+ Antworten
Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: Simson streikt beim Gas geben!


  1. #1

    Registriert seit
    13.10.2006
    Beiträge
    7

    Standard Simson streikt beim Gas geben!

    Hallo. Ich habe vor kurzem von meinem Stiefvater ein S50 bekommen (seine Alte). Diese stand seit geraumer Zeit rum (ca 15 Jahre).

    Ich hab mich mit n paar Kumpels ran gemacht das Teil wieder in Gange zu kriegen. Jetzt läuft sie jedenfalls... Mottor ist entrostet, neuer Benzinschlauch, Zündkerzensteckerkabel, Zündkerze, Düsen und Getriebeöl gewechselt. Das Baby läuft erstmal soweit. Wenn ich jetzt aber bis auf äußerste Gas gebe hört man nur ein grummeln und wenn man wenig Gas gibt fängt sie an anzuziehen. Jedoch nur ein Weilchen und dann ruckelt sie als wenn sie kein Benzin mehr bekommt. Das ist aber nur in der ersten Stufe der Fall (ohne Licht). Wenn ich jetzt mit Licht fahren will ist es so das wenn ich vollkommen durchziehe sie anfängt zu ruckeln und aus geht. Bei wenig Gas hingegen komme ich gerade mal bis 50 km/h und dann fängt sie an zu ruckeln. Oftmal geht sie wenn ich sie bei der ersten Stufe anschmeiße und dann zur zweiten Schalte sofort aus. Sie springt eigentlich sehr gut an nur eben das Fahren ist nicht der Hammer ^^

    Fazit: Warum ruckelt sie immer und wie behebe ich das?

    P.S.: Benzinhahn ist offen und Benzin kommt auch weil Zündkerze feucht ist ^^

  2. #2
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    Vergaserhauptdüse dicht ???!!!???

  3. #3
    Tankentroster Avatar von simsonfahrer3001
    Registriert seit
    24.08.2006
    Ort
    Zwenkau
    Beiträge
    194

    Standard

    hallo habe auch schonmal davon gehört das es auch am kondensator bzw. zündung liegen kann, muß aber nicht.
    mfg

  4. #4
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    Simmeringe ok ?
    mfg
    Deutz40
    Immer schön den Auspuff freihalten

  5. #5
    Super-Moderator Museumsdirektor Avatar von net-harry
    Registriert seit
    11.04.2005
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    7.208

    Standard

    Hi,
    Das die Problematik etwas mit der Stellung des Zündlichtschalters zu tun hat, ist ein wenig seltsam...zieh' mal das braun/weiße Kabel vom Zündschloss ab und teste, ob der gleiche Effekt auftritt. Wenn's dann weg ist, hat wohl Dein Zündschloß einen Defekt.
    Ansonsten checke mal Benzinzufuhr, Schwimmernadelvetil und den Schwimmerstand im Gaser...alle Links zu Einstell-Seiten findest Du auf meiner HP unter Simson/Erste Hilfe...
    Gruß aus Braunschweig
    Schaltpläne und mehr unter www.moser-bs.de

  6. #6

    Registriert seit
    13.10.2006
    Beiträge
    7

    Standard Alles ok... hoffe ich!

    Hab das Problem glaub ich entdeckt. ich habe mir ersten ein Filter im Benzinschlauch gebaut damit kein Dreck in den Vergaser kommt udn zweitens hab ich mir ne größere Hauptdüse besorgt (70er). Bei der Probefahrt hat sie jetzt keine Probleme mehr gemacht! Alles wunderbar. Werd die jetzt mal ein wenig weiter ausfahren um zu sehen was nun ist...

    thx für Hilfe. Ich melde mich nochmal falls wieder was nicht hinhaut.

    mfg fr0g aus Ebw.

  7. #7

    Registriert seit
    13.10.2006
    Beiträge
    7

    Standard Och nö

    So. Durch den EInbau der größeren Düse hat sich das Problem verkleinert. Ist aber trotzdem noch da. Mir ist aufgefallen das wenn ich mit Choke fahre es sich besser fährt.

    Ich glaube es liegt entweder am Unterbrecher oder an der Düsennadel oder?

  8. #8
    Luc
    Luc ist offline
    Flugschüler Avatar von Luc
    Registriert seit
    16.06.2005
    Ort
    Oschersleben
    Beiträge
    451

    Standard

    dann bekommt dein motor zu wenig sprit. entweder du hängst deine nadel höher, oder du drehst deine luft-benzin schraube weiter raus.

    MfG Bohne
    Ewig lebt der toten taten Ruhm

  9. #9
    Tankentroster
    Registriert seit
    21.09.2006
    Ort
    Rosenheim (Bayern)
    Beiträge
    141

    Standard

    Ich möchte aus gegebenem anlass noch erwänen, dass die Schrfaube ruhig im 1/8 umdrehungsschritten gedreht werden darf.

    (Ich hab 1/2 versucht, und es ist unmöglich damit ein ergebnis zu erzihlen)

  10. #10
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    schau mal in den auspuff , wenn der dicht ist treten die symtome auch auf.
    mfg
    Immer schön den Auspuff freihalten

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Star säuft ab beim Gas geben
    Von GringoStar im Forum Technik und Simson
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 13.05.2010, 12:27
  2. Ruckt beim Gas geben
    Von hertha im Forum Technik und Simson
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 12.06.2005, 13:52
  3. Hilfe! Beim Gas geben geht sie AUS!
    Von Sonja6 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 03.06.2005, 17:06

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.