+ Antworten
Ergebnis 1 bis 15 von 15

Thema: SIMSON S51 MACHT'S GANZE 10 SEKUNDEN


  1. #1

    Registriert seit
    30.03.2007
    Beiträge
    9

    Standard SIMSON S51 MACHT'S GANZE 10 SEKUNDEN

    Hallo,
    ich kann das alles noch garnich richtig glauben. Nun hatte ich seit gestern meine geliebte Simson S51 komplet fertig und heute lässt mich der Bock nach einem halben Jahr treue einfach stehen. Mitten in der Fahrt fing das Teil an zu stottern und machte Bewegungen wie so ein Rodeo Pferd. Kurz angehalten lief sie wieder rund, doch 30 km später das gleiche Spiel nochmal und jetzt lauft sie nach dem Anmachen ganze 10 Sekunden. Danach stirbt der Motor einfach ab.
    Grundplatte inkl. aller Spulen wurden vor ca. einem halben Jahr gewechselt.
    Den ganzen Prozess mit einer neuen Kerze habe ich aufs gleiche Ergebniss gebracht -> nix, quasi tod (10 Sekunden Max. )
    Sprit lauft eigentlich auch genug rein, die Düsen und den Vergaser habe ich nach diesem traumatisierendem Erlebnis auch durchgepustet und die Kerze sieht gut aus.
    Nun bin ich aber inzwischen echt ratlos... meine letzte Idee war dass es evtl. der (verstopfte) Auspuff sein könnte, doch ohne das gleiche Spiel von vorne...
    Rein objektiv wirkt es als wenn einfach nicht genug Sprit vorhanden ist, doch nach meiner persönlichen Analyse hab ich das eigentlich inzwischen ausgeschlossen

    HILFE!!!!!!!!!!!!!!

  2. #2
    Simsonschrauber Avatar von Malte91
    Registriert seit
    05.11.2006
    Ort
    Salzgitter
    Beiträge
    1.043

    Standard Re: SIMSON S51 MACHT'S GANZE 10 SEKUNDEN

    Nabend...haste schonmal deine simmeringe begutachtet ?! mfg

  3. #3

    Registriert seit
    30.03.2007
    Beiträge
    9

    Standard

    Jo,
    hab den am Schalthebel ca. vor nem halben Jahr gewechselt... war auch noch ein Gedanke von mir. Bloß... warum passiert es denn auch im Leerlauf?

  4. #4
    Museumsdirektor Avatar von Airhead
    Registriert seit
    13.10.2003
    Ort
    zwischen Apfelbäumen
    Beiträge
    5.049

    Standard

    Ging dir Überschrift nicht größer?

    Wie sieht die Kerze nach den fehlgeschlagenen Laufversuchen aus?
    Wer schneller schraubt steht länger in der Werkstatt.

  5. #5

    Registriert seit
    30.03.2007
    Beiträge
    9

    Standard

    Ich denke relativ normal, nicht verrußt, nicht zu feucht...
    Hab auch schon die Zündkerze gewechselt...

  6. #6
    Tankentroster Avatar von mopped42
    Registriert seit
    15.02.2007
    Ort
    Wiesloch
    Beiträge
    117

    Standard

    Das typische "Gestern ging's noch Problem" würd ich raten.
    Wenn die Simmerringe an der Kurbelwelle sich verabschieden, geht das wahrscheinlich ziemlich plötzlich. Der Simmerring an der Kickstarterwelle hat da überhaupt keinen Einfluß, der soll nur Ölaustritt aus dem Motor verhindern.
    Bei meinem S50 tippe ich auch auf defekte Simmerringe, nachdem ich mir hier im Forum Rat geholt habe. Der Motor hat ja auch 28 Jahre und 41000 km runter. Er springt an und läuft auch mit Halb- bis Vollgas, sobald man gas wegnimmt ist er ziemlich schnell aus. Gibt man gar kein Gas tuckert er nur solange im Startvergaser noch ein bischen Sprit ist.
    Hab auch noch mal einen Fachmann gefragt, der mir die Theorie der defekten Simmerringe bestätigt hat.
    Da hilft nur tauschen.
    Könnte aber auch nur Nebenluft durch verzogenen Vergaserflansch oder kaputte Vergaserdichtung sein.
    Viele Grüße
    Mopped

