+ Antworten
Seite 2 von 3 ErsteErste 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 17 bis 32 von 33

Thema: Simson star extremer leistungs verlust nach umbau auf orginal vergaser und luftfilter


  1. #17
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    31.07.2016
    Beiträge
    65

    Standard

    So ich denke den fehler gefunden zuhaben hoffentlich...habe gerade mal nach der motornr geschaut und siehe da es ist ein motor aus einer kr51/1 und nicht aus einer sr4-2/1 oder ist das wurst..denke ich werde mir dan einen 16n1-5 gaser mit t luftfilter besorgen müssen oder.
    Ich kan fliegen...nein scherz aber ich kan gleiten huuiiiiii

  2. #18
    Kettenblattschleifer Avatar von Jackalized
    Registriert seit
    08.08.2010
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    509

    Standard

    Und wenn T-Luftfilter, dann bitte auf 16N1-1 bedüsen, der ist nämlich für den Luftfilter gedacht und tatsächlich vom Vergaseraufbau mit dem 16N1-6 identisch.
    Es lohnt sich aber beim /1 Zylinder den angedachten Luftfilterkasten in Ordnung zu bringen... im Simsonforum.de hat vor Jahren mal jemand, soweit ich mich erinnere, das Setup von /1 Zyli + T-Luftfilter auf die Rolle geschickt, die Kombi war wohl echt keine Leistungsgranate.

  3. #19
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    31.07.2016
    Beiträge
    65

    Standard

    Das heist das der motort auch mit dem 16n1-6 vergaser und dem luftkasten laufen muss oder wie...wen ja das hab ich ja alles
    Ich kan fliegen...nein scherz aber ich kan gleiten huuiiiiii

  4. #20
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.372

    Standard

    Ja, natürlich muss der Motor mit Kasten und 16N1-6 laufen. Das ist ja das reguläre Setup.
    Disclaimer: Beiträge können Ironie und unsichtbare Smileys enthalten.

  5. #21
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    31.07.2016
    Beiträge
    65

    Standard

    Also ist immer nur die "vergaser/luftfilter" kombi wichtig bei den m53/1 motoren...
    Ich kan fliegen...nein scherz aber ich kan gleiten huuiiiiii

  6. #22
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.372

    Standard

    Das "Gesamtkonzept" (komplette Ansaug- und Abgasanlage, Vergaser, Zylinder) muss zusammenpassen. Dass dein Motor aus der Schwalbe kommt, ist dabei unerheblich, weil das im Kern der selbe ist wie der vom Star.
    Disclaimer: Beiträge können Ironie und unsichtbare Smileys enthalten.

  7. #23
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    31.07.2016
    Beiträge
    65

    Standard

    Alles klar nen neuen pott hab ich mir schon bestellt...vergaserdüsenset und luftfilterpatrone auch...dan hoffe ich mal das das dan alles hin hat...was mich halt wurmt ist das er ohne kasten läuft und mit garnicht...
    Ich kan fliegen...nein scherz aber ich kan gleiten huuiiiiii

  8. #24
    Kettenblattschleifer Avatar von Jackalized
    Registriert seit
    08.08.2010
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    509

    Standard

    Ich hab bei mir im Laufe der Jahre auch schon alles erdenkliche an meinem 1967er SR4-2 ausgetestet. Gekauft habe ich ihn mit /1 Zylinder und T-Luftfilter. Dann habe ich die Kombinationen von /1 Zylinder + T-Luftfilter und /1 Zylinder + Ansaugkasten ausprobiert.
    /1 Zylinder + Ansaugkasten lief, wie bei dir, sehr abgeschnürt... /1 Zylinder + T-Luftfilter lief besser.

    Dann bekam ich einen Dreiecksflanschzylinder in die Pfoten. Der lief mit dem T-Luftfilter besser als der /1 Zylinder mit dem gleichen Luftfilter (und war auch wesentlich einfacher abzustimmen). Dieses originale SR4-2 Setup bin ich dann laaange Zeit gefahren. Fuhr sich ganz nett, aber leider ist mein Haupteinsatzgebiet des Vogels der Berliner Großstadtverkehr... und da fehlt beim Dreiecksflanschzylinder gehörig das Drehmoment um an der Ampel schnell aus dem Knick zu kommen. Was dazu führt dass Autofahrer hinter einem sehr schnell dazu verleitet sind dich (teilweise sehr gefährlich) zu überholen.

