+ Antworten
Seite 12 von 18 ErsteErste ... 2 10 11 12 13 14 ... LetzteLetzte
Ergebnis 177 bis 192 von 277

Thema: Simson SR50 (Roller) will nicht anspringen trotz Funke.


  1. #177
    Tankentroster
    Registriert seit
    08.01.2015
    Ort
    Sachsen Anhalt
    Beiträge
    162

    Standard

    Also doch wie ich erst sagte direkt oben am Ende wo es eigentlich am Steuerteil hängt? Weil wenn ich das Kabel abmache, muss es ja auch wieder ran gelötet werden und davon hab ich erstens absolut keine Ahnung und zweitens nicht die Geräte für.

  2. #178
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.970

    Standard

    Zitat Zitat von Postmaschine Beitrag anzeigen
    Also der Halbmond ist so wie es ausschaut ein Stück abgeschert. Kann ich schwer einschätzen, da es wirklich sehr glatt aussieht, er guckt zumindest noch ein Stück raus.
    Bevor ich nach dem Halbmond geschaut hab, hab ich nochmal geguckt wegen nem Funken. Komischerweise War aufeinmal wieder einer da. Nachdem ich Polrad abmontiert hab und später wieder ran, ist nun wieder kein Funken.
    Ist er nun abgeschert oder nicht? Wenn du das Polrad ab und anmontieren kannst und da ist mal ein Funke, mal nicht, dann würde ich da eher das Problem suchen.


    Zitat Zitat von Postmaschine Beitrag anzeigen
    Also doch wie ich erst sagte direkt oben am Ende wo es eigentlich am Steuerteil hängt? Weil wenn ich das Kabel abmache, muss es ja auch wieder ran gelötet werden und davon hab ich erstens absolut keine Ahnung und zweitens nicht die Geräte für.
    Es ist im Grunde egal, ob du obem am Kabel oder unten am Geber misst. Der Übergangswiderstand ist relativ klein und vernachlässigbar, vorrausgesetzt deine Kabelschuhe sind in Ordnung. Wenn du den Geber tauschen willst, brauchst du eh einen Lötkolben weil die Spulen ausgelötet werden musst. Es sei denn du kaufst gleich eine neue Grundplatte. Da nimm dir zu liebe die teure und nicht die 50€ Chinaware.

    Wenn ich mir die Fotos der Elektrik vor ein paar Seiten anschaue, frage ich mich eher, ob da das Problem nicht zu suchen ist. Das Steuerteil lieg da so lose auf dem Fussboden, dafür gibt es höher einen Halter.
    Die Zündspule scheint eine Lange zu sein, ist das auch eine 6V oder 12V. Der SR50 hat vom Werk die kurze
    EMZA Zündspule. 12V Unterbrecherspule, tauschen gegen eine EMZA, auch hier keine billige. Wenn ich mir diesen warzigen Kabelbaum anschaue, hast du ganz ander Probleme als nur so ein blöder Geber.

    Ist der Kabelbaum richtig verdrahtet? Alle Kabelschuhe sauber und nicht verkeimt? Masse korrekt verlegt und durchgängig? Geht die komplette Elektrik? Schaltplan mal geprüft?

    Weiter am Motor:
    -Vergaser ist jetzt der richtige? Startvergasergummi dicht?
    -Radialwellendichtringe in Ordnung?
    -Getriebeöl gewechselt?
    -Luftfilter und Luftfilterkasten sauber?
    -Rost im Tank? Wenn ja, beseitigen und keinen FIlter einbauen!
    -Spritfluss?

    Die übliche Wartung, wie Schmierung der Bowdenzüge, Kette etc kann dann auch mal gleich erledigt werden.

    Wir diskutieren jetzt fast 200 Beiträge um einen Halbmond drum rum und kommen keinen Milimeter weiter.

    MfG

    Tobias

  3. #179
    Simsonschrauber
    Registriert seit
    30.07.2011
    Ort
    Gera
    Beiträge
    1.015

    Standard

    Grundplatte von unten

    DSCI2367.jpg

    Grundplatte von Oben

    DSCI2368.jpg

    Messen der Ladespule (Messbereich 2k-Ohm) etwa 580 Ohm. Nicht täuschen lassen, die 5 wollte nicht aufs Bild

    DSCI2369.jpg

    Messen des Gebers (blauer Draht)

    DSCI2370.jpg

    Bei mir ganz klar, neben einem neuen Kabelbaum muß auch die Grundplatte erneuert werden, Geber Defekt. Macht etwa 35 € Investition, wobei gleich ein Massekabel mit eingezogen wird. Hab ich für knapp 40 € mit CE-Polrad (das wo der E-Start Montiert wird) bei Ebay geschossen, wobei das Letztere das wichtigere ist.

