+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 16 von 23

Thema: Simson S 51 Lichtspule


  1. #1
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    21.05.2008
    Beiträge
    12

    Standard Simson S 51 Lichtspule

    Hi also ich hab mir letztens eine Simson S 51 gekauft.
    Jetzt mein Problem sobald ich Vollgas fahre geht das Licht vorne und hinten kaputt.
    Also hab ich mal geschaut woran das liegt.
    Dabei fand ich heraus, dass der Vorbesitzer den Stromkreis für das Rücklicht und den Frontscheinwerfer von 6 Volt auf 12 Volt umtransponiert hat.
    Dadurch denke ich, dass er auch eine neue Spule hineingesetzt hat, welche für 12 Volt zuständig ist.
    Jetzt mein Problem warum geht das licht immer kaputt?
    Ich weiß er bekommt vorne und hinten zuviel Strom. Wie könnte ich dieses Problem beheben?
    Einfach eine neue Spule mit weniger Windungen?
    oder was habt ihr für ideen?
    danke im Vorraus

    Gruß Scotti

  2. #2
    Simsonfreund
    Registriert seit
    01.06.2007
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    1.912

    Standard

    Moin

    1. Richtige Birne einsetzen (Vorne 6V 25W bzw. 6V 35W für die C Version.)

    Falls es nicht klappt -> Wechselspannungsbegrenzer von Lionelli. Das Teil schneidet einfach die Spannungsspitzen weg. Das ist eigentlich Pfusch, denn original kommt die Simson ohne aus, aber das Teil kann durchaus helfen, die Lebensdauer von billigen Birnen zu erhöhen. Ausserdem kostet es gerade mal 10€ bei einer Regelleistung von max. 70W, das reicht also allemal. Das Teil hat zwei Anschlüsse. Das Gelbe Kabel kommt ans Zündschloss an Klemme 59 (Kabel aus der LiMa) und der zweite Anschluss (Schwarz oder Braun) kommt an Masse. Das Gehäuse ist 4*4*1cm gross und wird an einem Massepunkt oder auch nur an ein Stück Blech befestigt. Fertig.

    mfg

  3. #3
    Moderator Museumsdirektor Avatar von Baumschubser
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    6.551

    Standard

    Man müsste erst einmal wissen, welche Lampe aktuell drin ist, die da immer kaputt geht.

  4. #4
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    21.05.2008
    Beiträge
    12

    Standard Danke

    Ja mein Problem ist nicht des mit den 6 Volt.
    Das Problem ist, dass der Vorbesitzer den Stromkreis der im Orginal 6 Volt beträgt ausgetauscht hat und das jetzt 12 volt sind.
    Also nehm ich vorne auch ne 12 Volt birne und hinten auch. Des nicht mein Problem mein Problem ist, dass der vorne und hinten zuviel strom bekommt und somit die Birnen kaputt gehn, weil sie sozusagen durchglühen.
    Also mein Licht geht mit 12 Volt und vorne und hinten bekommt er eine zu Hohespannung.

    woran könnte das liegen?

    gruß scotti

  5. #5
    Moderator Museumsdirektor Avatar von Baumschubser
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    6.551

    Standard

    Normal ist so ein Umbau möglich, man kan in eine 6V Anlage einfach 12V Lichtspulen einbauen und hat dann besseres Licht. Die stärkste Lichtspule hat 42W und wenn da Scheinwerfer (35W) und Rücklicht (5W) dranhängen bleiben noch genau die 2W fürs Tacholicht über. Die drei Lampen hängen da gleichzeitig dran. Beim S51 ist es aber bei 6V ab Werk IMHO so, dass die Scheinwerferspule separat ist und das Rücklicht mitsamt Tacho aus der zweiten Lichtspule versorgt wird. Ich tippe mal darauf, dass hier der Vorbesitzer die falsche Lichtspule eingesetzt hat und/oder an der Verkabelung zusätzlich was nicht hinhaut.

  6. #6
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    21.05.2008
    Beiträge
    12

    Standard hi

    Also heißt des, dass das Tacholicht da auch mit dran hängt?
    weil des hab ich im moment gar nicht angeschlossen, weil ich so ne kleine lampe nicht hatte.
    Also Und das rücklicht und das frontlicht gehört aber zu einem Stromkreis oder?
    ich bin mir ganz sicher, dass es 12 volt sind weil die birnen beim anfang auch drin waren und da gings auch und dann hab ich neue gekauft die gingen dann auch , Nur dann sofort kaputt geganngen als ich 55 Km/h gefahren bin.

    Also bist du dir sicher, dass diese 42 W Lichtspule die richtige wäre?
    Und macht es was aus? wenn ich den tacho net angeschlossen hab?
    Danke im Vorraus

  7. #7
    Moderator Museumsdirektor Avatar von Baumschubser
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    6.551

    Standard

    Ist der Tacho nicht angeschlossen, brennt es durch. Alles andere kannst du nur an Hand der Schaltpläne und der realen Verkabelung überprüfen durch Vergleich.