    Als ich nach mehrjähriger Standzeit den Vogel reaktiviert hab, wollte ich das volle /1 Setup nochmal ausprobieren. Diesmal hab ich den Luftfilterkasten genommen und ihm eine volle Kur verpasst. Ich hab alle kleinsten Risse mit 2k-Gießharz abgedichtet, neue Dichtungen geschnitten, teilweise paar Stellen mit Tape abgedichtet und die Abdeckklappe sogar mit Schleifpapier + Glasplatte geplant. 100% top isser immernoch nicht, da er hier und da einwenig verzogen ist. Aber ich glaube das allerwichtigste ist, dass die kleine Kammer (die die an den Vergaser angeschlossen wird) zum restlichen Teil der Ansauganlage und zur Außenluft hin absolut dicht ist.
    Das ging schonmal sehr viel besser... auf reale 60km/h bin ich aber selten gekommen... der Ausweg war tatsächlich ein frischer Zylinder. Jetzt rennt der Vogel ohne große Probleme auf Tacho 70km/h in der Ebene (real etwa 64-65)... natürlich immer einwenig von den Außenzuständen und Anlauf abhängig, die reale 60 knackt er aber immer.
    Die Beschleunigung im Vergleich zu allen anderen Setups ist auch stark gestiegen. An der Ampel komm' ich nun mindestens gleich schnell wie Autos davon, teilweise sogar schneller

    Der Ansaugkasten hat viele Stellen die im Laufe der Jahrzehnte Fehler hervorrufen können. Da muss man sich hinsetzen und paar Stunden investieren um die alle zu finden und zu beheben (was halt nicht sooo einfach ist, viele der kleinen Spalte und Risse sind schwer mit dem Auge auszumachen... ich hab den Vorteil dass ich E-Zigarette rauche und meine Dampfe eine brutale Nebelmaschine ist.... so konnte ich mit Hilfe des Dampfs immerwieder checken wo der Ansaugkasten noch undicht ist und die Stellen ausbessern )

  9. #25
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    31.07.2016
    Beiträge
    65

    Standard

    Dan werde ich den kasten heute probehalber mal in dachdecker klebe band einwickeln...neue dichtungen sin drin...hab den ganzen kasten während des laufs auch schon mit startpilot eingesprüht da der scheint aber dicht zu sein...
    Ich kan fliegen...nein scherz aber ich kan gleiten huuiiiiii

  10. #26
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    31.07.2016
    Beiträge
    65

    Standard

    So problem gefunden denke ich mal hab mir nen kompletten düsen satz bestellt und verbaut und siehe da sie läuft...aber wen ich mittlere steigungen hoch fahren will kommt sie im 2gang echt an ihre grenzen...
    Ich kan fliegen...nein scherz aber ich kan gleiten huuiiiiii

  11. #27
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.372

    Standard

    Zitat Zitat von Don Stulle Beitrag anzeigen
    wen ich mittlere steigungen hoch fahren will kommt sie im 2gang echt an ihre grenzen...
    Mhm... "Mittlere Steigung" und "Grenzen" sind ja immer subjektiv. Ganz objektiv fährst du einen Oldtimer der Schnapsglasklasse - da ist's auch irgendwann vorbei mit der Herrlichkeit.
    Disclaimer: Beiträge können Ironie und unsichtbare Smileys enthalten.

  12. #28
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    31.07.2016
    Beiträge
    65

    Standard

    Also sagen wirs so berg auf nicht schneller als ne mofa
    Ich kan fliegen...nein scherz aber ich kan gleiten huuiiiiii

  13. #29
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    31.07.2016
    Beiträge
    65

    Standard

    Keiner ne ahnung wat es sein kan oder is das normal
    Ich kan fliegen...nein scherz aber ich kan gleiten huuiiiiii

  14. #30
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.372

    Standard

    "bergauf nicht schneller als ein Mofa" ist auch nicht klarer als die vorherige Beschreibung. Wer soll dir also sagen, ob das normal ist oder nicht?
    Disclaimer: Beiträge können Ironie und unsichtbare Smileys enthalten.

  15. #31
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    31.07.2016
    Beiträge
    65

    Standard

    Wie soll ichs den formolieren das jemand weis was ich meine
    Ich kan fliegen...nein scherz aber ich kan gleiten huuiiiiii

  16. #32
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.372

    Standard

    Indem du z.B. Steigungen und Geschwindigkeiten mit wenigstens ungefähren Werten benennst, statt nur irgendwas von Bergen, Grenzen und Mofas zu erzählen. Im Moment ist das, als würde ich sagen "Ich hab nen dicken Bauch" und dich dann fragen, wie viele Kilos ich vom Idealgewicht weg bin.
    Disclaimer: Beiträge können Ironie und unsichtbare Smileys enthalten.

+ Antworten
Seite 2 von 3 ErsteErste 1 2 3 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Restauration/Auf/Umbau Simson Star
    Von Stippe im Forum Technik und Simson
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 11.01.2012, 23:44
  2. Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 19.02.2006, 21:28
  3. Orginal Luftfilter ?
    Von Emsland-Raser im Forum Technik und Simson
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 02.12.2005, 18:43

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.