+ Antworten
Ergebnis 1 bis 16 von 16

Thema: Simson S70 Enduro-Variante mit 3200 KM.. was tun damit?


  1. #1
    Flugschüler
    Registriert seit
    27.04.2008
    Ort
    88212
    Beiträge
    489

    Standard Simson S70 Enduro-Variante mit 3200 KM.. was tun damit?

    Servus,

    habe eine ultraseltene Simson S70 erstanden mit org. 3200 KM Laufleistung! Drehzahlmesser, 100er Tacho, Endurofahrwerk, Endurounterzug, Bremslichtschalter vorne. verstärkte Gabelbrücke, aufgepolsterte Sitzbank, pico bello Chromteilen, jedoch roter Rahmen+ Unterstreben, Plastikkotflügel blau. Blechteile sind Blau.. war die Original so?

    Frage 1: Gab es die S70 mit rotem Rahmen? Oder hat sich hier jemand seine Wunschfarbe angelacht? Egal, Rahmen ist top erhalten- kein Rostpickel, keine Lackabplatzer.. wie ausm Laden.

    2. Wie sieht´s aus mit Papieren? Kann man die auch einfach auch übers KBA beantragen?

    3. Wie sieht es teilemäßig aus? Wie werden z.B. Teile wie Rahmen/Motor gehandelt?

    Werde heute Abend noch den Vergaser putzen, rostigen, aber beulenfreien Tank demontieren und dann mal laufen lassen.

    Ich weiß nur nicht was ich damit tun soll, da ich eigentlich keine Lust habe noch eine 125er anzumelden.

    Wäre für etwas Input sehr dankbar.

    Gruß hony

  2. #2
    Flugschüler
    Registriert seit
    27.04.2008
    Ort
    88212
    Beiträge
    489

    Standard

    Laut Google kann man die Papiere analog beantragen wie für S51 & Co.

    Lohnt es sich überhaupt eine S70 anzumelden, oder ist der Unterschied zu einer gut gepflegten S51 eher gering?

    Gruß hony

  3. #3
    Chefkonstrukteur Avatar von Besier
    Registriert seit
    04.01.2011
    Ort
    Leimen
    Beiträge
    3.061

    Standard

    Eine S70 ist durchaus erhaltenswert. Vor allem wenn sie sich in einem so gutem Zustand wie geschildert befindet, mit wenig Km etc. Bevor sie Umgebaut wird, würde ich sie lieber nochmal hübsch polieren und in Moneten verwandeln
    Hercules - Stark auf zwei Rädern

  4. #4
    Flugschüler
    Registriert seit
    27.04.2008
    Ort
    88212
    Beiträge
    489

    Standard

    So hab sie nochmals inspiziert und es handelt sich wohl um eine S70E2, wegen dem feststehendem Kotflügel.

    Habe auch nochmals den Rahmen inspiziert! Es muss sich definitiv um original ROTEN Lack handeln, da er überall tadellos ist, und an den Schrauben & Co erkennt man, dass sie noch nie zerlegt wurde. Ebenso deckt sich dies mit den Angaben des Vorbesitzers.

    Mit Abstauben und etwas Polieren könnte man sie 1:1 ins Museum stellen als Originalerhaltenes Fahrzeug.

    Gabs die E2 (1986er Modell!) mit verkehrsrotem Rahmen und blauem vorderen Kotflügel? Konnte nämlich im Kotflügel keinerlei Herstellerbezeichnung wie z.B. Acerbis erkennen..
    Hab sogar die org. DDR-Schlüssel für Seitendeckel & Lenkerschloss. Ebenso ist die org. Luftpumpe unter der harten aufgepolsterten Enduro-Sitzbank.

    Gruß hony

    PS: Vorbesitzer hat nur den Tank/Seitenteile überlackiert, da ihm der org. Ton nicht gefiel. Farbe Himmelblau.. sonst ist alles definitiv original, nur gabs die S70 wirklich mit Verkehrsroten Rahmen?

  5. #5
    Simsonfreund Avatar von MichiKlatti
    Registriert seit
    15.05.2007
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    1.893
    Blog-Einträge
    3

    Standard

    na dann gib sie mir wenn du nicht noch eine 125er anmelden willst

    lg michi

  6. #6
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.968

    Standard

    Hi,

    wie man eine S70 zulässt mit KBA-ABE findest du in der Suche, das war gerade erst Thema.

