+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 16 von 22

Thema: Simson SRA 50 mit 5,8 - 6,0 liter Verbrauch - absolut irre


  1. #1

    Registriert seit
    02.09.2008
    Ort
    Bamberg
    Beiträge
    9

    Standard Simson SRA 50 mit 5,8 - 6,0 liter Verbrauch - absolut irre

    Hallo Ihr Leuts,

    habe seit ca. 2 Monaten eine SRA 50 mit 6500km drauf! Da Sie ca. 3 Jahre stand und nicht bewegt wurde, lief sie anfangs wirklich beschissen!!

    Max 40-45 Km/h Bergauf max. 15-20km/h!

    NAch dem Reinigen der Variomatik, gab es dann einen deutlich besseren Anzug und BVergauf bis zu 35km/h!

    Nach dem ich den Vergaser gereinigt habe, und mal 100 km/h am stück gefahren bin hat es den Auspuff (Kat) gut gereinigt...

    nun läuft Sie ihre 50 und 40 km/h bergauf!!

    Leider bei einem Sprittverbrauch von ca. 6 Litern!! Dieses Passt mir natürlich garnicht!! Hat sie aber auch vor dem vergaser reinigen gebraucht!!

    HINWEIS: IM standgas, bzw. wenn ich leicht gas gebe, verbrennt hinterm Auspuff einen blaue Flamme!!! ca. 6 cm lang!!

    Bekommt dasd Teil zuviel Spritt?`Habe eine 67 Duse drin?!

    Viel. gibts jemanden er an den Teilen schon rumgebastelt hat!!

    Bräuchte dringend hilfe! Weil es geht ins Geld!!

    Sebastian

  2. #2
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    29.08.2008
    Beiträge
    37

    Standard

    kauf dir lieber ne schöne alte Schwalbe oder ne S51- die Technik is alt aber gut. Simple Technik, aber funktioniert.
    Denk ma drüber nach. Ist halt meine Meinung

  3. #3
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Zitat Zitat von Simson-Freunde-OSL
    kauf dir lieber ne schöne alte Schwalbe oder ne S51- die Technik is alt aber gut. Simple Technik, aber funktioniert.
    Denk ma drüber nach. Ist halt meine Meinung
    Und dieser Tipp löst jetzt das Problem?

    MfG
    Ralf

  4. #4

    Registriert seit
    02.09.2008
    Ort
    Bamberg
    Beiträge
    9

    Standard

    Zitat Zitat von Simson-Freunde-OSL
    kauf dir lieber ne schöne alte Schwalbe oder ne S51- die Technik is alt aber gut. Simple Technik, aber funktioniert.
    Denk ma drüber nach. Ist halt meine Meinung
    Simson S51, S53, alles schon gehabt! Ich will nen Roller, mit Variomatik...weil es gleich ist ob man alleine oder zu zweit fährt! Fahren im perfekted Drehmoment!

    Außerdem fahre ich in der Stadt.. 50km/h völlig ausreichend, Beinschutz und Windschutz! Das Teil is echt super verarbeitet!!

    Lediglich der Verbrauch stört!!

  5. #5
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    Mann , die Karre ist total verstellt , das wird ja wohl kein Problem sein das wieder hinzubekommen
    Immer schön den Auspuff freihalten

  6. #6

    Registriert seit
    02.09.2008
    Ort
    Bamberg
    Beiträge
    9

    Standard

    Zitat Zitat von Deutz40
    Mann , die Karre ist total verstellt , das wird ja wohl kein Problem sein das wieder hinzubekommen
    Du bist gut, das was verstellt ist weis ich auch! Aber Sie fährt ja, hält Stadtgas, alles I.O. deswegen wird es schwer die Richtige einstellung zu treffen!!

    Also wenns auch mal nen Nutzvollen beitrag geben würde währe ich sehr dankbar!

    Sebastian

  7. #7
    Tankentroster Avatar von Cartman
    Registriert seit
    28.08.2008
    Ort
    im Süden, aber auch mal im Norden
    Beiträge
    158

    Standard

    Nee nee,
    meine Meinung:
    Ist not a bug, it´s a feature...

    andere geben viel geld für so ne optische Aufwertung aus. Und die Vorteile:
    Im winter kannste damit die Strasse eisfrei bekommen!

    Ist doch Super.

    also mal ne Grundwartung durchführen. Auspuff kontrollieren, wenn die so viel Sprit durchhaut, ist der sicher komplett zu.
    Wenn die am amfang so lahm ging, kannst dir vorstellen, was da überall für schmodder drin hängt.
    Wahrscheinlich besser, das teil garn nicht mehr gross zu bewegen, sonder gründlich durchchecken.

    Oder du ziehst den Schlauch ab, der vom Tank in den Auspuff führt...

  8. #8
    Urgestein Avatar von Dummschwätzer
    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    10.464

    Standard Re: Simson SRA 50 mit 5,8 - 6,0 liter Verbrauch - absolut ir

    Zitat Zitat von fbi-network
    ... bei einem Spritverbrauch von ca. 6 Litern!! ...
    Mein Tipp: Stell dich gut mit Putin und Medwedjew, erkenne noch heute Südossetien und Abchasien an und dann legen die dir vielleicht eine eigene Pipeline durch die Ostsee.

