+ Antworten
Ergebnis 1 bis 14 von 14

Thema: Simson Spezialwerkzeug


  1. #1
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    17.04.2007
    Beiträge
    77

    Standard Simson Spezialwerkzeug

    Hi,

    ich suche das Simsonspezialwerkzeug mit dem man die Tellerfedern am Kupplungskorb zusammendrücken kann.
    Weiß einer wo ich das herbekommen. Hab schon auf diversen Seiten versucht so ein Ding aufzutreiben. Leider vergeblich.
    Vielleicht hat ja auch noch jemand so ein Ding rumfliegen und würde es mir im Tausch für ein paar Euros überlassen.

    Grüße!

  2. #2
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.253

    Standard

    Dein Spezialwerkzeug heisst: M5 Schrauben.

    Siehe DAS BUCH Seite 108

    Peter

  3. #3
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    17.04.2007
    Beiträge
    77

    Standard

    Wat denn für M5 Schrauben? Wie soll das denn gehen?
    Ich mein das Werkzeug um bei nem M 53 Motor die Kupplungsdruckfedern (sry wegen der Beschreibung Tellerfedern) zusammenzudrücken kann, um die Haltestifte rauszubekommen.

  4. #4
    Zahnradstoßer Avatar von Schwalbe73
    Registriert seit
    09.12.2007
    Ort
    Kalbach bei Fulda
    Beiträge
    998

    Standard

    Erst schreibst du was von Tellerfeder und dann sind es die Druckfedern des M53. Da brauchst du dich nicht zu wundern wenn du eine falsche Info bekommst. Ich habe, bevor ich das Werkzeug hatte eine Flachzange genommen und die Feder runtergedrückt.
    Ich weiß nicht ob es das zu kaufen gibt. Habe es mir dann, wie alle anderen Werkzeuge nach den Zeichnungen im Buch selbstgebaut.
    Simson heißt das kleine Wunder...fährt bergauf wie andere runter ;-)

  5. #5
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.253

    Standard

    Halo Egon,

    ich hatte, bevor ich antwortete, in Dein Profil geschaut, um sicher gehen zu können, dass es sich um einen M5x1 Motor handelt.

    Leider ist Dein Profil leer (nicht nur bezüglich Fahrzeug) und da habe ich geglaubt, wenn Du Tellerfeder schreibst, dass Du das auch meinst.

    Und nicht vergessen: KAUF DAS BUCH

    Peter

    Edith sagt:
    nur den Polradabzieher muss man unbedingt haben, alles andere Spezialwerkzeug lässt sich auch durch Nachdenken und das Zusammenspiel von Hitze und Kälte ersetzen.
    Geändert von Zschopower (13.04.2010 um 21:47 Uhr)

  6. #6
    Chefkonstrukteur Avatar von Wessischrauber
    Registriert seit
    13.11.2009
    Ort
    Villmar/Lahn
    Beiträge
    3.974

    Standard

    Hallo, um scheinbar Schwieriges kurz zu beschreiben: Nimm Dir aus Deinem Ratschenkasten das Ding, dass Du sowieso niemals brauchst ( diesen komischen Schraubendreher, wo man Nüsse draufsetzen kann). Dann eine 9mm Nuss nehmen ( braucht auch kein Mensch ) und in 180 Grad Abstand zwei etwa 3mm breite und ca. 4mm tiefe Kerben hineinfeilen ( Dremel oder per Hand mit Schlüsselfeile ). Normalen Baumarkthandschuh anziehen und mit weichem Lappen in der Handfläche ausfüttern. Mit Schmackes und ohne Aua Federn andrücken und Sicherungsstifte entfernen. Geht gut so ! Gruß Gerhard
    bevor isch misch uffreesch, isses mir liwwer egal !

  7. #7
    Flugschüler Avatar von vogelfänger
    Registriert seit
    24.08.2009
    Ort
    Fürth
    Beiträge
    419

    Standard

    nee, laut plan ist der ausendurchmesser 9mm, also nehm eine 5,5 nuß, die ist sowas von überflüssig. dann schneide mit einer metalsäge einen 3mm kerbe ein, auf den schraubendreher für nüße und das past. habe ich auch so gemacht.

