ne Werkstatt o.ä. ist.

    Und jetzt rauchen wir die Friedenspfeife aus Deinem Avatar :-)

    Grüße

    Daniel
    ich will ihm nur deutlich machen, das er sich gedanken machen muss. sein nächster schritt ist doch schon wieder der zweite vor dem ersten.
    er nimmt die gabel raus und fragt wie man mit der zerlegung anfängt.
    einmal nur was lesen. im best of auf der ersten seite der dritte beitrag. also nichtmal lange suchen oder viel lesen. man kann doch nicht wirklich so blauäugig rangehen.
    das ist wie mein sohn als er 10 war. erstmal alles auseinanderbauen und dann ?? ich wette, das nichtmal fotos gemacht worden sind. nachher kommt die frage: ich hab noch 5 schrauben und zwei federn über, sind die wichtig ?
    das das jemand alles selbst und zum erstenmal macht ist gar nicht das problem. wir haben alle angefangen.
    aber ich muss doch wissen was ich will und mit der nötigen sorgfalt arbeiten. dazu gehört meiner meinung auch eine gewisse struktur und ein bißken willen zum selbst lernen.
    irgendeiner hat hier mal geschrieben: wenn ich das schwalbennest einschalte, kann ich das gehirn ausschalten.
    das ist das was mir gegen den strich geht
    manche kennen mich, manche können mich

  6. #22
    Flugschüler Avatar von Vogelfreund1983
    Registriert seit
    08.01.2010
    Ort
    Lindlar
    Beiträge
    396

    Standard

    Zitat Zitat von y5bc Beitrag anzeigen
    ich will ihm nur deutlich machen, das er sich gedanken machen muss. sein nächster schritt ist doch schon wieder der zweite vor dem ersten.
    er nimmt die gabel raus und fragt wie man mit der zerlegung anfängt.
    einmal nur was lesen. im best of auf der ersten seite der dritte beitrag. also nichtmal lange suchen oder viel lesen. man kann doch nicht wirklich so blauäugig rangehen.
    das ist wie mein sohn als er 10 war. erstmal alles auseinanderbauen und dann ?? ich wette, das nichtmal fotos gemacht worden sind. nachher kommt die frage: ich hab noch 5 schrauben und zwei federn über, sind die wichtig ?
    das das jemand alles selbst und zum erstenmal macht ist gar nicht das problem. wir haben alle angefangen.
    aber ich muss doch wissen was ich will und mit der nötigen sorgfalt arbeiten. dazu gehört meiner meinung auch eine gewisse struktur und ein bißken willen zum selbst lernen.
    irgendeiner hat hier mal geschrieben: wenn ich das schwalbennest einschalte, kann ich das gehirn ausschalten.
    das ist das was mir gegen den strich geht
    Ok, vor dem Hintergrund gebe ich Dir Recht!

    Gruß

    Daniel

  7. #23
    Tankentroster
    Registriert seit
    01.10.2012
    Beiträge
    116

    Standard

    also,
    erklärt mir nun jmd. wie genau man eine telegabel abdichtet und was genau man alles dazu braucht( simmerrine, öl etc.?)

    mfg

  8. #24
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.970

    Standard

    Zitat Zitat von fcbjohe Beitrag anzeigen
    also,
    erklärt mir nun jmd. wie genau man eine telegabel abdichtet und was genau man alles dazu braucht( simmerrine, öl etc.?)

    mfg

    Telegabel überholen

    Oder E.Werner Simson Ratgeber, gibt es im einschlägigen Buchhandel.


