+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Ergebnis 17 bis 19 von 19

Thema: Simson S51/1 läuft nicht Ordenlich


  1. #17
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    10.03.2005
    Beiträge
    31

    Standard

    Moin Ramirez!

    WWW ist es nicht!

    Wenn Du von Wachtum aus nicht nach Elbergen fährst und auch nicht ins E-(lends)land ;-), sondern in dieses kleine, freundliche Dorf mit L am Anfang und n am Ende, dann biste bei mir vor der Tür.
    Ich muß mich allerdings auch wundern, was sich hier in der Gegend an Simmen tummelt.

    Gruß

    Sebastian

  2. #18
    Simsonfreund Avatar von Ramirez
    Registriert seit
    29.07.2004
    Ort
    LK Cloppenburg
    Beiträge
    1.866

    Standard

    Ja, scheisse, ich und meine Orientierung... Das liegt nur daran, dass ich ich Wachtum von Elbergen kommend immer auf der Vorfahrtsstrasse bleibe...

    Aber es waren definitiv schon mehr Simmen bei uns in der Gegend, meine alte Schwalbe fährt/steht jetzt in Löningen, zwei weiss ich noch, die irgendwo vergammeln, ein Bekannter hat noch eine... Ich wills lieber nicht aufzählen... Naja, ein paar Leute müssen ja die Fahne hochhalten!!!

    Irgendwie ein bischen OT hier, das ganze...

  3. #19
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    Original von Sebastian84:
    Der Zündzeitpunkt liegt meist kurz vorm oberen Totpunkt. Bei meiner Kreidler liegt er bei 0,9mm vor oT. Bei deinem Motor weis ich es so nicht, aber das kann man, wenn man Tatsächlich was einstellen muß, mit sicherheit gewahr werden.

    Gruß

    Sebastian
    Also Der Zündzeitpunkt liegt 1.8mm vor OT und wenn du kein Werkzeugt hast reicht ein Blatt Papier ein Schraubenzieher und 2 gesunde Augen.

    Auf dem Blattpapier malst du einen Winkel von 20.5 ° und schneidest dann einen Kreis (Größe vom Polrad) aus der seinen Mittelpunkt im Schnittpunkt des Winkels hat. Das sieht dann so aus:




    Nun einfach per Schraubenzieher rausfinden wo OT ist (reinhalten und schauen wann er nicht mehr höher rausgedrückt wird)
    Dann ein das Blattpapier drauflegen und bei der Linie 1 eine Markierung auf dem Polrad machen und bei Linie 2 eine Markierung am Gehäuse des Motors machen.

    Papier wegnehmen und Polrad so drehen das die Markierungen übereinanderstehen. da muß der Unterbrecher dann gerade abheben.

    Wenn ich meine Messuhr nicht dabei habe mache ich das immer per "Winkel" und wenn man per Strbiskoplampe und messuhr nachschaut so ist man vielleicht 0.05 mm am ZZP vorbei aber das geht ja in Ordnung

+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2

Ähnliche Themen

  1. simson s51 b läuft nicht
    Von Bootzi im Forum Technik und Simson
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 16.05.2009, 06:48
  2. Simson S51 Läuft Nicht Richtig:(
    Von TomTeddy87 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 07.01.2007, 20:00

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.