+ Antworten
Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Simson Star rasselt im Motor


  1. #1
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    30.04.2014
    Beiträge
    10

    Standard Simson Star rasselt im Motor

    Moin,

    ich habe bei meinem Star ein merkwürdiges Rasseln im Motor. Es klingt irgendwie gar nicht gesund.

    Hab das auch gefilmt und hochgeladen:

    https://www.youtube.com/watch?v=ms33g8FNpTM

    Außerdem zieht der Star nicht vernünftig. Ich muss die Gänge komplett ausfahren um gerade noch so im nächsten Gang ein bisschen Zug zu bekommen. Bin gestern mit der Schwalbe vom Kumpel gefahren und merkte einen meilenweiten Unterschied. Kann das Klappern hierfür die Ursache sein? Vergaser und Zündung sind eingestellt. Kerze ist Rehbraun.

    Viele Grüße

    Thomas

  2. #2
    Super-Moderator Museumsdirektor Avatar von totoking
    Registriert seit
    05.04.2007
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    5.945

    Standard

    Guten Morgen und willkommen im Nest,
    dein Motor hört sich wirklich nicht gesund an. Das metallische Klackern wirkt besonders bedrohlich. Leider ist es verdammt schwer, so aus der Ferne eine Prognose abzugeben. Was hast du denn genau am Motor schon so gemacht?
    Meine Vermutungen sind folgende (in der Einfachheit des Nachprüfens geordnet):
    0) Auspuff locker
    1) Kurbelwellenlager rechts ausgeschlagen (rechten Seitendeckel abmachen und am Polrad wackeln. Da darf kein Spiel axial oder radial feststelbar sein)
    2) unteres oder oberes Nadellager hat sich zerlegt und der Kolben hat keinerlei Führung mehr.
    Bei 2) müsste man zum Prüfen den Zylinder demontieren.
    Viel Erfolg bei der Suche

    PS: Deine Minderleistung kann, muss aber nicht im Zusammenhang mit dem Leistungsdefizit stehen.
    Ich wünschte ich wäre eine Lorbeere, dann hätt ich nichts zu tun als auf mir auszuruhn!!!

  3. #3
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    30.04.2014
    Beiträge
    10

    Standard

    Also ich habe beim Motor letztes Jahr alle Dichtungen erneuert.
    Der Auspuff ist fest. Das Rasseln tritt auch auf, wenn ich den Auspuff festhalte.

    Das Kurbelwellenlager und das Nadellager schaue ich mir gleich mal an. Ich kann aber nur das Obere Nadellager checken, wenn ich den Zylinder abmontiere. Das untere Nadellager sehe ich erst bei Spaltung des Motors oder?

  4. #4
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.258

    Standard

    Zitat Zitat von THSPT Beitrag anzeigen
    Das untere Nadellager sehe ich erst bei Spaltung des Motors oder?
    Das kannst Du fühlen, wenn Du versuchst, das Pleuel auf und ab zu bewegen. Das darf nämlich nicht gehen.
    Lies das BUCH von Erhard Werner "Simson-Vogelserie", hier speziell Seite 52.

    Peter

  5. #5
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    30.04.2014
    Beiträge
    10

    Standard

    So, also das Pleuel ist es nicht. Es hat das normale axiale Spiel aber auf und ab bewegen geht nicht. Beim Abmontieren vom Kolben ist mir ein kleiner Bruch zwischen den beiden Kolbenringen aufgefallen, das wird wohl der Grund für die unzureichende Leistung sein oder? Ansonsten hat der Bolzen im Kolben ein paar Schrammen, das Nadellager ist allerdings einwandfrei.Hier ein Bild vom Kolben. IMG_1536.jpg Hier habe ich noch ein Bild gemacht. Mir kam es komisch vor, dass die Gehäusehälften links oben nicht vernünftig schließen...IMG_1537 1.jpg

  6. #6
    Simsonschrauber Avatar von Troy
    Registriert seit
    07.05.2010
    Ort
    Göttingen
    Beiträge
    1.199

    Standard

    Kontrollire auch mal den Primärantrieb, das Gleitlager des Kupplungskorbs und so.

    Gruß Robin

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. simson star motor
    Von simme8954 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 10.07.2008, 21:48
  2. Motor bezeichnung bei Simson STAR
    Von kingdan im Forum Technik und Simson
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 29.07.2005, 07:07

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.