    MfG

    Tobias

  9. #25
    Restaurateur Avatar von y5bc-der alte Sack
    Registriert seit
    27.08.2007
    Ort
    Rodenberg
    Beiträge
    2.326

    Standard

    Zitat Zitat von fcbjohe Beitrag anzeigen
    also,
    erklärt mir nun jmd. wie genau man eine telegabel abdichtet und was genau man alles dazu braucht( simmerrine, öl etc.?)

    mfg
    nein, das wird dir keiner vorkauen



    Zitat Zitat von y5bc Beitrag anzeigen
    einmal nur was lesen. im best of auf der ersten seite der dritte beitrag. also nichtmal lange suchen oder viel lesen.
    manche kennen mich, manche können mich

  10. #26
    Tankentroster
    Registriert seit
    01.10.2012
    Beiträge
    116

    Standard

    leider funktionieren die bilder bei mir nicht

  11. #27
    Kettenblattschleifer Avatar von rossinchen
    Registriert seit
    18.05.2008
    Beiträge
    675
    Blog-Einträge
    24

    Standard

    Dann nimm den Link:

    Wie kann ich die Telegabel berholen / reparieren ?? - Simson Schwalbennest: Schwalbe Habicht Star DUO S51

    Ansonsten steht das auch in den entsprechenden Büchern

  12. #28
    Tankentroster
    Registriert seit
    01.10.2012
    Beiträge
    116

    Standard

    Morgen,
    werde heute noch ersatzteile bestellen, darunter gehören unter anderem:

    -benzinhahn/filter
    -seitenkastenschloß
    -den roten plastikstopfen am getriebedeckel
    -kupplungsdeckeldichtung
    -kupplungsbowdenzug(hoffe das er an de orginal lenker passt)

    und dann brauche ich noch für die s51 eine dichtung zwischen dem vergaser und der schwimmerkamer, soewie einen neuen schwimmer
    könntete ihr mir da was empfehlen, vergaser gibt es 4 verschieden stück


    Mfg

  13. #29
    Chefkonstrukteur Avatar von Wessischrauber
    Registriert seit
    13.11.2009
    Ort
    Villmar/Lahn
    Beiträge
    3.974

    Standard

    Moin,
    Bei den BVF-Vergasern sind die Schwimmerkammerdichtungen und die Schwimmer alle identisch.
    Lediglich das Material für die Dichtung kannst Du Dir aussuchen ( Gummi; Kork ).
    Welche Du da nehmen solltest ? Das ist eine Glaubensfrage.

    Grüße
    Gerhard
    bevor isch misch uffreesch, isses mir liwwer egal !

  14. #30
    Chefkonstrukteur
    Registriert seit
    17.07.2009
    Ort
    Delitzsch
    Beiträge
    3.574
    Blog-Einträge
    3

    Standard

    Und wenn du einmal dabei bist die Kupplungseite mit neuen Dichtungen zu bestücken, dann bestell gleich noch die Kupferdichtungen für die Ölkontrollschraube und die Ölablasschraube.
    R.I.P. Ronny, nur die Besten sterben jung!

  15. #31
    Tankentroster
    Registriert seit
    01.10.2012
    Beiträge
    116

    Standard

    hallo,
    ne neue ablaßschraube hätte ich eh mit bestellt.

    Kurz nochal zu den bvf-vergasern.
    Findet die man an einer s51?
    mfg

  16. #32
    Chefkonstrukteur Avatar von Albi
    Registriert seit
    09.05.2010
    Ort
    Halle (Saale)
    Beiträge
    4.015

    Standard

    Zitat Zitat von fcbjohe Beitrag anzeigen
    Kurz nochal zu den bvf-vergasern.
    Findet die man an einer s51?
    mfg
    What??? Ob man den Vergaser findet?

+ Antworten
Seite 2 von 4 ErsteErste 1 2 3 4 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Soko`s KR 51/1 K Restaurierung
    Von Soko im Forum Technik und Simson
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 31.07.2012, 00:28
  2. SL1S - Restaurierung
    Von Dritty92 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 01.07.2011, 21:22
  3. Pauls neue Kr 51/1 in Pink
    Von loewe-opta im Forum Technik und Simson
    Antworten: 67
    Letzter Beitrag: 02.10.2008, 21:58

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.