  4. #180
    Tankentroster
    Registriert seit
    08.01.2015
    Ort
    Sachsen Anhalt
    Beiträge
    162

    Standard

    Kann ich nicht genau sagen ob er abgeschert ist oder nicht,da ich nicht mehr genau weiß wie er vorher aussah. Er schaut aufjeden Fall noch ein Stück raus,sieht aber oben so glatt aus,als wenn er halt ein Stück abgeschert wurde.

    Ja,zwecks dem Geber. Hab gestern mal gemessen und anfangs zeigte das Gerät noch ein Widerstand an,schwankte aber extrem,sodass man einen genauen Wert kaum ermitteln konnte. Später zeigte er nur noch '1' an.

    Mit dem Steuerteil hab ich mir auch schon gedacht,dass es standartmäßig ja wohl kaum da so lose drinne hängt. Es ist aber auch keine Vorrichtungen da,wo es rein kommt.
    Die Zündspule war eine 12V wenn ich mich recht erinnere.

    Ja,der Kabelbaum gute Frage. Hab mir schon öfters ein Schaltplan mal angeschaut,aber so 100% blick ich da nicht durch,da ich nicht alle Symbole genau identifizieren kann.
    Massekabel müssten passen. Einmal am Getriebedeckel ist eins,von der Zündspule war eins und vom Steuerteil. Ja und dann noch die von den Blinkern halt.

    Vergaser ist komplett in Ordnung,ist nun ein 16N3-2 drinne.
    WeDi Ringe hatte ich alle gewechselt,die von der KW und von der Antriebswelle.
    Getriebeöl hatte ich danach auch neues reingemach.
    Luftfilter+Kasten sind sauber.
    Tank ist fürs erste entroste und Sprit läuft sehr gut und ist nicht dreckig.

  5. #181
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.970

    Standard

    Hi,

    die Zündspule ist schon mal die falsche, da gehört eine 6V rein unzwar vom Werk die kurze EMZA.

    Aussehen sollte das ungefähr so:

    http://www.qpics.net/images/2013/09/17/uekOf.jpg

    Das Steuerteil gehört nach oben.

    Der Kabelbaum ist jetzt nicht sooo wild zu verstehen, der ist bei dir total verwarzt. von Massepunkt zu Massepunkt mal gemessen ob da in Ordnung ist und ob da wirklich kein Übergangswiderstand ist. Müsste ist keine Aussage, entweder passt es oder nicht.

    Wo hast du den Geber denn nun gemessen? Unten am Lötpunkt oder oben am Kabel? Ist dein Messpunkt in Ordnung gewesen und nicht verkeimt?

    Ist dein Halbmond nun abgeschert oder nicht?

    Fotos vom Kurbelwellenkonus würden helfen. Wie sollen wir die genau helfen, wenn man dir alles aus der Nase ziehen muss. Das ist doch eine 6V Version, weil kein Gleichrichter auf dem Masseblech oder sehe ich das falsch? Das passt nämlich auch nicht zusammen. Welches Rücklicht ist denn verbaut? Rund oder eckig? Welches Baujahr?


    MfG

    Tobias

    Edit: Wenn ich mir das so richtig anschaue, ist die Basis eine 6V Unterbrecher, wo jemand eine 6V E-Zündung aus der S51 bzw. KR51/2 eingefummelt hat. Das würde den Kabelsalat, die nichtpassenden Kabelfarben und das lose Steuerteil erklären.

  6. #182
    Tankentroster
    Registriert seit
    08.01.2015
    Ort
    Sachsen Anhalt
    Beiträge
    162

    Standard

    Ja,das sieht auf jeden Fall alles schon mal ein wenig geordneter aus. Ach ganz oben sitzt das Steuerteil,so lang sind aber leider die Kabel von der Zündspule schon mal nicht,das ich es dort platzieren könnte.

    Kabelbaum ... was darf ich unter 'verwarzt' verstehen?

