+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 16 von 21

Thema: Simson Star SR 4-2/1 Planung


  1. #1

    Registriert seit
    12.10.2008
    Beiträge
    8

    Standard Simson Star SR 4-2/1 Planung

    Hallo. Ich habe vor mir eine Simson Star zu kaufen. Jedoch möchte ich einige kleine Veränderungen vornehmen:

    - von 3 auf 4 Gang umbauen

    Muss wohl erstmal auf Eis gelegt werden. Vielleicht ergatter ich ja mal nen Habichtmotor.

    - Besseres Fahrwerk

    Hydraulisch gedämpfte Federbeine (Habicht) anstatt der reibungsgedämpften Federbeine (Star). Hab die passenden gefunden.

    - Ganze Elektronik erneuern

    Taugt VAPE was? Welche Möglichkeit ist die beste? Worin bestehen die genauen Unterschiede?

    - Weisswandreifen

    Hab welche gefunden. Jedoch nur 2 3/4 x 17. Besteht die Möglichkeit einen Star auf 17 umzubauen? Legal? Woher bekommt man passende Felgen und Speichen?

    - Lackierung

    Bin noch sehr unschlüssig. Wenn jemand tolle Ideen hat immer her damit.


    MfG

  2. #2
    Simsonfreund
    Registriert seit
    25.04.2005
    Beiträge
    1.988

    Standard

    1. besorg dir nen Habichtmotor
    2. hydraulische Stoßdämpfer und ne Hinterradschwinge vom Habicht oder Sperber und großen Hauptständer
    3. Lima vom Habicht oder Sperber besorgen
    4. Weißwand keine Ahnung
    5. Lackierung Farbe ist Geschmackssache und wir leben in einem freien Land wo jeder die Farbe fahren kann die er mag.
    6. Orig. Alufelgen polieren und neu mit Edelstahlspeichen versehen wäre schon OK, es gibt Edelstahlfelgen.... schau einfach in die Shops, dort gibts Bilder.

    Ich würde mir an deiner Stelle gleich nen Habicht als Restaurationsobjekt kaufen, kommt im Endefekt billiger.

    Gruß
    schrauberwelt

  3. #3
    Tankentroster Avatar von RoyM
    Registriert seit
    09.08.2008
    Ort
    Zwickau
    Beiträge
    130

    Standard

    Lass denn Star doch dann einfach wie er ist, das einzigste sinnvolle ist wohl die umrüstung auf 25W, hab ich auch gemacht einfach ne 25W Lichtspule eingebaut und Birnen nachgerüstet und gut is.

  4. #4

    Registriert seit
    12.10.2008
    Beiträge
    8

    Standard

    @schrauberwelt:

    Danke für deine Antwort. Mir gefällt die Star um Welten besser als jegliche Habicht :). Deswegen dieses Projekt. Kannste mir Shops empfehlen? Wo bekommt man denn nur den Motor her? Könnte mir ja auch ne Habicht zum schlachten kaufen.

    @RoyM:

    Wieso ist es bitte nicht sinnvoll ein besseres Fahrwerk einzubauen? Wieso ist es nicht besser 4 Gang als 3 Gang zu fahren? Wieso sollte man sie nicht lackieren wie man sie mag wenn sie eh neu lackiert wird?

  5. #5
    Tankentroster Avatar von RoyM
    Registriert seit
    09.08.2008
    Ort
    Zwickau
    Beiträge
    130

    Standard

    Zitat Zitat von Starism
    @schrauberwelt:

    @RoyM:

    Wieso ist es bitte nicht sinnvoll ein besseres Fahrwerk einzubauen? Wieso ist es nicht besser 4 Gang als 3 Gang zu fahren? Wieso sollte man sie nicht lackieren wie man sie mag wenn sie eh neu lackiert wird?
    Kommt ganz drauf an wo man wohnt, ich fahr doch auch 3 Gang und wohn im Gebirgsvorland, sind shcon Berge bis zu 12% steigung drin, 13er Ritzel verbaut und der Karrn ramelt fast jeden berg im 3ten rauf.
    Gegen das lakiern sag ich ja gar nix is ja richtig wenn eim die lakierung nicht zusagt oder die total hinüber is.
    Und vom Fahrwerk her gibs doch keine großen Unterschiede oder? *Aufklärung*?!

