+ Antworten
Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 16 von 46

Thema: SIMSON S51 Gänge gehen nicht mehr rein und kupplung locker!!


  1. #1
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    01.03.2008
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    29

    Standard SIMSON S51 Gänge gehen nicht mehr rein und kupplung locker!!

    Ich war gerade drausen hab ne testfahrt mit meiner simson gemacht konnte nicht mal schneller als 25 fahren als ich in den 2 gang schalten wollte da hat es ein bisschen geknart und dann habe ich kein gang mehr reinbekomen Kompllet nix mehr ging konnte hoch und runter hebeln aber es war wie im leerlauf!!!!!!
    BRAUCHE DRINGEND HILFE
    Die welle der kuplung is auch kompplet locker
    mein model
    Simson s51 enduro

  2. #2
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    Stelle mal die Kupplung nach
    Immer schön den Auspuff freihalten

  3. #3
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    01.03.2008
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    29

    Standard

    ja wie geht das die geht garnicht mehr!!!!!

  4. #4
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    Du kannst die Kupplung nicht mehr nachstellen , auch nicht die Madenschraube im Motor ?
    Immer schön den Auspuff freihalten

  5. #5
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    01.03.2008
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    29

    Standard

    nein motor geht an läuft supern hmmer sound aber ich kriege kein gang mehr rein sonder kann sie an machen dann ist sie im lärlauf!

  6. #6
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    Ich meine die Einstellschraube im Motor für die Kupplung , die sitzt hinter
    der Schwarzen Kunststoffkappe an der Kupplungsseite , hast Du Die eingestellt ,wenn nicht kanst Du das hier im FAQ genau nachlesen wie Sie einzustellen ist.
    Gugst Du hier
    http://www.schwalbennest.de/index.ph...d=46&Itemid=95
    mfg
    Immer schön den Auspuff freihalten

  7. #7
    Museumsdirektor Avatar von H.J.
    Registriert seit
    22.06.2007
    Ort
    Pirmasens / Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    5.936

    Standard

    Hiobsbotschaft:
    Entweder ist
    -Der Schalthebel lose
    -die Hohlschaltwelle gebrochen
    -der Sicherungsring von der Schaltwalze runter
    -Der Schwenkhebel gebrochen, an der Halterung gebrochen
    -die Ziehkeilwelle gebrochen
    -die Kupplung trennt nicht richtig

    Die Kupplung schließe ich aber weitestgehend aus, weil du sie noch ankicken kannst. Das Getriebe würde dann fürchterliche Töne bim schalten von sich geben.
    Ich würde mal das Öl ablassen, den Kupplungsdeckel runter nehmen und nachsehen, was los ist.
    ...drum fange nicht elektrisch an, was man mechanisch lösen kann...

  8. #8
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    Hj , was hat ankicken mit zu loser Kupplung zu tun ?
    Immer schön den Auspuff freihalten

  9. #9
    Museumsdirektor Avatar von H.J.
    Registriert seit
    22.06.2007
    Ort
    Pirmasens / Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    5.936

    Standard

    Hast du mal mit zu loser bzw gezogener Kupplung gekickt?? Die rutscht dann durch und der Motor springt nicht gerade wirklich gut, wenn denn überhaupt, an.
    So wie er es beschreibt, tippe ich deshalb auf die in meiner Liste genannten Punkte.
    ...drum fange nicht elektrisch an, was man mechanisch lösen kann...

  10. #10
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    Wenn die Kupplung zu stramm ist rutsch Sie durch , zu lose , kannste nicht schalten , zumindest nicht ohne Gereusche
    Erst die Kupplung nachsehen , danach kann man weitersuchen :wink:
    Immer schön den Auspuff freihalten

  11. #11
    Museumsdirektor Avatar von H.J.
    Registriert seit
    22.06.2007
    Ort
    Pirmasens / Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    5.936

    Standard

    Dann kannst du aber auch nicht rauf und runter hebeln, sondern nur ein kleines Stück.

    "als ich in den 2 gang schalten wollte da hat es ein bisschen geknart "
    ....und genau dabei ist dann wohl auch was kaputt gegangen, vielleicht sogar wegen der nicht trennenden Kupplung.
    ...drum fange nicht elektrisch an, was man mechanisch lösen kann...

  12. #12
    Restaurateur Avatar von y5bc-der alte Sack
    Registriert seit
    27.08.2007
    Ort
    Rodenberg
    Beiträge
    2.326

    Standard Re: SIMSON S51 Gänge gehen nicht mehr rein und kupplung lock

    Zitat Zitat von enduros51
    nicht mal schneller als 25 fahren als ich in den 2 gang schalten wollte da hat es ein bisschen geknart und dann habe ich kein gang mehr reinbekomen Kompllet nix mehr ging konnte hoch und runter hebeln aber es war wie im leerlauf!!!!!!
    du hast aber schon die kupplung gezogen und nicht "live" mit gewalt geschaltet ???
    mein sohn konnte auch mal nicht hochschalten. ohne kupplung geht das schlecht.

  13. #13
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    HJ , Er hat geknarrt geschrieben , nicht geknackt
    Immer schön den Auspuff freihalten

  14. #14
    Museumsdirektor Avatar von H.J.
    Registriert seit
    22.06.2007
    Ort
    Pirmasens / Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    5.936

    Standard

    Ja dann wird es jetzt wohl Zeit für mehr und genauere Infos vom Schaltknarrer

    ....und was bedeutet "Kupplung auf der Welle locker" genau????
    ...drum fange nicht elektrisch an, was man mechanisch lösen kann...

  15. #15
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    01.03.2008
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    29

    Standard

    Also ich habe gestern mit ein freund die karre zum parkplatuz geschoben hab sie angemacht bin 50 meter gefahren wollte hoch schallten da hat der gang hebel kurz hart naj wie soll ich sagen GEKNAAART ODER GEKRRRRTTTTT dann ging die karre aus und ich hab se wieder an gemacht weil icgh dachte hab den gang drausen und wollte im ersten schalten siehe da ich kann den kupplungshebel ganz nachunten und ganz nach oben drücken es will kein gang rein es geht nicht würde auch nicht gejhn wenn icgh die kuplung ziehe glaube ich ich weriss es nicht man kann KEIN KANG MEHR REINMACHEN IS WIE IM LEERLAUF HO CH UND RUNTER ABER KEIN GANG!!

  16. #16
    Restaurateur Avatar von y5bc-der alte Sack
    Registriert seit
    27.08.2007
    Ort
    Rodenberg
    Beiträge
    2.326

    Standard

    also irgendwie werde ich den gedanken "bedienfehler" nicht los.
    irgendwas hat es dabei zerlegt

+ Antworten
Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Gänge gehen nicht mehr rein
    Von Palmas im Forum Technik und Simson
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 02.05.2008, 22:46
  2. Gänge gehen nicht mehr rein
    Von SchwalbenHannes im Forum Technik und Simson
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 17.06.2006, 18:17

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.