  9. #9
    Museumsdirektor Avatar von moeffi
    Registriert seit
    03.04.2006
    Ort
    4630 Bochum
    Beiträge
    5.566

    Standard

    so, jetzt aber mal produktiv. mögliche fehlerquellen:

    - gemisch zu fett, es kann nciht alles verbrannt werden und die nciht verbrannten anteile des abgases entzünden sich an heißen auspuffteilen
    - gemisch zu mager, ebenfalls entzündung des komplett unverbrannten gases an heißen auspuffteilen. dabei geht die kiste aber eigentlich aus
    - zündung viel zu spät. hierfür würde auch der auspuff sprechen, der offenbar so heiß wird, dass sich restgemisch daran entzünden kann.

    da ich noch nie einen sra50 gesehen habe, kann ich dir leider nciht wirklich weiterhelfen. wo du verstellen kannst udn wie, musst du selbst herausfinden.

    so krass ist es aber nicht, oder?
    ..shift happens

  10. #10
    Simsonfreund
    Registriert seit
    01.06.2007
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    1.912

    Standard

    Moin

    -Vergaser wurde gereinigt, ok!
    -Auspuff ausbrennen geht nicht, da Kat -> Guck mal ob er völlig zu ist, dann einfach schaben, sonst sein lassen.
    -Luftfilter reinigen. Ein verstopfter Luftfilter lässt den Verbrauch explodieren.

    mfg

  11. #11

    Registriert seit
    02.09.2008
    Ort
    Bamberg
    Beiträge
    9

    Standard

    Zitat Zitat von möffi
    so, jetzt aber mal produktiv. mögliche fehlerquellen:

    - gemisch zu fett, es kann nciht alles verbrannt werden und die nciht verbrannten anteile des abgases entzünden sich an heißen auspuffteilen
    - gemisch zu mager, ebenfalls entzündung des komplett unverbrannten gases an heißen auspuffteilen. dabei geht die kiste aber eigentlich aus
    - zündung viel zu spät. hierfür würde auch der auspuff sprechen, der offenbar so heiß wird, dass sich restgemisch daran entzünden kann.

    da ich noch nie einen sra50 gesehen habe, kann ich dir leider nciht wirklich weiterhelfen. wo du verstellen kannst udn wie, musst du selbst herausfinden.

    so krass ist es aber nicht, oder?

    Luftfilter war das erste was gereinigt wurde!!!

    Ja der Auspuff wird mächtig heiß! Was aber dazu zu sagen ist, wenn man in Ihn reinschaut, glüht er innen sehr stark...was für mich den schluss zulässt das er eigentlich nicht ducht ist!! Werde Ihn aber mal abbauen und schaun was für einen wiederstand er hat!!

    Zum Vergaser kann ich sagen "neben der 67 Düse" ?? Weis garnet ob das die Richtige bzw. die Originale ist, ist die Nadel leicht verbogen, hat an der stelle wo das Standgas auf die Nadel wirkt eine kleine kerbe....was aber meiner meinung nach nicht den zu hohen Spritverbrauch begünstigt!!

    Ich bin leider weng am ende, vielleicht hole ich mir mal ne neue Düse und Nadel!! Und versuch es nochmal!!

    Sebastian

  12. #12

    Registriert seit
    02.09.2008
    Ort
    Bamberg
    Beiträge
    9

    Standard

    Zitat Zitat von möffi
    [/url] ist es aber nicht, oder?
    Neja...wenns laut Bedienungsanleitung:

    3 Liter/100km sind....

    find ichs schon krass!

    oder fahrt ihr auch nen Alten Audi...der 20 Liter braucht? Wenn er eigentlich nur 10 brüchte!

  13. #13
    Simsonfreund
    Registriert seit
    25.04.2005
    Beiträge
    1.988

    Standard

    Das der "Katersalatohr" so heiß wird ist korrekt so und so gewollt, siehe Arbeitsprinzip eines Katalysators.

    Was für ein Vergaser ist verbaut Typ ?

    Gruß
    schrauberwelt

  14. #14
    Kettenblattschleifer Avatar von Bühü
    Registriert seit
    06.04.2007
    Ort
    Lauingen
    Beiträge
    524

    Standard

    Also drauf gehören tut bei 50 km/h version 'n Dellorto Ph irgendwas 12
    und bei 25 km/h dit selbe mim 10er durchlass

  15. #15

    Registriert seit
    02.09.2008
    Ort
    Bamberg
    Beiträge
    9

    Standard

    Zitat Zitat von schrauberwelt
    Das der "Katersalatohr" so heiß wird ist korrekt so und so gewollt, siehe Arbeitsprinzip eines Katalysators.

    Was für ein Vergaser ist verbaut Typ ?

    Gruß
    schrauberwelt
    Ich hab einen DellOrto PHVA 12 drin!! Den gibts aber kaum wo so in der ausführung zu kaufen!! Habe auch ne Einstellanleitung gefunden!!

    Muss aber die Leerlaufschraube ganz reindrehen, und die "Gemischschraube" ca. 3-4 umdrehungen rausschrauben, das die kiste Standgas hällt!!

    Was meint Ihr, wenn der Auspuff ab ist, hat sie zwar keinen Rückstau mehr, aber müsste das dan Funktionieren?

    Nur mal zum Funktionstest?!

    Sebastian

  16. #16
    Simsonfreund
    Registriert seit
    01.06.2007
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    1.912

    Standard

    Anspringen sollte das Moped. Aber dann ist es lauter als jeder Panzer und ziemlich schwach auf der Brust.

    mfg

+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. 5 Liter auf 100 km
    Von Sailorman112 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 30.06.2009, 11:26
  2. Problem zuviel öl 1 liter auf 10 liter sprit
    Von maik7581 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 06.06.2007, 13:55

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.