+ Antworten
Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Simson S51N Studenten-Generalüberholung dresden (?)


  1. #1
    Schwarzfahrer Avatar von ronmen
    Registriert seit
    06.06.2007
    Ort
    dresden
    Beiträge
    18

    Standard Simson S51N Studenten-Generalüberholung dresden (?)

    Hey schwalbennestler,
    bin s50 fahrer aus dresden.
    seit nun einem 3/4 jahr fast fahre ich meine s50.
    günstig vom landmann bekommen - verschönert
    so einige kleinigkeiten selber gemacht w.z.b tank gewechselt, lackiert, vergaser eingestellt, lampen gewechselt -
    was man halt so als otto-normal fahrer machen kann
    mittlerweile hat sie unter meinem hintern fast 2000km gesehen. ohne großartige muchse.
    jedoch wird es jetzt echt nicht mehr schön damit zu fahren.
    seit einigen wochen springt sie fast gar nicht mehr an, beim kicken -
    dann beiß ich die zähne zusammen(weils tierisch nervt, ich sie jedoch tägl aus mobilitätsgrpnden brauche) und schiebe ---
    locker 10min , bis sie rumtuckert (qualmt erbärmlich und klingt nach falschem ZZP) - nach 10min fahrt läuft sie dann wie eine 1..
    das möchte ich behebn lassen.
    des weiteren häufen sich die probleme bei einem solche nutzfahrzeug leider doch:
    benzinhahn leckt
    bremslichtkontakt nicht hergestellt
    kickstarter sitzt manchmal fest
    bremse knackst beim kontakt mit dem druckpunkt
    fußraste verbogen
    kupplung weich (beläge?)
    auspuff undicht und muss ausgeräuchert werden
    etc. hab da eine liste gemacht

    zstzl hab ich noch angst, das versteckte sachen auf mich zukommen wzB zylinder/kolben/lager
    ich würde mich gern mit der materie auseinandersetzen, jedoch bleibt mir einfach keine zeit für aufgrund des studiums.meiner besseren hälfte und anderen schönen hobbies.
    was kommen da für kosten auf mich zu, wenn ich sie bspw. einem liebhaber, der mir das machen wöllte/könnte oder in einer werkstatt machen lasse..?
    ich möchte, das sie wieder schön fährt, weil ich mich einfach in sie verliebt habe
    lg und freue mich auf antworten
    der ronmen

  2. #2
    Restaurateur Avatar von y5bc-der alte Sack
    Registriert seit
    27.08.2007
    Ort
    Rodenberg
    Beiträge
    2.326

    Standard

    kerzenstecker, kerze, kondensator, zündkabel, unterbrecher. sollten für den anfang reichen. zündung einstellen, vergaser saubermachen, auspuff ausbrennen.

    was du am motor auf jedenfall einplanen solltest, wenn es not tut, sind simmerringe, lager und dichtungen.
    dann ein bißken kleinkram wie sicherrungsscheiben, anlaufscheiben, distanzscheiben, viell. die ein oder andere feder.


    ne motorkomplettüberholung ( 541er ) habe ich jetzt gemacht und ca 180 euronen für material ausgegeben. da ist dann aber ne neue kurbelwelle, nen neuer zylisatz und ein neuer kupplungskorb mit primärritzel bei

    was du genau brauchst sieht man erst wenn der motor auf ist.

    du solltest dir aber auf jeden fall einen suchen, der da einen plan von hat und das auch kann. dann machst du es einmal richtig und hast erstmal wieder ruhe.

    ja, bei deinen anderen teilen......würde ich mal alles aufschreiben und schauen was die neu kosten. dann einzelne teile raussuchen, wo es sich lohnt. die alten teile zu regenerieren. verbogenen fußrastenträger zum beispiel.
    aufwand und nutzen. als student kannst du bestimmt rechnen.

    die nötigen teiledealer findest du hier auch:
    zweirad-schubert
    ost-moped.de
    moped-shop taubert
    simson-wilke
    mza
    a.k.f.

    um nur ein paar zu nennen. raussuchen und vergleichen.


    übrigens is der deutz grad inne nähe. im urlaub kann einem ja schonmal langweilig werden. der hat ahnung

  3. #3

    Registriert seit
    02.11.2007
    Ort
    Langenwolschendorf
    Beiträge
    5

    Standard Moped überholen

    Hi, habe selber eine kleine Werkstatt und bevor ich Schweisser geworden bin hab ich Motorradschlosser gelernt, die werkstatt läuft als Nebengewerbe also kann ich auch rechtmäßig Garantie auf das geben was ich leiste. Also laut deiner Beschreibung kostet es bei mir max. 250€ da sind dann alle Verschleißteile, Lager, Dichtungen, usw., Kickerwelle sowie Mitnehmerrad neu. Einziges Problem, ich komm aus der Nähe von Schleiz (Osttühringen) könnte das Moped auch wieder holen und bringen..wir müssten uns nur übers Dieselgeld einigen. Gruß Robby

  4. #4
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    250 Euro pst doch ein bisschen happig für einen S 50 Motor ,
    dafür bekommst Du bei einem Anstandigen Schrauber wesentlicht
    mehr geboten .
    Bist Du dazu in der Lage den Motor zu auszubauen ,kannst Du Ihn für ein paar Euro verschicken , wenn Du den Vergaser und die Zündung eingebaut
    lässt bekommst Du den Motor überholt und eingestellt zurück . :wink:
    mfg
    Immer schön den Auspuff freihalten

  5. #5

    Registriert seit
    02.11.2007
    Ort
    Langenwolschendorf
    Beiträge
    5

    Standard

    Na ich weis ja nicht wo die "Anständigen" Schrauber ihre Teile herbeziehen...Tschechei? Und ausserdem war der Preis für das ganze Moped, das heisst: Das zu einem Moped mehr gehört als nur ein Motor, der mit Schrott von drüben "überholt" wurde. Wie zum Beispiel das Problem mit den Bremsen...könnten ja evt. die Bremsbeläge verschlissen sein...vieleicht auch die Kette... und auch die Kupplungscheiben...aber was sag ich da 250 € um sämtliche Verschleissteile erneuern und Motor mit Qualitativ hochwertigen Teilen zu regenerieren ist ja viel zu teuer...tut mir Leid wenn ich mich (als gelernter Motorradschlosser) erdreistet hab jemanden ordentlich helfen zu wollen.

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Simson S51N springt schlecht an,wer kann helfen?(Bad Waldsee
    Von ruediger40 im Forum Simson Händler und Werkstätten
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 26.03.2007, 11:40
  2. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 31.01.2006, 17:54

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.