+ Antworten
Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Simson S 50 N Zündschloss nachrüsten


  1. #1

    Registriert seit
    25.02.2015
    Beiträge
    2

    Standard Simson S 50 N Zündschloss nachrüsten

    Hallo liebes Schwalbennest,

    hab mal, wie man in jedem Forum so als erster hört, die Suchfunktion und Google mit meiner Frage belästigt, leider nicht erfolgreich, daher frage ich nun Euch um Rat:

    Ich habe eine Simson S 50 N.
    Die bisherige Schaltung war dementsprechend einfach. der Vorbesitzer hats so geklemmt, dass man das Moped ankicken kann, ausmachen über absaufen lassen, Licht brennt immer, nen Killschalter gibts keinen. Bremslicht ist auch keins montiert, Blinker gibts ja eh keine. Hupe und Tacho gibts auch nicht.

    ICh hätte aber gerne ein Zündschloss, hab mir in dem Zuge zum Zündschloss auch einen neuen Kabelbaum (inkl. Kabel für Blinker etc) gekauft.

    An dem Moped ist am Lenker am linken Griff der Schalter für Abblendlicht, Hupe und Blinker dran, nur leider kann man keine Zahlen, die irgendwelche Anschlüsse definieren würden, erkennen.

    Ich habe auch keine Lust Blinker etc. nachzurüsten, ich will einfach nur, dass ich das Moped "nicht ohne Schlüssel" ankicken kann bzw. mit dem Zündschloss/-Schlüssel ausmachen kann (mir ist durchaus klar, dass das Schloss keine wirkliche Sicherheit bietet). Licht kann meinetwegen die ganze Zeit brennen.

    Ich habe Schaltpläne für S 50 N, S 50 B1 und S 50 B2, komme aber nach einigem Zeitaufwand nicht weiter.

    Hier gibt es doch bestimmt Jemanden, der mit der Schaltung der S 50 so vertraut ist, dass er mir schnell helfen kann, oder? :)

    Ich freue mich auf Antworten und hoffe mich klar genug ausgedrückt zu haben.

    LG Wooki

  2. #2
    Museumsdirektor Avatar von Kai71
    Registriert seit
    28.03.2014
    Ort
    Bardowick
    Beiträge
    6.817

    Standard

    Moin Wooki

    Wenn´s Dir nur um Zündung an/aus geht, das ist leicht.
    Such das braun/weiße Kabel welches aus der LiMa kommt und klemm das an Pin 2 am Zündschloss.
    Ausgang ist dann Pin31, den musst Du mit Masse verbinden. Dadurch wird bei Zündschloßstellung 0 + 3 der "Zündstrom" zur Masse geleitet = das Moped geht nicht an bzw. wenn´s an war, geht es aus. Schlüssel auf 1 - dann kannst Du starten. Und wenn Du es richtig machst = Schlüssel auf 2 - dann geht auch Licht.

    LG Kai d:)
    Ich bin nicht perfekt, aber ich arbeite dran.. ;)

  3. #3

    Registriert seit
    25.02.2015
    Beiträge
    2

    Standard

    Hi Kai71,

    soweit so gut,

    nur was verbirgt sich hinter "wenn du es richtig machst"? :)

    da sind ja noch ein haufen kabel die von den lampen kommen. muss ich die dann einfach über den Leitungsverbinder wie vorher verbinden oder müssen die auch über zündschloss laufen?

    Danke, dass ich dumme Fragen stellen darf :)

    LG Wooki

  4. #4
    Museumsdirektor Avatar von Kai71
    Registriert seit
    28.03.2014
    Ort
    Bardowick
    Beiträge
    6.817

    Standard

    Moin Wooki

    Im ersten Beitrag steht "Licht kann meinetwegen die ganze Zeit brennen",
    das geht aber auch anders, wenn man einen ZündLichtSchalter hat.
    Was da wie versteckert wird, steht im Schaltplan (z.B. B1)
    Hier gibts den http://www.schwalbennest.de/simson/w...tle=Schaltplan in bunt.
    Und bau bitte unbedingt ein Bremslicht und ne Hupe ans Moped.

    LG Kai d:)
    Geändert von Kai71 (26.02.2015 um 05:44 Uhr) Grund: ..jetzt auch in bunt..
    Ich bin nicht perfekt, aber ich arbeite dran.. ;)

  5. #5
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.251

    Standard

    Hallo Wooki,

    Deine Zwiebacksäge muss unbedingt ein funktionsfähiges Bremslicht und eine funktionierende Hupe haben, wenn Du am öffentlichen Straßenverkehr teilnehmen willst.. Bei der nächsten Verkehrskontrolle bist Du sonst dran. Und die kommt mit nur ganz wenig Pech schneller, als Dir lieb ist.

    Wenn Du das Licht dauerhaft eingeschaltet haben willst, dann musst Du nur die Leitungen, die über den Schalter miteinander verbunden werden, direkt zusammenstecken. Rot/weiss Klemme 59 an schwarz/weiss Klemme 56.
    Den "Ausschalter" kannst Du durch einen x-beliebigen anderen Schalter ersetzen.
    Das braun/weisse Kabel Klemme 2 muss damit mit der braunen Masse Klemme 31 verbunden werden können.

    Peter

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Simson S51/N Blinker nachrüsten....HILFE!
    Von simsonmax91 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 10.04.2014, 22:08
  2. Simson S50 Zündschloss
    Von architect im Forum Technik und Simson
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 16.04.2011, 14:58
  3. Simson Anlasser nachträglich nachrüsten
    Von alexander1990 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 23.08.2010, 08:51
  4. Blinker an Simson Spatz nachrüsten?
    Von Kati2k im Forum Technik und Simson
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 14.08.2008, 10:28

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.