+ Antworten
Seite 11 von 18 ErsteErste ... 9 10 11 12 13 ... LetzteLetzte
Ergebnis 161 bis 176 von 277

Thema: Simson SR50 (Roller) will nicht anspringen trotz Funke.


  1. #161
    Tankentroster
    Registriert seit
    08.01.2015
    Ort
    Sachsen Anhalt
    Beiträge
    162

    Standard

    Die Mutter die jetzt drauf ist,ist eine M10x1 mit Feingewinde. Die Mutter die ich überdreht hatte war eine die ich noch rumliegen hatte,aber auch mit Feingewinde.
    Werd morgen mal nachschauen wegen dem Halbmond.
    Aber theoretisch sollte man die Mutter doch gar nicht überdrehen können,wenn ein Federring drauf ist oder?

  2. #162
    Museumsdirektor Avatar von Kai71
    Registriert seit
    28.03.2014
    Ort
    Bardowick
    Beiträge
    6.815

    Standard

    Doch das geht.
    Der Federring ist auch irgendwann
    bis "gehtnichmehr" zusammengepresst.
    Ich bin nicht perfekt, aber ich arbeite dran.. ;)

  3. #163
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    Das geht gut mit dem Feingewinde
    Immer schön den Auspuff freihalten

  4. #164
    Tankentroster
    Registriert seit
    08.01.2015
    Ort
    Sachsen Anhalt
    Beiträge
    162

    Standard

    Also der Halbmond ist so wie es ausschaut ein Stück abgeschert. Kann ich schwer einschätzen, da es wirklich sehr glatt aussieht, er guckt zumindest noch ein Stück raus.
    Bevor ich nach dem Halbmond geschaut hab, hab ich nochmal geguckt wegen nem Funken. Komischerweise War aufeinmal wieder einer da. Nachdem ich Polrad abmontiert hab und später wieder ran, ist nun wieder kein Funken.

  5. #165
    Museumsdirektor Avatar von Kai71
    Registriert seit
    28.03.2014
    Ort
    Bardowick
    Beiträge
    6.815

    Standard

    So ähnlich hatte ein Simsonfreund das anner /2L.
    Der Geber auf der GruPla war defekt -
    also Funke mal da und mal nicht.

    LG Kai
    Ich bin nicht perfekt, aber ich arbeite dran.. ;)

  6. #166
    Tankentroster
    Registriert seit
    08.01.2015
    Ort
    Sachsen Anhalt
    Beiträge
    162

    Standard

    Hab mich umgeschaut aber finde nur ein Geber direkt mit Grundplatte.
    Kriegt man die auch einzeln, das ich nur den defekten Geber von meiner GP mit einem neuen austausche?

  7. #167
    Simsonfreund
    Registriert seit
    13.01.2014
    Ort
    BaWü
    Beiträge
    1.629

    Standard

    Den Geber gibt es m.W.n. nach nur mit Platte aber mit und ohne Spulen.
    bevor du aber nun den Aufwand betreibst und die Grupla wechselst teste besser zu erst mit einem EEZ 004 (oder dem Ersatz) ob denn kein Funke da ist obwohl der Geber ein.Signal liefert.

    Fals du dann ein Geber kaufen musst nimm besser die Schwarzen denn die roten Geber sind billig/schlecht.

    Viele Grüße

    Bremsbacke
    Wir fahren ganz klar: Deutz-Fahr!

  8. #168
    Flugschüler Avatar von Richi94
    Registriert seit
    20.06.2009
    Beiträge
    382

    Standard

    Und bevor du den Aufwand betreibst einen EEZ 004 zu basteln, kannst du auch einfach mit einem Multimeter den Geber durchmessen. Je nach Ausführung hat der einen Widerstand von ungefähr 16-17 Ohm oder um die 26Ohm. Zusatzlich kannst du dann auch noch Ladespule (die Spule mit der kleinsten Wicklung und dem dünnsten Draht durchmessen. Hier müsste der Widerstand bei ungefähr 500 Ohm liegen.

