+ Antworten
Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: Wie Simson S50 B2 anlassen?


  1. #1

    Registriert seit
    18.11.2010
    Beiträge
    3

    Standard Wie Simson S50 B2 anlassen?

    Hallo,

    ich habe hier eine SImson s50 b2 stehen, baujahr 80. Jedoch weiss ich überhaupt nicht welche Schalter ich wie stellen muss um diese anzubekommen? Kann mir jmd eine schritt für schritt anleitung geben? :-)

    Danke
    malte

  2. #2
    Simsonfreund
    Registriert seit
    26.05.2010
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    1.646

    Standard

    Wie lange lief die Maschine nicht mehr? Evtl. muss der Vergaser und der Tank gereinigt werden, und ein paar Tropfen Rostlöser in das Kerzenloch... Und danach eine umfangreiche Wartung gemacht werden.

    Wenn das Moped betankt und funktionstüchtig ist, geht das starten so vor sich:

    - Benzinhahn in die Mittelstellung drehen (=auf)
    - Zündung auf Position I drehen
    - Startvergaser öffnen
    - Schaltung in Leerlaufstellung bringen (Moped muss sich ohne auszukuppeln schieben lassen)
    - 2-3x kicken OHNE Gas geben
    * wenn sie schon jetzt anspringt, leicht Gas geben, Startvergaser nach kurzer Zeit schließen

    - Startvergaser schließen
    - mehrmals kicken mit halboffenem Gas bis sie anspringt
    - sollte sie nach ca. 5-6 Versuchen nicht anspringen, von vorn beginnen

  3. #3

    Registriert seit
    18.11.2010
    Beiträge
    3

    Standard

    hallo,

    erstmal vielen dank für deine schnelle antwort. das moped stand 3 monate und lief zu vor einwandfrei. ich hab leider überhaupt keine ahnung von solchen teilen und hab deshalb noch ein paar fragen:

    wo finde ich die zündung und wie drehe ich diese auf position 1? ein schlüssel oder so etwas habe ich nicht

    startvergaser, ist das der kleine hebel auf der rechten seite des lenkers? öffnen bedeutet nach rechts drücken?

    es ist am lenker auf beiden seiten jeweils 1 kippschalter vorhanden, auf der rechten seite hat dieser 3 stellungen und auf der linken seite 2, wofür sind diese? blinker und licht?

    vielen dank,

    malte

  4. #4
    Restaurateur Avatar von Schwalbenchris
    Registriert seit
    14.03.2010
    Ort
    Wo der Pfeffer wächst
    Beiträge
    2.133

    Standard

    wo finde ich die zündung und wie drehe ich diese auf position 1? ein schlüssel oder so etwas habe ich nicht
    zündschlüssel gibt es im onlineshop für ein paar euro. wo die zündung bei einer s50 ist weiss ich leider auch nicht.

    startvergaser, ist das der kleine hebel auf der rechten seite des lenkers? öffnen bedeutet nach rechts drücken?
    genau!

    es ist am lenker auf beiden seiten jeweils 1 kippschalter vorhanden, auf der rechten seite hat dieser 3 stellungen und auf der linken seite 2, wofür sind diese? blinker und licht?
    genau!

  5. #5
    Simsonfreund
    Registriert seit
    26.05.2010
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    1.646

    Standard

    Das "Zündschloss" ist bei einer S50 meines Wissens genau dort wie bei der S51 angebracht, also in der rechten Ecke des linken Seitendeckel des Herzkastens.

  6. #6

    Registriert seit
    18.11.2010
    Beiträge
    3

    Standard

    ok, vielen dank erstmal. wo ist positon 1 der zündung? ich habe die zündung jetzt mit einem schraubenzieher gedreht, ich merke ledeglich 2 verschiedene mögliche stellungen, aber ich sehe keinen unterschied. auf beiden stellungen springt die simson nciht an, aber das licht leuchtet beim betätigen des kickstarters kurz auf.

  7. #7
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Die Positionen des Zündschlosses sind (im Uhrzeigersinn)
    0 = Aus
    I = Zündung ein, Licht aus
    II = Zündung ein, Licht ein
    III = Parklicht

    Wenn's allerdings schon daran scheitert, wäre der Blick in die Bedienungsanleitung dringend angeraten. Bei ostmotorrad.de gibt's die für S 51, das ist in den Grundzügen das selbe.

    Auch ein ausgefülltes Profil wäre sinnvoll, damit vielleicht mal jemand aus der Nähe den Erklärbär am Objekt machen kann.

    Beste Grüße
    Ralf
    Disclaimer: Beiträge können Ironie und unsichtbare Smileys enthalten.

  8. #8
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.253

    Standard

    Betriebsanleitung auch für S51, aber egal.

    Peter

  9. #9
    Restaurateur Avatar von y5bc-der alte Sack
    Registriert seit
    27.08.2007
    Ort
    Rodenberg
    Beiträge
    2.326

    Standard

    Zitat Zitat von maltebauer Beitrag anzeigen
    das moped stand 3 monate und lief zu vor einwandfrei.
    Zitat Zitat von maltebauer Beitrag anzeigen
    ich habe die zündung jetzt mit einem schraubenzieher gedreht,
    mal ne ganz dusselige frage und bitte nicht falsch verstehen.
    du bist schon berechtigt das mopped zu bedienen ?? sowohl alterstechnisch als auch führerscheintechnisch und auch egentumstechnisch ??

    du hast keinerlei ahnung von dem teil, aber das die zündung auch mit nem schraubenzieher angeht, weißt du.

    da klingeln bei mir alle alarmglocken. nix für ungut, aber.............
    manche kennen mich, manche können mich

  10. #10
    Restaurateur Avatar von y5bc-der alte Sack
    Registriert seit
    27.08.2007
    Ort
    Rodenberg
    Beiträge
    2.326

    Standard

    nachtigall, ick hör dir trapsen
    manche kennen mich, manche können mich

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. M 53/1 demoniert anlassen?
    Von Schwalbertino im Forum Technik und Simson
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 30.05.2009, 18:11
  2. Problem beim Anlassen und stehenbleiben
    Von Bastelmaxe im Forum Technik und Simson
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 20.01.2009, 15:00
  3. probleme mit dem Gas und Anlassen
    Von Pummelrup im Forum Technik und Simson
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 26.08.2008, 22:05

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.