  8. #8
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.970

    Standard

    Zitat Zitat von vogelfänger Beitrag anzeigen
    nee, laut plan ist der ausendurchmesser 9mm, also nehm eine 5,5 nuß, die ist sowas von überflüssig. dann schneide mit einer metalsäge einen 3mm kerbe ein, auf den schraubendreher für nüße und das past. habe ich auch so gemacht.
    Ihr müsst Geld für Werkzeug haben.....

    Man nehme einen einen zweiten Mann... einer drückt mit 2 Schraubendrehern die Feder runter und der zweite Mann (alternativ auch die Freundin) zieht mit der Spitzzange den Stift raus.

    Alternantiv ein Stück Rundstahl aus der Schrottkiste, in er Mitte ein Loch reingebohrt und mit der Flex ein Schlitz reingeschnitten. Das auf ein Stück Flacheisen geschweisst und fertig ist das Spezialwerkzeug.

    MfG

    Tobias

  9. #9
    Zahnradstoßer Avatar von Schwalbe73
    Registriert seit
    09.12.2007
    Ort
    Kalbach bei Fulda
    Beiträge
    998

    Standard

    Zitat Zitat von Rossi Beitrag anzeigen

    Alternantiv ein Stück Rundstahl aus der Schrottkiste, in er Mitte ein Loch reingebohrt und mit der Flex ein Schlitz reingeschnitten. Das auf ein Stück Flacheisen geschweisst und fertig ist das Spezialwerkzeug.

    MfG

    Tobias
    So hab ich meinen auch gebaut. Dann noch einen schönen Kugelkopf drauf und schon braucht man auch keine Handschuhe mehr. Die Stifte lassen sich dann auch super mit einem Stabmagnet rausziehen und fallen nicht ins Loch ;-)

    Übrigens habe ich die 5,5er Nuss schon oft gebraucht. Viel zu schade.
    Simson heißt das kleine Wunder...fährt bergauf wie andere runter ;-)

  10. #10
    Simsonschrauber Avatar von SimsonSebi
    Registriert seit
    19.02.2007
    Ort
    Recklinghausen
    Beiträge
    1.071

    Standard

    Mit der Flachzange sollte man, wenn man es macht nur aufpassen, dass man die Zähne vom Kupplungskorb nicht zerstört. Da kann man böse abrutschen. Daher halte ich die Methode mit dem Rundstahl auch für am besten.

  11. #11
    Tankentroster Avatar von Spaßschrauber
    Registriert seit
    31.05.2009
    Ort
    Oberursel
    Beiträge
    136

    Standard

    Füll einfach mal dein Profil aus.
    Ich besitzte das Spezialwerkzeug und wenn du in der Nähe wohnst leih ichs dir
    Und wenn nich leihts dir vll einer in deiner gegen.

    Gruß Max

  12. #12
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    17.04.2007
    Beiträge
    77

    Standard

    Danke schonmal für eure Hilfen. Sry wegen den Tellerfedern hab ich ja schon gesagt. Da waren die Tippfinger wieder schneller als der Kopf.
    Mit zwei Schraubendrehen hab ich es schonmal gemacht. Is aber nicht wirklich komfortabel, daher auch meine Frage nach dem Werkzeug. Ohne Dremel, ja haut micht, aber ich hab nunmal keinen, ne CrV Nuss feilen macht auch keinen Spaß...
    Ich denke ich werd mir jetzt doch nen Dremel zulegen und das Werkzeug aus nem Stück Stahlrohr nachbauen.
    Flachzangenidee finde ich auch gut.

    Nochmal Danke für eure Hilfe!!

  13. #13
    Museumsdirektor Avatar von moeffi
    Registriert seit
    03.04.2006
    Ort
    4630 Bochum
    Beiträge
    5.566

    Standard



    zange so aufsetzen, mit einer hand runter drücken und mit einem nagel den stift rausschieben.
    ..shift happens

  14. #14
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    17.04.2007
    Beiträge
    77

    Standard

    Danke für das Bild. So werd ich's versuchen.

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Spezialwerkzeug
    Von sr50bastler im Forum Technik und Simson
    Antworten: 51
    Letzter Beitrag: 08.05.2017, 07:49
  2. Simson Spezialwerkzeug
    Von Born_to_be_Schwalbe im Forum Technik und Simson
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 02.07.2009, 17:11
  3. Spezialwerkzeug
    Von Slampy im Forum Technik und Simson
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 11.08.2006, 20:58

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.