    Hab oben direkt am Kabel gemessen,es war vllt etwas verkeimt ja.
    Mit dem Halbmond wie gesagt, kanns nicht einschätzen,ob da ein Stück abgeschert wurde,er schaute zumindest noch ein Stück raus.
    Rücklicht ist ein Rundes.
    Baujahr ist '89.

    Was der Vorbesitzer mit dem Mopped angestellt hat,weiß ich leider nicht. Aber so wies aussieht wurde wohl mehr als genug schon dran rum gebastelt.

    Ich würde jetzt nochmal Foto's machen. Was bräuchtet ihr genau um zu helfen?

    LG

  7. #183
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.970

    Standard

    Hi,

    was steht denn auf der ABE? SR50/1B oder SR50/1C? Was steht denn auf dem Typenschild?

    Wieviel Volt soll denn das Glühobst sein? WElcher Scheinwerfer ist verbaut? Steht da HS1 drauf? Wieviel Volt hat die Batterie? Eckige oder Runde Blinker?

    1989 wäre auch ein eckiges Rücklicht eigentlich schon, das macht ein massiven Unterschied im Kabelbaum.

    Verwarzt meinte ich, Kabelschuhe gammelig, Kabel abgeknickt, Kabel schlecht verlegt.


    Das ist bei dir alles total verbastelt und scheinbar aus X-Modellen zusammengefummelt. Ich hoffe du hast nicht zuviel für die Bastelbude bezahlt.

    Ich bin ja Verfechter von Unterbrecher oder Elektronikzündungen, aber in dem Fall ist es wohl am einfachsten Geld in die Hand zu nehmen und eine Vape zu kaufen und einen gescheiten Kabelbaum. Dann dürften da alle Elektroprobleme Geschichte sein. Da was zu restaurieren wird am Ende Preislich nicht billiger werden, fürchte ich.

    MfG

    Tobias

  8. #184
    Tankentroster
    Registriert seit
    08.01.2015
    Ort
    Sachsen Anhalt
    Beiträge
    162

    Standard

    ABE ist nicht vorhanden. Auf das Typenschild schau ich denn gleich mal drauf. Vorne war aber ein Aufkleber mit 'SR50 B' dranne.
    Blinker sind rund. Batterie ist keine verbaut momentan.

    Nein,hab gar nichts bezahlt. Mein Vater sammelt so altes Zeug und der stand noch mit in der Garage.

    Ja,hab auch schon mit dem Gedanken gespielt ne neue Zündung,evtl Vape zu holen,kostet aber auch gut Geld. Falls das selber nichts mehr wird,würde ich das Moped auch zu einem Spezialisten im Nachbardorf bringen und dort reparieren lassen,bevor ich da noch mehr dran kaputt mache.

    So,wollte denn jetzt mal fix zum Moped. Fotowünsche sonst außer KW und Kabelbaum?

  9. #185
    Kettenblattschleifer Avatar von rossinchen
    Registriert seit
    18.05.2008
    Beiträge
    675
    Blog-Einträge
    24

    Standard

    Dann fotografiere auch das Typenschild mal mit. Damit zumindest mal klar ist, was das mal für ein SR 50 vor der Bastelei des Vorbesitzers war.

    Und schau auch mal, welche Glühbirnen verbaut sind. Damit lässt sich genau sagen, ob da 6V oder 12V im Bordnetz sind.

  10. #186
    Restaurateur Avatar von y5bc-der alte Sack
    Registriert seit
    27.08.2007
    Ort
    Rodenberg
    Beiträge
    2.326

    Standard

    wir drehen uns hier im kreis. ungefähr so als würde man einem friseurlehrling helfen wollen, ein 5-gänge galamenü für 180 Personen zu kochen.
    es würde sicherlich mehr sinn machen, wenn du dir ein paar köche suchst. sprich, such dir jemanden der Ahnung von dem garaffel hat
    manche kennen mich, manche können mich

  11. #187
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.970

    Standard

    Hi,

    wenn uns Postmaschine verraten würde, WOHER er kommen würde, könnte sich das Drama ein Foriker ggf mal anschauen.

    MfG

    Tobias

  12. #188
    Museumsdirektor Avatar von Kai71
    Registriert seit
    28.03.2014
    Ort
    Bardowick
    Beiträge
    6.818

    Standard

    Moin

    Wenn ich mich richtig erinnere, wohnt er in der Nähe von Magdeburg.

