+ Antworten
Seite 2 von 3 ErsteErste 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 17 bis 32 von 43

Thema: Simson Spatz


  1. #17
    Chefkonstrukteur
    Registriert seit
    09.05.2009
    Beiträge
    3.337

    Standard

    Davon abgesehen sind 1k-Lacke im Allgemeinen nicht Benzinfest.
    Schwalbe mit Alarmanlage? --> http://bit.ly/VKh4rI (geht wieder!)

  2. #18
    Zahnradstoßer Avatar von Schwalbe73
    Registriert seit
    09.12.2007
    Ort
    Kalbach bei Fulda
    Beiträge
    998

    Standard

    Zitat Zitat von Harlik Beitrag anzeigen

    @Schwalbe73 du hast ja anscheinend auch nen Spatz der nach der Serienproduktion gebaut wurde. Das beruhigt mich ungemein. Hast du nen Trick wie du bei der Montage das Zerkratzen verhindert hast? Bei mir saß das so eng, dass es beim Rausziehen nen großen Kratzer gegeben hat.

    Grüße
    Habe mich doch verguckt. Er ist Bj.70. War deiner evtl ein Haldenfahrzeug oder ein Neckermann?
    Ich halte von der Dosenlackierung nicht viel. Der Lack ist lange nicht so hart. Bei mir ging das Schutzblech zwar stramm aber ohne sichtliche Beschädigungen zu montieren. Du kannst es mit Klebeband etwas schützen.

    Gruß Sven
    Simson heißt das kleine Wunder...fährt bergauf wie andere runter ;-)

  3. #19
    Chefkonstrukteur Avatar von Besier
    Registriert seit
    04.01.2011
    Ort
    Leimen
    Beiträge
    3.061

    Standard

    Auch mit der Dose kann man gute Ergebnisse erzielen. Es kommt nur auf die richtige Technik an, und den Lack. 2K Klarlack gibts auch aus der Dose. Hab schon so die ein oder andere Top Restauration gesehen, die mit der Dose gesprayt wurde. Wie gesagt, man muss halt wissen wie und mit was
    Hercules - Stark auf zwei Rädern

  4. #20
    Flugschüler Avatar von Harlik
    Registriert seit
    20.05.2011
    Ort
    Landkreis Hildesheim
    Beiträge
    280

    Standard

    Ich glaube ich versuche für die Montage einfach etwas weiches dazwischen zu klemmen. so werden Kratzer hoffentlich verhindert.

    Nennt mir doch einfach mal zu gebrauchende Lacke. Ich hab keinen Schimmer wo ich Lacke zu moderaten Preisen erstehen kann. Sprühdosen gibt es bei Molotow. Die hab ich letztes Mal ausprobiert, bestäuben ziemlich fein und man brauch viele Dosen. Da wir ne Kompressorpistole haben kann ich das auch damit machen.

    Also ihr empfehlt 2 K Lacke. Kann ich das ohne Vorwissen mischen? Vielleicht bestell ich mir dann heute noch welche.

    Achja... nochwas. Wie baut ihr den Motor aus ohne das Ritzel entfernen zu müssen? Kettenschloss lösen? Ist beim Spatz irgendwie schwieriger als beim Sperber. Und brauch ich zum Abziehen nen Abzieher oder krieg ich das Ritzel mit der Hand abgezogen?

    Also ohne jetzt Werbung machen zu wollen bin ich auf dieser Seite gelandet http://www.1plus-autolack-hannover.de kann mir jemand sagen was genau ich davon brauche?

    Erst Grundierung, dann Füller, dann RAL-Farbe, dann Klarlack??? Aber auf Wasserbasis, Acryl.... ich hab kein Plan. Bitte helft mir. Diesmal soll es ordentlich werden. Wenn ich das richtig verstanden habe wird selbst der Baumarktlack irgendwann hart?Nach Jahren?^^

    Danke nochmal für die Antworten zuvor.

  5. #21
    Chefkonstrukteur
    Registriert seit
    09.05.2009
    Beiträge
    3.337

    Standard

    Die Kette muss so oder so vom Motor ab. Das Kettenschloss wirst du also ohnehin öffnen müssen.
    Schwalbe mit Alarmanlage? --> http://bit.ly/VKh4rI (geht wieder!)

  6. #22
    Flugschüler Avatar von Harlik
    Registriert seit
    20.05.2011
    Ort
    Landkreis Hildesheim
    Beiträge
    280

    Standard

    So... ich habe mal nachgeschaut und auf dem Typenschild steht kein E für Export. SR 4-1, Baujahr 1974. Ich weiß das man die Typenschilder nachbestellen kann. Also könnte es doch möglich sein, dass jemand einfach ein neues hat machen lassen oder?