  6. #6

    Registriert seit
    12.10.2008
    Beiträge
    8

    Standard

    Also soweit ich weiß ist beim Spatz und Star das gleiche Fahrwerk drinne. Die Sperber hat nen besseres (war ja schließlich auch mit 75 km/h unterwegs). Die Habicht hat dann wieder nur den Starmotor aber Fahrwerk und so wurden von der Sperber übernommen.

    Häng wohl mit den Führerscheinen zusammen. Die Sperber hat ja nicht so guten Absatz gefunden und heute brauch man ja auch noch A1.

  7. #7
    Simsonfreund
    Registriert seit
    25.04.2005
    Beiträge
    1.988

    Standard

    Zitat Zitat von Starism
    Also soweit ich weiß ist beim Spatz und Star das gleiche Fahrwerk drinne. Die Sperber hat nen besseres (war ja schließlich auch mit 75 km/h unterwegs). Die Habicht hat dann wieder nur den Starmotor aber Fahrwerk und so wurden von der Sperber übernommen.

    Häng wohl mit den Führerscheinen zusammen. Die Sperber hat ja nicht so guten Absatz gefunden und heute brauch man ja auch noch A1.
    Also Starism:

    Habicht und Sperber sind baugleich bis auf den Motor.

    Der 4.Gang ist ein Schongang beim Habicht, am Berg nutzlos.

    Spatz und Star haben nicht dasselbe Fahrwerk !!!!!
    Schau mal oben in Typenkunde Vorderrad.

    Kauf Dir gleich nen Habicht, E-Anlage, Sitzbank, Tank usw, sind besser und Du brauchst nicht soviele seltene Teile gebraucht besorgen, vertrau mir, ein kompletter Habicht kommt billiger.

    Gruß
    schrauberwelt

  8. #8
    Museumsdirektor Avatar von moeffi
    Registriert seit
    03.04.2006
    Ort
    4630 Bochum
    Beiträge
    5.566

    Standard

    mal ein wenig allgemeine aufklärungsarbeit:
    es gab bei simson reibungsdämpfer und hydraulikdämpfer. reibungsdämpfer sind etwas kürzer und in folgenden typen verbaut

    kr50, kr51, kr51/1f, kr51/2n
    sr4-1, sr4-2

    hydraulikstoßis haben:
    kr51/1s, kr51/1k, kr51/2e, kr51/2l
    sr4-3, sr4-4
    sowie alle sr50 und s50 typen.

    will man ein reibungsgedämpftes fahrzeug auf öldruck umbauen, muss man:
    - entweder fahrwerksaufnahmen für die längeren dämpfer hinten verbauen
    (bei der schwalbe braucht man einen rahmen mit den passenden aufnahmen, bei den sr4-x geht das nciht so einfach, da beim star die fußrasten an der schwinge befestigt sind, bei habicht und sperber am rahmen)
    -oder aber man nimmt gekürzte hydraulische von stoßdämpfer schwarz, die auch in die aufnahmen der reibungsdämpfer passen.
    vorne kann man einfach so umbauen.

    ich kann zwar nicht nachvollziehen, was du an einem star (dem meiner meinung nach hässlichsten vogel) besser als am habicht findest, aber einen habichtmotor bekommst du für horrendes geld gebraucht. den 3gang kann man NICHT umbauen! was allerdings geht ist aus einem sperbermotor einen habichtmotor zu machen. dafür brauchst du nur den in der vogelserie üblichen gebläsegekühlten zylinder, dazugehörigen kopf und kolben, sowie die lima-abdeckung mit luftleitblech.
    wenn du schon das licht verbessern willst, warum nimmst du dann statt der übelsten funzel die nur wenig bessere funzel? ich würd erstens nicht nur die spule, sondern die ganze zündung tauschen (von slmz nach slpz) oder aber ne vape einbauen. da kannst du 65W h4 fahren und hast keinen unterbrecher mehr.
    weißwandreifen hab ich in dem format noch keine gefunden, und zahlreiche versuche, selbst welche herzustellen, waren nicht so von erfolg gekrönt (schlauchbootfarbe und verdünntes weißes silikon).

