+ Antworten
Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Simson springt im 1. Gang an


  1. #1
    beulem
    Gast

    Standard Simson springt im 1. Gang an

    Ich habe mir eine Simson SR 50/1B gekauft und bin begeistert. Läuft echt super! Auch die vielen, vielen Reparatur-, Einstell- und Wartungsanleitungen, die man hier bekommt, finde ich echt klasse! Aber heute ist mir etwas passiert, was ich nicht verstehe:

    Der Roller stand, ich habe ihn per Kickstarter gestartet, und er wäre mir fast davongefahren! Offenbar war der 1. Gang schon drin. Kann das sein? Liegt da vielleicht doch irgendein Fehler vor, den ich bislang noch nicht bemerkt habe?

    Ich habe das natürlich kein zweitesmal probiert, weil ich nichts kaputtmachen will. Aber es würde mich interessieren, ob jemand eine Erklärung dafür hat?

  2. #2
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.378

    Standard

    Warum soll das nicht funktionieren? Du versetzt mit dem Kickstarter - vereinfacht gesagt - die Kurbelwelle in Bewegung und der Motor springt an. Wenn du nun nicht im Leerlauf bist, geht diese Bewegung eben direkt auf den Antrieb und der Roller macht nen Satz nach vorn.
    Disclaimer: Beiträge können Ironie und unsichtbare Smileys enthalten.

  3. #3
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.256

    Standard

    Wenn Du vor dem Ankicken nicht überprüfst, ob der Leergang auch eingelegt ist, dann kannst Du bei freistehendem Hinterrad in jedem Gang ankicken und Dich wundern, wenn das Rad doch plötzlich Bodenkontakt bekommt.

    Peter

  4. #4
    beulem
    Gast

    Standard

    Na, dann vielen Dank für die schnellen Antworten. Hätte ich nicht gedacht, daß das geht.

  5. #5
    Restaurateur Avatar von Restaurator
    Registriert seit
    29.04.2009
    Ort
    Köln
    Beiträge
    2.120

    Standard

    An deinem SR50-Roller hast du neben deinem Tacho ein grünes Feld mit einem N drauf stehen.
    Wenn du im Stand den Zündschlüssel auf Pos 1 oder 2 drehst, sollte das Lämpchen unter dem grünen N leuchten.

    Dann ist dein Getriebe im Leerlauf. Wenn es nicht leuchtet, solltest du versuchen mit dem Schalthebel in den Leerlauf zu schalten. Das Lämpchen sollte dann aufleucheten.

    Wenn es bei keiner Schaltposition leuchtet ist es warscheinlich defekt, und sollte ausgewechselt werden. Oder die Batterie ist leer.

    Ist doch ganz einfach, oder?

    Gruß Peter
    Perfekte Arbeit macht dauerhaft Spaß. Murks schafft dauerhaft Verdruss!

  6. #6
    beulem
    Gast

    Standard

    Die Leerlaufkontrollanzeige ist kaputt. Aber das ist nicht das Problem. Ich finde den Leerlauf auch gut ohne Anzeige. Ich hatte es bloß vergessen und war sehr verwundert, daß ich den Motor beim Anfahren im 1. Gang nicht abgewürgt habe. Beim Auto kann ich doch auch nicht im 1. Gang anfahren. Aber mir ist das jetzt schon klar geworden, daß das deshalb funktioniert hat, weil ich das Rad nicht festgehalten habe, sondern mitgelaufen bin. Warum sollte es dann den Motor abwürgen?

  7. #7
    Flugschüler Avatar von MaxU
    Registriert seit
    14.10.2008
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    349

    Standard

    Guck dir einfach mal die Explosionszeichnung des M501er Motors an, dann wirst du mit ein bisschen verständniss verstehen. Wie der Prof schon sagte:
    Der Kickstarter macht nichts anderes, als dein Getriebe in Bewegung zu setzen, diese Bewegung überträgt sich dann über die Kupplung auf die Kurbelwelle. Ob da nun der Leerlauf oder ein Gang drin ist, ist egal.
    Die Frage, warum es dann den Motor abwürgen soll verstehe ich leider nicht. Was meinst du damit?
    Explosionszeichnung gibts hier: http://www.bastlerhilfe.de/explosion4gang.jpg
    oder im BUCH

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. 2. + 3. + 4. Gang bei Simson s 51 n deffekt; 1. Gang geht!!!
    Von jojokehl im Forum Technik und Simson
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 05.04.2008, 10:52
  2. kr 51/1 3.Gang springt raus
    Von estuffan im Forum Technik und Simson
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 19.06.2003, 15:24

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.