+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 16 von 21

Thema: Simson Star unverkäuflich??


  1. #1
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    19.06.2007
    Ort
    Regensburg
    Beiträge
    61

    Standard Simson Star unverkäuflich??

    Guten Abend,

    Hab mir letzen Herbst eine Simson Star hergherichtet. Ist wirklich schön geworden das gute Stück. Wollte sie nun weiter verkaufen da die S51 schon in den Startlöchern steht und ich keinen Platz für so viele Mopeds habe (leider)

    Hab Neuteile bzw Verschleisteile usw für über 250 Euros verbaut. Hatte an nen Preis von 300 Euro gedacht. Aber anscheinend kann man eine fast komplett restaurierte Star , Restauration war auch sehr zeitaufwändig, nicht verkaufen..

    Kann das sein das die das Geld einfach nicht wert ist? Wäre schon traurig eigtl da sie doch n ganz schöner Vogel ist =)

    mfg Fabian

  2. #2
    Urgestein Avatar von Dummschwätzer
    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    10.464

    Standard

    Stell das Teil mit Foto bei Ebay rein. Millionär wirst du damit zwar nicht werden aber 300,- Euro sollten für einen guten Star schon drin sein, der technisch in Ordnung ist und nicht verrottet aussieht.

  3. #3
    Restaurateur Avatar von poss
    Registriert seit
    21.02.2006
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    2.379

    Standard

    Allerdings bezahlst du mind. 24€ Gebühren. Das sollte dir klar sein!

  4. #4
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    19.06.2007
    Ort
    Regensburg
    Beiträge
    61

    Standard

    Jah lief gestern bei Ebay aus.. 134 euro. Lächerlich. Hab ihn selber behalten dann..

    Hier mal der mobile Link.

    http://suchen.mobile.de/fahrzeuge/de...ca79fabd56c4dd

    Also bis auf den Tank der nicht ori lackiert ist find ich se echt gut..

    Edit: Die 24 Euro hab ich ausm Fenster geschmissen ja..

  5. #5
    Chefkonstrukteur Avatar von southpole
    Registriert seit
    02.09.2006
    Ort
    BW (Bodensee)
    Beiträge
    2.865

    Standard

    also wenn ich nur ca. 50€ "Gewinn" (Arbeit etc. ist ja auch nicht ohne) erzielen würde, würde ich es mir nochmal überlegen ihn zu verkaufen.

  6. #6
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    19.06.2007
    Ort
    Regensburg
    Beiträge
    61

    Standard

    Will ja gar keinen Gewinn machen. Arbeit hat Spaß gemacht und gut is... würd nur gern jetz die S51 restaurieren für die ich eben etwas Geld bräuchte.

  7. #7
    Tankentroster Avatar von Reina
    Registriert seit
    25.04.2006
    Ort
    Quakenbrück, nähe Osnabrück
    Beiträge
    223

    Standard

    Mir geht es mit meinem Sperber genauso...
    hab den in teilen bekommen und zusammengebaut, ein paar teile haben noch gefehlt, die dann auch ziemlich selten und von daher teuer waren (z.B. gepäckträgerhalter 30€), motor überholt, aber ich werd ihn nicht los...
    und bei ebay will ich ihn nich reinstellen, eben wegen der 24 euro und weil's ja nich sicher is, ob da hoch genug geboten wird...
    hatte auch gedacht ich kann den bestimmt teuer verkaufen, wenn der erst mal läuft, weil der ja recht selten is, aber das war wohl nix...

  8. #8
    Zahnradstoßer Avatar von Elion
    Registriert seit
    09.10.2005
    Beiträge
    886

    Standard

    1. Gebot: Geduld

    Mit etwas Geduld findet sich irgendwann auch der Käufer, der den Preis zahlt (egal ob es jetzt einfach ein Dummer ist, oder ein Sammler)


    2. Gebot: Kein Pfusch

    Wenn ich den Star da oben sehe... naja, da ist kein Kettenkasen dran, keine Schutzhülsen an den Stoßdämpfern... da fragt man sich dann schon: na, wie sieht der Motor dann wohl aus?
    Weil Star und Sperber kaufen keine Kiddies, sondern Sammler, echte Fans halt.