  8. #8
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    21.05.2008
    Beiträge
    12

    Standard

    hi doch der tacho ist angeschlossen nur die beleuchtung geht nicht.
    also weiß jemand wo ich einen abzieher für die schwungscheibe her bekommen,weil dann schau ich mal, ob die spule zuviel strom liefert wenn ja könnte ich dann einfach einen regler kaufen?
    Und wenn ja wo?

  9. #9
    Super-Moderator Museumsdirektor Avatar von net-harry
    Registriert seit
    11.04.2005
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    7.208

    Standard

    Hi,
    Die S51 hat keinen Regler und braucht bei korrekter Spulenbestückung auch keinen. Wenn die Spannungen an den Lampen zu hoch sind, sind die falschen Spulen verbaut.
    Am Besten zurückbauen auf original.
    Gruß aus Braunschweig
    Schaltpläne und mehr unter www.moser-bs.de

  10. #10
    Moderator Museumsdirektor Avatar von Baumschubser
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    6.551

    Standard

    Zitat Zitat von scotti2010
    hi doch der tacho ist angeschlossen nur die beleuchtung geht nicht.
    Keine weiteren Fragen mehr. Sorry, der musste jetzt einfach mal sein.

    Zitat Zitat von scotti2010
    also weiß jemand wo ich einen abzieher für die schwungscheibe her bekommen,weil dann schau ich mal, ob die spule zuviel strom liefert wenn ja könnte ich dann einfach einen regler kaufen?
    Und wenn ja wo?
    Du kannst da absolut nichts "schauen". Die Spulen sind nicht beschriftet und auch mit dem Messen ist das so ne Sache. Wenn dein Vorgänger die Elektrik vermurkst hat und du nicht weißt, was der da in seiner Ahnungslosigkeit getan hat, dann hilft nur die Radikalkur, nämlich alles raus. Ansonsten wirst du mit der Möhre nicht mehr froh.

    PS: Reparier als erstes mal die Tachobeleuchtung, dann sehen wir weiter. :wink:

  11. #11
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    21.05.2008
    Beiträge
    12

    Standard hi

    schon gut wegem Tacho!

    Also dann reparier ich die tacho beleuchtung weißt du was des für eine Birne ist die da verbaut wird.

    Und wegem Orginal also spule zurückbauen was für eine 6 volt spule war den als Orginal drinne?

    Also meinst du mit alles raus einfach die spule raus und dann die orginal v 6 spule rein?

    Und weiß jemand von euch wo ich so ein abzieher her bekomme für die schwungscheibe?

  12. #12
    Moderator Museumsdirektor Avatar von Baumschubser
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    6.551

    Standard

    1. Abzieher fürs Polrad gibts bei ebay und in jedem Shop, der Simson-Teile verkauft.
    2. Entweder alles auf 6V zurück bauen oder gleich richtig auf 12V umrüsten oder wen du die Kohle hast, kauf dir ne VAPE für 150€ und schmeiß alles raus.
    3. Tacholicht sind 1,2W bei 6V und 2W bei 12V.

  13. #13
    Simsonfreund
    Registriert seit
    01.06.2007
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    1.912

    Standard

    Zitat Zitat von Baumschubser
    1. Abzieher fürs Polrad gibts bei ebay und in jedem Shop, der Simson-Teile verkauft.
    2. Entweder alles auf 6V zurück bauen oder gleich richtig auf 12V umrüsten oder wen du die Kohle hast, kauf dir ne VAPE für 150€ und schmeiß alles raus.
    3. Tacholicht sind 1,2W bei 6V und 2W bei 12V.
    Naja, das ist schon ein Preisunterschied... Ob 15€ für ne Spule oder gleich das Zehnfache für ne Vape

  14. #14
    Museumsdirektor Avatar von H.J.
    Registriert seit
    22.06.2007
    Ort
    Pirmasens / Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    5.936

    Standard

    Kontrollier mal deine ganze Verkabelung nach Mosers Plänen. So ähnlich war es bei meiner auch, bis ich mal alle Bugs des Vorstümpers gefunden hatte..... was da alles falsch verklemmt war und doch funktionierte.....
    ...drum fange nicht elektrisch an, was man mechanisch lösen kann...

  15. #15
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    21.05.2008
    Beiträge
    12

    Standard jop

    Jop also dann schau ich mal nach so nem Abzieher bei ebay.
    Was ist des VAPE?
    also damit kenn ich mich dann net aus.
    erst mal danke für des mit dem tacholicht werd ich mich morgen sofort dran machen.
    dankeschön.
    gruß Iba

  16. #16
    Moderator Museumsdirektor Avatar von Baumschubser
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    6.551

    Standard

    @bpshop

    Die Spule muss man aber einlöten können und auch die richtige kaufen.

+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. 35Watt-Lichtspule anstatt 25Watt-Lichtspule -- möglich ?
    Von Nachschlach im Forum Technik und Simson
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 01.12.2006, 12:15

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.