    LG Kai d:)
    Ich bin nicht perfekt, aber ich arbeite dran.. ;)

  13. #189
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.970

    Standard

    Zitat Zitat von Kai71 Beitrag anzeigen
    Moin

    Wenn ich mich richtig erinnere, wohnt er in der Nähe von Magdeburg.

    LG Kai d:)
    Das ist trotzdem dehnbar....

    MfG

    Tobias

  14. #190
    Tankentroster
    Registriert seit
    08.01.2015
    Ort
    Sachsen Anhalt
    Beiträge
    162

    Standard

    Jap,richtig bei Magdeburg, 50km nördlich.

    Hab eben nochmal das blaue Kabel durchgemessen und der Wert sagt: 26,5.
    Wollte das rote auch gleich mal messen aber da wollte er mir keinen Wert ausspucken.

    Am Polrad bei der Pollücke ist auch ein kleines Stück weg gebrochen so wie ich das gesehen habe. Weiß ja nicht ob das schon Auswirkung auf die Funktion haben kann?
    Hier jetzt einige Foto's,das Typenschild konnte ich nur sehr schlecht draufkriegen.
    20150125_180459.jpg20150125_180515.jpg20150125_180657.jpg20150125_180709.jpg20150125_180721.jpg20150125_180736.jpg20150125_180753.jpg20150125_181550.jpg20150125_181602.jpg20150125_181824.jpg20150125_181831.jpg20150125_181845.jpg20150125_181852.jpg

  15. #191
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.970

    Standard

    Hi,

    nach Recherche der Kabelkarten (die Pappe hinter dem Leitungsverbinder) vom Rossinchen ist es ein SR50B mit Unterbrecher mit 6V. Es ist kein SR50/1 und Baujahr ist laut FIN 1988. Dann passen die runden Lichter alle so.

    Wie ich vermutet hab, hat da einer eine E-Zündung aus der S51 bzw. KR51/2 reingefummelt, deswegen passt da auch nix den Kabelfarben und Längen. Daher liegt das Steuerteil auch da unten rum, weil die Länge nicht passt. Da wirst du in Sachen Schaltplan improvisieren müssen.

    Das Polrad sieht okay aus, der Halbmond auch. Ob dein Geber nun ein Wärmeproblem hat, ist leider noch unklar. Zündspule ist eine 12V aus Unterbrecherzündung, du brauchst eine 6V für E-Zündung.

    Aber wenn ich das richtig sehe, geht man vom billigen zum teuren. Ich sehe da noch einen ranzigen Kerzenstecker, den du auch mal auschließen solltest. Genau wie da Zündkabel.

    Ehrlich, rechne dir den Preis für Batterie, 6V Zündspule, ggf Grundplatte (wenn man nicht löten kann) zusammen. Das alles in guter Qualität kostet schon über 50% der Vape und man hat immer noch 6V.

    MfG

    Tobias

  16. #192
    Tankentroster
    Registriert seit
    08.01.2015
    Ort
    Sachsen Anhalt
    Beiträge
    162

    Standard

    Ok,danke. Ja das ist schon gut möglich. Vorne auf dem linken Knieschutzblech,sieht man auf dem Foto nicht, ist auch ein Aufkleber wo drauf steht 'SR50B'.
    Polrad und Halbmond sind ok? Das rausgebrochene Stück kam mir etwas merkwürdig vor und der Halbmond sieht schon so kurz aus,aber wenn du das sagst,glaub ich dir mal.
    Um zu testen ob der Geber ein Wärmeproblem hat,müsste das Moped ja wenigstens erstmal laufen,damit ich den Wert nochmal warm messen kann.
    Der Kerzenstecker ist noch ein alter,wollt ich aber erstmal nicht wechseln,da er ja bisher auch funktionierte.
    Zündkabel ist neu.

+ Antworten
Seite 12 von 18 ErsteErste ... 2 10 11 12 13 14 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Schwalbe 51/2 E springt nicht an trotz Funke
    Von Basti89 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 25.05.2014, 11:44
  2. Simson S51 funke Gelb, will nicht anspringen.
    Von Simson4ever im Forum Technik und Simson
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 08.01.2012, 16:00
  3. S51 B2-4 springt trotz Funke nicht an!
    Von Tony_C im Forum Technik und Simson
    Antworten: 64
    Letzter Beitrag: 27.10.2011, 15:55
  4. Springt nicht an (trotz Funke + Benzinfluss)
    Von klemmi im Forum Technik und Simson
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 07.07.2006, 00:55

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.