    Bei 'ner Schwalbe oder S51 ist das (fast) egal, wenn die gepfuscht ist, bietet vielleicht nicht der erfahrene Schrauber mit, aber irgendein Jugendlicher, der den Pfusch nicht erkennt schon.


    3. Gebot: Viel inserieren

    Auch auf Kleinanzeigen-Seiten (zum Beispiel dhd24.de) inserieren und evtl. sogar in der ortseigenen Zeitung (dürfte aber ähnlich wie eBay kosten und die Chance so einen Käufer zu finden ist nicht unbedingt größer)

    Bei eBay ist es immer ein wenig wie Poker, mal ist die Nachfrage hoch, mal eher niedrig. Das beobachte ich persönlich zum Beispiel stark beim Duo, mal gehen schlechte für 600+ weg, mal erreichen grad mal gute den Preis.
    Ist halt auch jahreszeitlich bedingt. Und beim Inserieren kann man halt seinen Preis vorschlagen und an dem festhalten (Handlungsbereitschaft sollte trotzdem da sein)
    Und genau da greift dann auch wieder der 1. Punkt


    4. Gebot: Originalität

    Ein originales bzw. original-restauriertes Moped erzielt bei Sammlern den höchsten Preis, ist ja irgendwo auch klar. Bei Schwalbe und S50/51 ist das natürlich wieder nicht so ausgeprägt, wie bei den "Sammler"-Modellen.
    Das heißt natürlich nicht, dass eine gute, nicht originale, Restauration nicht auch viel Geld bringen kann.

  9. #9
    Simsonschrauber Avatar von Bönni
    Registriert seit
    12.05.2007
    Ort
    GIfhorn
    Beiträge
    1.185

    Standard

    Sorry OT, aber:

    Nix für ungut, aber hast du für 250€ getankt?
    Die Dämpfer sind alle vier unvollständig, Rücklicht fehlt, Kettenschläuche fehlen,irgendwas is da mit grünem Kabel festgetüddert, der Motordeckel auf der Lüfterseite ist gebrochen, der Gepäckträger fehlt, überall sind Kabelbinder dran und du hast überall wild mit Farbe drauf gejaucht wo keine hingehört.
    Für den einen ist das eine "Restauration"...ich würde das eher verbastelt nennen. Klingt hart, weil du da ja viel arbeit reingesteckt hast, aber angenommen ich würde das Teil kaufen, dann müßte ich es nochmal fast komplett zerlegen und nen Haufen Teile ergänzen, austauschen und lackieren.

    Vielleicht ist DAS der Grund, warum da keiner 300€ für bietet. Ich persönlich wäre allenfalls zu der Hälfte bereit...sorry.

    Benny

    Edit: Ich seh grad, ein paar fehlende Teile liegen im Karton bei. Da liegen sie gut drin... :wink:

  10. #10
    Simsonfreund
    Registriert seit
    25.04.2005
    Beiträge
    1.988

    Standard

    Sorry, liebevoll restauriert sieht anders aus, den Star würde ich wieder abwracken und dann original incl. Lack aufbauen.
    Lackierte Räder usw. nein Danke.

    Gruß
    schrauberwelt

  11. #11
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    Und was einen dann immer stutzig macht " fast komplett restauriert"

    Eben wie schon erwähnt die restlichen Teile ran und dann ist die Kiste schon komplett

  12. #12
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    19.06.2007
    Ort
    Regensburg
    Beiträge
    61

    Standard

    Naja also @ Bönni kA ob du schon jemals was gekauft hast für dein Moped aber die 250 Euro sind schnell zusammen auch bei den Spottpreisen für Simson Ersatzteile.
    Und klar hätte man neue Dämpfer und Weißen Lack kaufen können und den Kettenkasten könnet ich auch noch rankaufen oder neue Felgen.. Aber was bringt mir das? Dann bekomm ich 300 Euro dafür? Jah super! Und ich hab dann nochmal 200 reingesteckt. Seh ich keinen Sinn darin sry.

    Und sie ist wirklich gut restauriert kein Pfusch oder so.. Kabelkinder osieht man unter den Seitendeckeln eh nicht und ich wüsste nicht wie man die Kabel da anders verlegen sollte. Ist auch der ori Kabelbaum.