    MfG

    Tobias

  7. #7
    Chefkonstrukteur Avatar von tagchen
    Registriert seit
    24.08.2008
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    2.738

    Standard

    Im "Recht" Ordner findest du "S70" , da steht beschrieben, dass du eine ABE beim KBA beantragen kannst.
    Dazu dann die HU machen und eine Einzelbetriebserlaubnis bei der Zulassungsstelle (mit Kennzeichen) beantragen.
    Versicherung ist natürlich ein Problem, nix 125er, sondern bis 80km/h = ~300euro/Jahr
    KR51/1S 75´/ S51 B2-4 81´/ S70C 86´/ S70C 87´ / Star 69´

  8. #8
    Flugschüler
    Registriert seit
    27.04.2008
    Ort
    88212
    Beiträge
    489

    Standard

    Papiere habe ich soeben online beantragt.. bin mal gespannt was ich mit ihr mache. Schlachten wäre zu Schade..

    Die Sitzbank nehm ich jedoch zu 100% an meine S51, weil eine härtere werde ich nie wieder bekommen.

    Gruß hony

  9. #9
    Flugschüler
    Registriert seit
    27.04.2008
    Ort
    88212
    Beiträge
    489

    Standard

    Sodele.. Nachtrag:

    Vergaser geputzt und schon läuft sie. Auch die Elektrik funktioniert größtenteils tadellos. Der Motor mit 3200 KM läuft seidenweich und hat eine sehr hohe Kompression. Der Klang hat mich endgültig überzeugt- die muss ich einfach behalten. Der Lack vom Rahmen (rot) ist doch nicht original, aber sehr gut gemacht.

    Jetzt muss ich nur noch die Blechteile tauschen, die top erhaltenen Chromteile noch polieren/versiegeln und schon kann´s los gehen.

    Liebes Grüßle hony

    PS: Hat jemand noch ein paar Fotos/Originalunterlagen/Infos zur S70?

    Wo werden z.B. die hinteren Fußrasten angeschraubt? Ich habe keinerlei Halterung bei der seitlichen Strebe, wie bei den S51-Modellen üblich. Wird die direkt an die Stoßdämpfer mit angeschraubt?

  10. #10
    Chefkonstrukteur Avatar von Bär
    Registriert seit
    03.06.2009
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    2.682
    Blog-Einträge
    12

    Standard

    Eh, erst Bilder, dann Infos


    Jonas


    PS: Viel Spaß mit dem LKR!
    Klaus-Kevin, lass das!

  11. #11
    Zahnradstoßer Avatar von oldispezi
    Registriert seit
    27.04.2003
    Ort
    Frankfurt / M.
    Beiträge
    936

    Standard

    Fussrasten hinten sind wie bei S 51 ! Nette Maschiene aber doch einiges anders als orginal.
    Man sagt der Citroen XM schwebt über die Straße,die Schwalbe fliegt ;-)

  12. #12
    Flugschüler
    Registriert seit
    27.04.2008
    Ort
    88212
    Beiträge
    489

    Standard

    Zitat Zitat von oldispezi Beitrag anzeigen
    Fussrasten hinten sind wie bei S 51 ! Nette Maschiene aber doch einiges anders als orginal.
    Ja, das stimmt, aber könnte ich ja wieder ändern. ;-)

    Gab´s auch die Seitenstreben ohne Fußrasterhalterung oder wurde sowas dann in Eigenregie der Optik wegen weggeflext?

    Gruß hony

  13. #13
    Flugschüler Avatar von Richi94
    Registriert seit
    20.06.2009
    Beiträge
    382

    Standard

    In einem der Erhard Werner Bücher ist eine S50N, wo die Soziusfußrasten direkt an der Schwinge waren. Bei Ungarn-Exporten hab ich das auch schon mal ohne diese Streben gesehen.

    Edit:

  14. #14
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Die "kniefreundlichen" Soziusfußrasten direkt an der Schwinge gabs nur beim S 50N und B. Und das da auf deinem Bild ist ein übler Zwitter aus S 50 und S 51.
    Disclaimer: Beiträge können Ironie und unsichtbare Smileys enthalten.

  15. #15
    Flugschüler Avatar von Richi94
    Registriert seit
    20.06.2009
    Beiträge
    382

    Standard

    Ja ich weiß. Deshalb hab ich das Bild nochmal geändert.

  16. #16
    Flugschüler
    Registriert seit
    27.04.2008
    Ort
    88212
    Beiträge
    489

    Standard

    Servus,

    hab heute mal die komplette Elektrik gangbar gemacht und bin mit dem Ergebnis vorab sehr zufrieden.

    Hoffe, dass mein Kumpel bis morgen die Teile fertig poliert hat, dann gehts ans zusammenbauen.

    Und vor allem auch an die Dokumentation dieses kleinen Schätzchens.

    Gruß hony

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Simson S51 Enduro
    Von BMW-R75 im Forum Smalltalk
    Antworten: 70
    Letzter Beitrag: 23.01.2008, 20:59
  2. Simson S51 Enduro
    Von Matze2011 im Forum Simson Händler und Werkstätten
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 12.11.2006, 11:17

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.