    Wenn das passt, kannst du die Grundplatte als Fehlerquelle ausschließen.

  9. #169
    Tankentroster
    Registriert seit
    08.01.2015
    Ort
    Sachsen Anhalt
    Beiträge
    162

    Standard

    Wollte mir nachher ein Multimeter zulegen. Gibs iwas worauf ich da achten sollte und reicht auch schon ein günstiges Gerät?

  10. #170
    Simsonschrauber Avatar von ElGonzales
    Registriert seit
    09.04.2012
    Ort
    Handorf
    Beiträge
    1.462

    Standard

    Einen Piepton bei Durchgangsprüfung sollte man haben.
    Gruß, André (OMG jetzt auch mit Zschopower!!!1!)

  11. #171
    Tankentroster
    Registriert seit
    08.01.2015
    Ort
    Sachsen Anhalt
    Beiträge
    162

    Standard

    Hab mir ein Messgerät nun zugelegt. Wie muss ich das genau anstellen bzw wo muss ich die Kabel ranhalten? Ein am Geber und ein an Masse?

  12. #172
    Museumsdirektor Avatar von Kai71
    Registriert seit
    28.03.2014
    Ort
    Bardowick
    Beiträge
    6.815

    Standard

    Messgerät auf Widerstand + einen Bereich bis 500 Ohm.
    Vom Geber das angeschlossene Kabel abziehen und dann gegen Masse ..
    Ich bin nicht perfekt, aber ich arbeite dran.. ;)

  13. #173
    Tankentroster
    Registriert seit
    08.01.2015
    Ort
    Sachsen Anhalt
    Beiträge
    162

    Standard

    Also das blaube Kabel vom Steuerteil abziehen und am Ende des Kabels messen oder direkt am Geber?

  14. #174
    Museumsdirektor Avatar von Kai71
    Registriert seit
    28.03.2014
    Ort
    Bardowick
    Beiträge
    6.815

    Standard

    Am Geber natürlich.
    Du willst ja nicht den Widerstand vom Kabel messen.
    Ich bin nicht perfekt, aber ich arbeite dran.. ;)

  15. #175
    Tankentroster
    Registriert seit
    08.01.2015
    Ort
    Sachsen Anhalt
    Beiträge
    162

    Standard

    Aber die Kabel sind doch fest gelötet am Geber soweit ich das jetzt in Erinnerung habe oder nicht?

  16. #176
    Simsonfreund
    Registriert seit
    13.01.2014
    Ort
    BaWü
    Beiträge
    1.629

    Standard

    Ja die Kabel sind angelötet.
    Ich würde samt Kabel messen (wenn dann ein 2-3Ohm höherer Wert rauskommt passt es trotzdem, der Stecker sollte allerdings dan ganz sauber sein).
    Denn wenn du due Messspitze auf die 30 Jahre alte Lötstelle hälst hast ebenfalls einen recht großen Kontaktwiderstand.

    Viele Grüße

    Bremsbacke
    Wir fahren ganz klar: Deutz-Fahr!

+ Antworten
Seite 11 von 18 ErsteErste ... 9 10 11 12 13 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Schwalbe 51/2 E springt nicht an trotz Funke
    Von Basti89 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 25.05.2014, 11:44
  2. Simson S51 funke Gelb, will nicht anspringen.
    Von Simson4ever im Forum Technik und Simson
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 08.01.2012, 16:00
  3. S51 B2-4 springt trotz Funke nicht an!
    Von Tony_C im Forum Technik und Simson
    Antworten: 64
    Letzter Beitrag: 27.10.2011, 15:55
  4. Springt nicht an (trotz Funke + Benzinfluss)
    Von klemmi im Forum Technik und Simson
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 07.07.2006, 00:55

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.