    OT:
    Hier mal ein BIld von meiner Winterarbeit. Wertschätzung laut Gutachter bei etwa 1800 Euro. Und man siehts dem Moped auch an ;D


  13. #13
    Urgestein
    Registriert seit
    02.02.2007
    Ort
    südl. Niedersachsen
    Beiträge
    11.404

    Standard

    Zitat Zitat von CroSs
    Jah lief gestern bei Ebay aus.. 134 euro. Lächerlich. Hab ihn selber behalten dann..

    Hier mal der mobile Link.

    http://suchen.mobile.de/fahrzeuge/de...ca79fabd56c4dd

    Also bis auf den Tank der nicht ori lackiert ist find ich se echt gut..

    Edit: Die 24 Euro hab ich ausm Fenster geschmissen ja..
    Also sorry, dafür das wir hier von nem restauriertem Star reden, sieht der nicht grad soooooo toll aus.....
    Wäre der vernünftig gemacht (mit allen dazugehörigen Teilen), hätte man dir mehr geboten...

  14. #14
    Simsonschrauber Avatar von Bönni
    Registriert seit
    12.05.2007
    Ort
    GIfhorn
    Beiträge
    1.185

    Standard

    Kollege, ich hab n paar mehr Mopeds inner Garage, daher wohl auch schon mal Ersatzteile gekauft.
    Das Ding ist: Hättest du die Kiste so gelassen wie sie ist, also z.B. ohne Lack auf den Speichen wäre sie mehr wert gewesen als jetzt.
    Den Mistlack vom Tank und den Speichen muß man doch erst mal wieder runter schleifen!!
    Daher auch der Ausdruck "Verbastelt". Tut mir leid, ich weiß das tut weh,
    aber du hast ja gefragt....

  15. #15
    Zahnradstoßer Avatar von Elion
    Registriert seit
    09.10.2005
    Beiträge
    886

    Standard

    Das ist es ja, deinem anderen Mopped sieht man einen gewissen Wert an... der Star sieht einfach ein wenig lieblos dahingeklatscht aus...

    Und um die weiße Farbe gehts dabei ja nicht mal, aber rotes Luftleitblech, Auspuffschellen usw.... das sieht doch nicht nach einer professionellen Restauration aus.

    Das mit den 250€ glaub ich dir gut und gerne, wenn man wirklich jeden Pfennig drei mal umdreht kann man sicherlich auch den Preis noch drücken, aber Geld verschwindet halt bei 'ner Restauration gern mal
    Das ist aber auch das Problem bei Simson insgesamt:
    Eine Restauration, nur um später zu verkaufen, lohnt sich eben nur, wenn man ganz doll auf den Preis achtet, ein großes Ersatzteillager hat oder wirklich restauriert und nicht nur neu aufbaut (also größtenteils alte, originale Teile verwenden, abgesehen Verschleißteile)

  16. #16
    Museumsdirektor Avatar von H.J.
    Registriert seit
    22.06.2007
    Ort
    Pirmasens / Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    5.936

    Standard

    Ich muß mich meinen Vorrednern/schreibern da leider anschließen. Mehr als 120€ hätte ich auch nicht geboten. Für die Meisten ist es leider immer noch ein verbasteltes Restaurierungsobjekt mit schlechter Verkaufslackierung. Sorry, tut weh, klar, würde es mir auch tun, aber so wie du die Dinge siehst, sieht es der "Mainstream" leider nicht. Und auch das Gels für die Ersatzteile sieht man leider auch nicht....ich weiß, ich frage mich auch immer, wo das Geld in den Vogeln geblieben ist. Geht ganz schön schnell....
    Ich kann dir nur raten, wenigstens alles wieder zusammen zu bauen, damit es nicht ganz den Eindruck einer abgebrochenen billigst-Schnellrestaurierung hat. Aber dein Geld wirst du wohl leider nicht wieder sehen :cry:
    ...drum fange nicht elektrisch an, was man mechanisch lösen kann...

+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Simson Star !!! H I L F E !!!!
    Von hummeltoler im Forum Simson Händler und Werkstätten
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 08.08.2008, 20:52
  2. Simson Star
    Von robinsschwalbe im Forum Technik und Simson
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 21.09.2007, 15:34

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.