+ Antworten
Seite 2 von 3 ErsteErste 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 17 bis 32 von 46

Thema: Simson SR50/1 Batterie lädt nicht


  1. #17
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.258

    Standard

    Du musst auf der Wechselspannungsseite des Gleichrichters zwischen den beiden Leitungen messen und nicht nach Masse. Denn die Spule ist massefrei, sonst gäbe ein Brückengleichrichter keinen Sinn.
    Du musst vor dem Gleichrichter im AC Bereich messen und danach im DC-Bereich.

    Peter

  2. #18
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    13.10.2014
    Beiträge
    38

    Standard

    Ich habe grade noch ne Batterie gekauft und die werde ich dann erstmal laden

    LG Markus

  3. #19
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.258

    Standard

    Der Batteriekauf mag zwar auch richtig sein, wird aber die Probleme nicht beseitigen.
    Wenn aus dem Gleichrichter noch nicht einmal 6V rauskommen, dann kann die Elba damit keine 12V Batterie laden.
    Klemm mal das grüne Kabel vom Gleichrichter ab und schliesse direkt daran und an Masse die 21W Prüflampe. Dann ist sichergestellt, dass nix anderes die Spannung in die Knie zwingen kann. Dort musst Du dann bei laufendem Motor deutlich mehr als 12V messen ( Lampe könnte durchbrennen, wenn Du die Drehzahl zu hoch drehst).
    Wenn das weniger ist, dann könnte der Gleichrichter im Popöchen sein, es sei denn, er bekommt zwischen seinen Eingängen gemessen schon zuwenig. Dann liegt es entweder an der Ladespule oder an den Kabeln von ihr zum Gleichrichter.

    Peter

  4. #20
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    13.10.2014
    Beiträge
    38

    Standard

    wo bekomm ich denn eine 21w prüflampe her? bei ATU oder im Baumarkt??

    LG Markus

  5. #21
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.258

    Standard

    Kennst Du das hier nicht?:
    Schraubär-Tip: Prüflampe

    Und: in #14 warst Du doch nicht auf'n Kopp gefallen!

    Peter

  6. #22
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    13.10.2014
    Beiträge
    38

    Standard

    Wenn ich mit der Prüflampe und den Multimeter am abgezogenen Stecker des grünen Kabels gehe habe ich 16 V
    Den Gleichrichter habe ich eben vorsorglich gleich erneuert.
    LG Markus

  7. #23
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.258

    Standard

    Prüflampe mit 21W leuchtet schön hell?
    Na dann könnte es an der ELBA liegen.

    Peter

  8. #24
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    13.10.2014
    Beiträge
    38

    Standard

    Ja die Prüflampe ist schön hellen aber die Elba habe ich doch auch schon getauscht. Kann es sein das die Batterie nur 10.4 v hat

    LG Markus

  9. #25
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.258

    Standard

    Nein eine Batterie mit 10,4 Volt ist nicht geladen. Miss mal die Spannung mit Belastung durch die 21W Prüflampe.
    Und wenn bei angeschlossener ELBA weniger als 7 V am Eingang anliegen, dann kann die Batterie nicht geladen werden. Oder hast Du irgendwo hinter der ELBA einen Kurzen, der den guten Birnensaft wegschluckt?

    Peter

  10. #26
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    13.10.2014
    Beiträge
    38

    Standard

    Ich habe grade die neue extra richtig vollgeladene Batterie eingebaut und mithilfe der Prüflampe den Eingang an der ELBA überprüft- gute 16V.
    Hupe Funktioniert aber die Blincker und die Tachobeleuchtung mit den dazugehörigen Anzeigen gehen nicht.
    Die Batterie hat 12,3 V.

    LG Markus

  11. #27
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.258

    Standard

    Wenn bei voller Bakterie die Blinker nicht funktionieren, dann miss als Erstes ob an der ELBA Klemme 49 Spannung vorhanden ist. Wenn ja, zieh die Kabel von der ELBA Klemme 49 und 49A ab und verbinde sie miteinander, dann sollten die Blinkerlampen je nach eingeschalteter Richtung dauerleuchten.
    Was misst Du an Klemme 57a vom ZüLiScha bei eingeschaltetem Licht?

    Peter

  12. #28
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    13.10.2014
    Beiträge
    38

    Standard

    Wenn ich beide 49er Kabel zusammelhalte leuchten die Blinker nicht.
    Den Rest messe ich morgen.

    LG Markus

  13. #29
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.258

    Standard

    Aber der ZüLiScha ist eingeschaltet und der Blinkerschalter ist betätigt?
    Wenn ja, dann such ab Kabel 49a, über den Blinkerschalter bis zu den Blinkerlampen.
    Das müsstest Du auch über eine Ohmmessung von Kabel49a zum Glühobst prüfen können.

    Peter

  14. #30
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    13.10.2014
    Beiträge
    38

    Standard

    Mit wieviel Ohm messe ich das Kabel durch

    LG Markus

  15. #31
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.258

    Standard

    Das sollte bei nahezu Null (in Worten 0) liegen. Also nix oder wirklich nur unwesentlich mehr, als wenn Du die beiden Messtrippen direkt miteinander verbindest.

    Mit der Ekelektrick hast Du' noch nicht so?

    Peter

  16. #32
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    13.10.2014
    Beiträge
    38

    Standard

    noch nicht so richtig.

    Aber fuchs mich so langsam rein

+ Antworten
Seite 2 von 3 ErsteErste 1 2 3 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. SR50 B4 Batterie lädt nicht und Bremslicht geht nicht.
    Von Casper1205 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 17.06.2014, 23:28
  2. Batterie lädt nicht
    Von JoeGuevara im Forum Technik und Simson
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 25.03.2014, 08:43
  3. Simson S51 - Batterie lädt kaum
    Von Deadline 5000 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 13.09.2012, 21:43
  4. Batterie lädt nicht
    Von rudergott im Forum Technik und Simson
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 12.06.2008, 21:54

Stichworte

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.