  7. #23
    Urgestein
    Registriert seit
    02.02.2007
    Ort
    südl. Niedersachsen
    Beiträge
    11.404

    Standard

    Zitat Zitat von Harlik Beitrag anzeigen
    kein E für Export.
    Zitat Zitat von hallo-stege Beitrag anzeigen
    Ersatzrahmen
    Das "E" steht für Ersatzrahmen!
    Also könnte es doch möglich sein, dass jemand einfach ein neues hat machen lassen oder?
    Ja genau.
    Mal bist du Hund, mal bist du Baum...

  8. #24
    Flugschüler Avatar von Harlik
    Registriert seit
    20.05.2011
    Ort
    Landkreis Hildesheim
    Beiträge
    280

    Standard

    Und bekomme ich das über die Rahmennummer raus? Nicht das ich jetzt ein geklauten Spatz oder gar nen Spatz mit nem Starrahmen gekauft habe.

  9. #25
    Chefkonstrukteur
    Registriert seit
    09.05.2009
    Beiträge
    3.337

    Standard

    Ob es geklaut ist bekommst du schnell über das KBA oder die Polizei raus.
    Schwalbe mit Alarmanlage? --> http://bit.ly/VKh4rI (geht wieder!)

  10. #26
    Flugschüler Avatar von Harlik
    Registriert seit
    20.05.2011
    Ort
    Landkreis Hildesheim
    Beiträge
    280

    Standard

    Eine Frage hab ich noch. Ich hab ja alles bis auf die Einzelteile zerlegt um zu Lackieren. Kann man den Schlüssel abziehen oder muss ich den ganzen Zündschalter abbauen?

  11. #27
    Urgestein
    Registriert seit
    02.02.2007
    Ort
    südl. Niedersachsen
    Beiträge
    11.404

    Standard

    Welcher Schlüssel?
    Mal bist du Hund, mal bist du Baum...

  12. #28
    Chefkonstrukteur Avatar von Albi
    Registriert seit
    09.05.2010
    Ort
    Halle (Saale)
    Beiträge
    4.015

    Standard

    Naja, klar den Schlüssel ziehst du ab. Dann biegst du von unten mit einem Schraubenzieher die Blechnassen der Zündschlossabdeckung zurück und kannst diese abnehmen. Dann drehst du die drei Schrauben raus (aufpassen! die sind schnell weg!) und zack! ist das Zündschluss von der Lampenmaske getrennt
    Zu deiner Frage mit den Lacken. Ich habe meine Schwalbe mit den den Farben von Doccolor gesprüht. Doccolor ist User im Nest und mischt fast alle Farben im Originalfarbton von Hand an! In meinem Fall hatte ich einen 1-K-Lack, aber über den kann ich mich nicht beschweren, man muss halt nur bei der Monatge aufpassen. Seine Farben sind preiswert und gut und die Grundierung kriegst auch hinterhergeschmissen. Als Klarlack nimmste normalen aus dem Baumarkt. Man kann bei den Farben auch auswählen in welchem Spritzbild die Farbe aus dem Kopf kommt.

    mfg
    Albi

  13. #29
    Tankentroster
    Registriert seit
    23.06.2011
    Ort
    Essehof
    Beiträge
    248

    Standard

    du mußt unten am Zündschloß einen Splint raus machen dann kannst du den weißen Schlüssel rausziehen
    und danach kannst du eine Mutter SW 14 lösen und das Zündschloß rausnehmen.

  14. #30
    Zahnradstoßer Avatar von Schwalbe73
    Registriert seit
    09.12.2007
    Ort
    Kalbach bei Fulda
    Beiträge
    998

    Standard

    Es ist ein Spatz keine Schwalbe! Dies ist auch kein Schlüssel sondern ein Knopf.
    Der muss erst ab. Er ist von unten mit einem kleinem Splint gesichert. Der Schalter ist von oben mit einer Mutter fest.

    Gruß Sven
    Simson heißt das kleine Wunder...fährt bergauf wie andere runter ;-)

  15. #31
    Tankentroster
    Registriert seit
    23.06.2011
    Ort
    Essehof
    Beiträge
    248

    Standard

    und für alle anderen die wenig Ahnung vom Spatz haben, das Zündschloß ist anders wie beim Rest der Vogelserie

  16. #32
    Chefkonstrukteur Avatar von Albi
    Registriert seit
    09.05.2010
    Ort
    Halle (Saale)
    Beiträge
    4.015

    Standard

    Aah! Verdammt, es ist ja ein Spatz. Mich irritiert die ganze Zeit sein Avatar

    mfg
    Albi

+ Antworten
Seite 2 von 3 ErsteErste 1 2 3 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Simson Spatz MSA
    Von Coffins im Forum Technik und Simson
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 28.06.2011, 21:37
  2. Simson Spatz, Simson Star!
    Von vireximius im Forum Smalltalk
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 05.05.2011, 21:27
  3. Antriebsritzel Simson Spatz
    Von Sven1988 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 29.07.2008, 20:15

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.