+ Antworten
Seite 3 von 3 ErsteErste 1 2 3
Ergebnis 33 bis 38 von 38

Thema: Simson S51 Veredeln


  1. #33
    Flugschüler
    Registriert seit
    27.04.2008
    Ort
    88212
    Beiträge
    489

    Standard

    Servus,

    hier ein paar Bilder meines neuen Schätzchens:






    DDR-Mark als Sicherung genommen, org. STECKDOSE (f. Anhänger) HINTEN :yeah: :yeah: Und vom Fachmann noch 2 Kontrolleuchten nachträglich eingebaut. Bestimmt für Blinker& die andere?!. Einfach geil das kleine Vögelchen.

    Motor lief trotz 5 Jahre Standzeit mit geputztem Vergaser und en bissl Sprit gleich an.

    Blechteile sind nun doch noch da, leider Tank deformiert. :zunge:

    Fehlteile: linkes Fußrohr, guter Tank, Kickstarter, falls einer Teile hätte bitte melden.

    Motor hab ich schon ausgebaut. Org. 15 Watt-Zündung mit Spannungsdurchführung ist zu haben, da ich auf eine Electronic umrüsten möchte.

    Gruß hony

  2. #34
    Chefkonstrukteur Avatar von Simsonmatze
    Registriert seit
    27.02.2010
    Beiträge
    2.984

    Standard

    Hallo Hony.

    Schönes Stück dein Star.
    Der Lack sieht noch gut aus. Die Zweite Kontrolleuchte ist vll. das Fernlicht oder der Leerlauf?
    Aber sag mal: Ich sehe gar keine Anhängerkupplung. Ist da nur die Dose dran?

    Der Temperaturfühler an der S51 gefällt mir. Wie hast du das zusätzliche Gehäuse festgemacht?

    MfG

    Matze
    Stets dienstbereit, zu Ihrem Wohl, ist immer der Minol-Pirol!

  3. #35
    Flugschüler
    Registriert seit
    27.04.2008
    Ort
    88212
    Beiträge
    489

    Standard

    Zitat Zitat von Simsonmatze Beitrag anzeigen
    Hallo Hony.

    Schönes Stück dein Star.
    Der Lack sieht noch gut aus. Die Zweite Kontrolleuchte ist vll. das Fernlicht oder der Leerlauf?
    Aber sag mal: Ich sehe gar keine Anhängerkupplung. Ist da nur die Dose dran?

    Der Temperaturfühler an der S51 gefällt mir. Wie hast du das zusätzliche Gehäuse festgemacht?

    MfG

    Matze
    Servus,

    habe ein starkes Alu-Riffelblech genommen. Links und rechts 2 Löcher gebohrt & jeweils mit der Tacho bzw. Drehzahlmesserhalterung verschraubt. Dann noch 2 Löcher in der Mitte für das Anzeigengerät. Eine 60er Tachohülle auf der richtigen Höhe links und rechts angebohrt, dann das Riffelblech durchgesteckt, die Anzeige aufgeschraubt und verkabelt.

    So jetzt noch zu meiner fertigen Spielerei:



    Temperaturfühler mit M14 x 1,5 als Ölablasschraube eingesetzt. Kabel durch den Herzkasten nach oben gezogen.



    Den org. S51-Chocke auf "Schwalbe" umgebaut. Schalter nach oben - Messung der Zylindertemperatur. Schalter Mitte aus - Schalter nach unten " Öltemperatur". Damit die 3 Kabel nicht drangepfuscht aussehen, das ganze in eine org. DDR-Kabelhülle eingepasst.

    So sieht das ganze dann fertig aus:



    Ich finde, es sieht aus wie org. DDR.

    Gruß hony

    PS: Vorallem nachts sieht es richtig edel aus.

  4. #36
    Zündkerzenwechsler Avatar von Horstelin
    Registriert seit
    29.08.2010
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    30

    Standard

    zum Star-Tank: Probiers mal mit der Reis Methode (trockenen Reis rein, dann Wasser dazugeben) pass allerdings auf dass du den Tank nicht mit Reis voll füllst, sonst platzt er dir

    MfG Urs

  5. #37
    Flugschüler
    Registriert seit
    27.04.2008
    Ort
    88212
    Beiträge
    489

    Standard

    Zitat Zitat von Horstelin Beitrag anzeigen
    zum Star-Tank: Probiers mal mit der Reis Methode (trockenen Reis rein, dann Wasser dazugeben) pass allerdings auf dass du den Tank nicht mit Reis voll füllst, sonst platzt er dir

    MfG Urs
    Servus Urs,

    hab für 4 Euro einen neuen bei Ebay geschossen. Innen Rostfrei & Beulenfrei.

    Gruß hony :)

  6. #38

    Registriert seit
    12.11.2016
    Ort
    Nähe Dresden
    Beiträge
    1

    Standard

    Zitat Zitat von chefkoch_ndh Beitrag anzeigen
    Ja von nix kommt nix!

    Deine Ideen sind zwar schön und gut, aber teils ohne eine VAPE allein vom Strom her nicht zu bewältigen. Deine Abblendautomatik kannste dir schonmal in die Haare schmieren, genauso wie deine "Spritverbrauchsanzeige".

    Wenn du aber so ein Bastler und Friemler bist, kannste dich mal nützlich machen, und eine Tankanzeige für S50/S51 entwickeln!

    mfg
    chef
    Hy,

    die Abblendlicht Automatik ist mittlerweile nicht mehr so unrealisierbar Na gut seit dem der Beitrag geschrieben wurden ist, sind 6 Jahre vergangen.
    Auch ich hatte die Idee meine S51 mit zusätzlichen Features auszustatten. Bei einem + x Bier wurde dann die Idee der Abblendlichtautomatik geboren. In etlichen Deutschstunden wurde dann ein Schaltplan entwickelt. Das Zentrale Gehirn des ganzen vorhaben soll ein Arduino sein.
    Testweise wurde der Arduino mit zwei LED´s verbunden und einem Photowiderstand. In den Grundzügen funktioniert die Automatik. Doch es ist noch viel zu tun.
    In den Ferien bzw. nach dem Abi soll die Simson einen Digitalen Drehzahlmesser mit Ganganzeige der Marke Eigenbau bekommen. Grundlegende Ideen über die Umsetzung sind vorhanden.

    mfg Horst der Waldspecht

+ Antworten
Seite 3 von 3 ErsteErste 1 2 3

Ähnliche Themen

  1. S50N - Licht an = Simson steht, Licht aus = Simson läuft!
    Von FlintWestwood im Forum Technik und Simson
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 25.04.2009, 22:50

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.