    für die felgen empfehle ich politur des bettes und der naben im ausgespeichten zustand, mit danach folgender einspeichung mit edelstahlspeichen. nabe polieren lohnt aber nur, wenn die trommel noch ok ist (nicht riefig).
    wenn du schon beim verbessern bist, bau auch vorne ein hinteres bremsschild ein. bremst etwas besser.
    ..shift happens

  9. #9

    Registriert seit
    12.10.2008
    Beiträge
    8

    Standard

    Die Habicht ist und bleibt hässlich . Tank und bank zusammen geht einfach garnicht. Naja Vape weiß nich. Ist doch Fusch oder nicht'?

  10. #10
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    23.06.2008
    Ort
    Hennickendorf bei Strausberg
    Beiträge
    74

    Standard

    Zitat Zitat von RoyM
    Lass denn Star doch dann einfach wie er ist, das einzigste sinnvolle ist wohl die umrüstung auf 25W, hab ich auch gemacht einfach ne 25W Lichtspule eingebaut und Birnen nachgerüstet und gut is.
    Hast Du dazu mal Infos, welche Spule das genau ist? Gibts da evtl. gleich ein Set? Ist das dann eine 12V Lichtspule?

    Ich will die auch unbedingt haben wegen mangelhafter Beleuchtung... Die teure VAPE brauche ich nicht, da ich mit der Unterbrecherzündung keine Probleme habe... Nur das Licht ist Käääse!

  11. #11
    Simsonfreund
    Registriert seit
    25.04.2005
    Beiträge
    1.988

    Standard

    Zitat Zitat von Starism
    Die Habicht ist und bleibt hässlich . Tank und bank zusammen geht einfach garnicht. Naja Vape weiß nich. Ist doch Fusch oder nicht'?
    Also Du willst aus einen Star einen Habicht machen, bis auf die Sitzbank und Tank.

    Dann kauf Dir nen Habicht und baue einen Tank und Sitzbank vom Star, fertig.
    Billiger als umgekehrt.

    Den Tank und die Sitzbank nehme ich

    Gruß
    schrauberwelt

  12. #12

    Registriert seit
    12.10.2008
    Beiträge
    8

    Standard

    Hab mich mal ein bisschen mehr informiert und meine Pläne editiert. Könnt ja mal reinschauen. Vielleicht kann der ein oder andere mir ja helfen oder hat noch eine Idee.

    Und zum Habicht. Da gibt es noch andere Unterschiede und ich will es optisch bis auf die Lackierung wohl sehr original lassen (nur Kleinigkeiten ändern). Und der Habichttank is einfach unschön (meiner Meinung nach natürlich).

  13. #13
    Museumsdirektor Avatar von moeffi
    Registriert seit
    03.04.2006
    Ort
    4630 Bochum
    Beiträge
    5.566

    Standard

    ich versteh grad nicht, wie du darauf kommst, dass eine vape pfusch wäre?
    ..shift happens

  14. #14
    Tankentroster Avatar von RoyM
    Registriert seit
    09.08.2008
    Ort
    Zwickau
    Beiträge
    130

    Standard

    Zitat Zitat von grauerStar
    Zitat Zitat von RoyM
    Lass denn Star doch dann einfach wie er ist, das einzigste sinnvolle ist wohl die umrüstung auf 25W, hab ich auch gemacht einfach ne 25W Lichtspule eingebaut und Birnen nachgerüstet und gut is.
    Hast Du dazu mal Infos, welche Spule das genau ist? Gibts da evtl. gleich ein Set? Ist das dann eine 12V Lichtspule?