  7. #7
    Kettenblattschleifer Avatar von seggi
    Registriert seit
    13.05.2006
    Ort
    Schwerin
    Beiträge
    705

    Standard

    Möglichkeiten wären da:
    1. Zündkabel korrodiert, lose
    2. Verkabelung der Zündspule vergriesgnaddelt
    3. Zylinderfußdichtung defekt, süffelt es da irgendwo raus?
    S51welt.de

  8. #8

    Registriert seit
    30.03.2007
    Beiträge
    9

    Standard

    Zitat Zitat von seggi
    Möglichkeiten wären da:
    1. Zündkabel korrodiert, lose
    2. Verkabelung der Zündspule vergriesgnaddelt
    3. Zylinderfußdichtung defekt, süffelt es da irgendwo raus?

    Das mit der Verkabelung wäre eine Möglichkeit...jedoch wurde mein Kabelbaum vom Vorbesitzer restauriert. Muss ich prüfen

    Spritaustritt hab ich keinen festgestellt

  9. #9
    Kettenblattschleifer Avatar von seggi
    Registriert seit
    13.05.2006
    Ort
    Schwerin
    Beiträge
    705

    Standard

    Spritaustritt, wäre erstmal mein letzter Gedanke gewesen, wegen Kompressionsverlust und so. Sag mal lieber was für eine Zündung du hast.
    S51welt.de

  10. #10

    Registriert seit
    30.03.2007
    Beiträge
    9

    Standard

    Oha... auf jeden Fall eine Elektronische :wink:
    Aber genau kann ich dir das nicht sagen da ich das vom Händler machen lassen hab... Irgend so ein Replika auf jeden Fall

  11. #11
    Kettenblattschleifer Avatar von seggi
    Registriert seit
    13.05.2006
    Ort
    Schwerin
    Beiträge
    705

    Standard

    Wenn die Kontrolle der Kabelage und so nichts gebracht hat, tippe ich auf den Geber auf der Grundplatte, ist die Hauptursache bei den elektronischen Zündungen.
    S51welt.de

  12. #12

    Registriert seit
    30.03.2007
    Beiträge
    9

    Standard

    der müsste aber ebenfalls mit der kompletten Elektronik gewechselt worden sein...
    Ich befürchte dass ich das Teil schon wieder zur Reparatur bringen muss.
    Doch falls ihr noch irgendwelche Ideen habt wäre ich euch sehr dankbar.

    Danke auch für eure schnellen Antworten

  13. #13

    Registriert seit
    30.03.2007
    Beiträge
    9

    Standard

    Achso, und @ Seggi: Grüße von Grimmen nach Schwerin :wink:

  14. #14
    Kettenblattschleifer Avatar von seggi
    Registriert seit
    13.05.2006
    Ort
    Schwerin
    Beiträge
    705

    Standard

    Ja, danke und Grüße nach Vorpommern.
    S51welt.de

  15. #15

    Registriert seit
    30.03.2007
    Beiträge
    9

    Standard

    Habe heute nocheinmal alles gecheckt... Bis auf die Simmeringe, welche ich heute dann mal profilaktisch austauschen werde, kann ich die bis jetzt genannten Fehlerquellen ausschließen.
    Falls ihr nochmehr Ideen oder Hilfe habt, wäre ich euch extrem verbunden da ich auf das Teil angewiesen bin

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Hallo Simson Fan´s, KR 51/1 macht mir Sorgen !!
    Von simsonschwabe im Forum Technik und Simson
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 11.08.2008, 20:34
  2. Simson SL1 macht Probleme...
    Von Schwalbentommi im Forum Technik und Simson
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 22.08.2007, 19:05

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.