Hallo erstmal
Ich bin noch ziemlich neu in der Welt der Simsons und hoffe ihr könnt mir vielleicht weiterhelfen.

Also ich habe mir vor ca. 2 Wochen eine Simson SR2E von 1964 zugelegt.
Ich habe sie komplett zerlegt, enrostet und neu lackiert. Verschlissene Teile ausgetauscht und erhaltenswerte Teile gereinigt.

Nun war ich am Wochenende so weit das erste mal den Tank zu befüllen und einen ersten Startversuch durchzuführen.

Leider wollte der Motor nicht anspringen.
Daraufhin habe ich das Polrad abgenommen, den Kondensator und den Unterbrecher erneuert. Zündkerze ist auch neu.
Aber immer noch kein Lebenszeichen.
Einen Zündfunken konnte ich auch nicht erkennen.

Leider weiß ich nicht was ich jetzt noch machen könnte

Vielleicht hat ja einer von euch noch eine Idee wie ich den Motor zum laufen bringe?

Vielen Dank schonmal, für nützliche Vorschläge

Grüße, Marc