    Ich will die auch unbedingt haben wegen mangelhafter Beleuchtung... Die teure VAPE brauche ich nicht, da ich mit der Unterbrecherzündung keine Probleme habe... Nur das Licht ist Käääse!
    Frag einfach mal im Simsonhändler dienes Vertrauns ob der ne 25W Lichtspule hat, geht für 6V is bei mir ja auch verbaut und die leuchtet bei weitem besser als 15W und ist deutlich!!! heller. Aber Weltwunder sollte man auch nicht erwarten. Wenn alle Strenge reißen, kann ich sie dir hier bei mir im Möp Laden kaufen und dir zuschicken, kostet glaube 17,90 und eben versandt.

    Und mit denn Stoßdämpfern ist auch Quatsch, musste die aufnahme an der Schwinge um die länge kürzen wie die Federbeine sind, geht wunderbar ich fahr ja Täglich damit rum. Man sollte allerdings nicht 2 linke Hände mit 10 Daumen haben.

  15. #15

    Registriert seit
    12.10.2008
    Beiträge
    8

    Standard

    Was ist quatsch? Also dieses Forum ist wirklich nicht das hilfreichste? Natürlich ist es kein Quatsch hydraulische Stoßdämpfer einzubauen. Und von VAPE hab ich keine Ahnung ihr sollte mir sagen ob das Pfusch ist und wenn nich wie ichs am besten umbau. Hatte nen paar Post gelesen wo Probleme auf Grund der VAPE auftraten.

  16. #16
    Museumsdirektor Avatar von moeffi
    Registriert seit
    03.04.2006
    Ort
    4630 Bochum
    Beiträge
    5.566

    Standard

    zum thema federbeine:
    die schwinge des stars hat sehr lange aufnahmen für die dämpfer, da die dämpfer selbst relativ kurz sind, und die fußrastenaufnahme an der schwinge.
    sperber und habicht haben eine kurze dämpferaufnahme für die öldruckdämpfer, aber eben keine fußrastenhalterung, da die rasten an diesen typen am rahmen angebracht sind.
    daher hatte ich geschrieben, am besten die gekürzten öldruckdämpfer bei schwarz kaufen. sieht original aus, und ist am wenigsten arbeit.
    roym meint, man könnte auch die aufnahmen an der starschwinge kürzen und öldruckdämpfer in der normalen länge einbauen. das geht natürlich, ist aber mit arbeitsaufwand verbunden, und man sollte schon ein wenig "fleisch" stehen lassen.
    wenn du eh dämpfer neu kaufst empfehle ich dir die kürzeren hydraulikdinger. die werden extra als ersatz für reibungsgedämpfte hergestellt.

    es hat in letzter zeit ein paar vapes mit fertigungsfehlern gegeben. das bedeutet aber nicht, das alle vapes scheiße sind. im gegenteil. die vape ist wartungsfrei und bietet dir die vorzüge einer vernünftigen beleuchtung. sie ist quasi (neben der pvl) die beste simsonzündung, die es gibt.

    ich selbst fahre keine vape, sondern eine originale 15W u-zündung. mein vorschlag kam halt daher, dass du schriebst du wolltest was verbessern. und wenn man schon anfängt zu verbessern kann man auch gleich nägel mit kpfen machen. ich habe es bei mir aus originalitäts- und flairgründen bei der original befunzelung belassen.

    auf net-harrys homepage www.moser-bs.de gibts neben allen originalschaltplänen auch welche für den vape-umbau. wenn du da für den star nix findest kannste auch den schaltplan für die schwalbe nehmen, die elektrik ist zumindest äquivalent, wenn nicht identisch.
    ..shift happens

+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. 7. Sternfahrt nach Suhl 2006 schon in Planung?
    Von schwalbenmona im Forum Simson Treffen & Veranstaltungen
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 23.02.2006, 16:38

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.