+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 16 von 20

Thema: Simson im Vergleich mit Plastikbombern :)


  1. #1

    Registriert seit
    18.06.2011
    Beiträge
    4

    Standard Simson im Vergleich mit Plastikbombern :)

    Hallo !
    Mich würde es mal interessieren wie dies Simson (50ccm) so abschneidet gegen 50ccm Plastikroller (Aerox, Aprillia, CPI,...). Hierbei interessiert mich vorallem der Anzug und das Verhalten am Berg. (Endgeschwindigkeit dürfte die Simson wohl vorne liegen (:).
    Ich habe überall im Internet nachgeschaut aber nichts gefunden.
    Ich hatte bis vor kurzem nen CPI Aragon und der fuhr am Berg teilweise 30khm (relativ steiler Berg) und zu zweit an jedem Berg nochmal 5-10 khm weniger. Jetzt will ich endlich mal gescheid heizen und auch an einem Berg mit nicht lächerlicher Geschwindigkeit hochfahren.
    Wieviele Sekunden braucht eine Simson denn im Originalzustand (restauriert) von 0 auf 50?
    Hoff auf viele hilfreiche Antworten (:
    Danke

  2. #2
    Kettenblattschleifer Avatar von christian.t
    Registriert seit
    20.11.2010
    Ort
    Kreihnsdörp (Nordwestmecklenburg)
    Beiträge
    565

    Standard

    sollen wir dich steinigen? heizen... mit ner simme wird gefahren; gerne auch zügig. aber nicht geheizt.
    und plastikroller allgemein als vergleichsobjekt ranzuziehen dürfte schwierig sein. mein zip50 (4takt) z.b. zieht im vergleich mit der schwalbe eher schlecht. vor dem zip hatte ich nen zweitaktenden yamaha fürn alltag. ne direkte vergleichsmöglichkeit hatte ich nicht - weil die schwalbe gabs seinerzeit bei mir noch nicht. aus dem gefühl heraus würd ich sagen war der yamaha ebenbürtig.

    für die frage von 0 auf fuffzich mit ner simson kann ich dir keine zahl nennen. aber es ist ausreichend flink (für meine bedürfnisse)...
    '76er KR51/1K | Kalender 2016, wenn genügend Bilder zusammenkommen.

  3. #3
    Museumsdirektor Avatar von H.J.
    Registriert seit
    22.06.2007
    Ort
    Pirmasens / Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    5.936

    Standard

    Wie stellst du dir das vor? Am Berg ist eine Variomatik im Vorteil, denn sie hat immer die optimale Übersetzung. Vergleichbar ist das nicht und auch einige Plastikklos sind vom Stand aus erst mal schneller als eine Simson, das aber nicht weit und nicht lange. Zum "heizen", wenn man in dieser Kubikklasse überhaupt davon sprechen kann, eignet sich eine Simson gar nicht.

    Simson fahren ist eine Sache der Einstellung und nicht von technischen Daten und Höchstwerten. Die Vorteile liegen klar auf der Hand, Vergleichen geht nicht. Oder vergleichst du einen Ford Modell A auch mit einem aktuellen Corsa oder Fiesta? Jede Simson ist zumindest schon ein Youngtimer, die meisten schon Oldtimer!
    ...drum fange nicht elektrisch an, was man mechanisch lösen kann...

  4. #4

    Registriert seit
    18.06.2011
    Beiträge
    4

    Standard

    Mir gehts jetzt eigentlich nur darum, ob eine Simson gut vom Fleck kommt und ob diese sich Beschleunigungsmäßig mit Plastikrollern messen kann.

  5. #5
    Chefkonstrukteur Avatar von Harlekin
    Registriert seit
    01.01.2005
    Beiträge
    4.858

    Standard

    ja kann sie.
    Jetzt auch mit H Kennzeichen

  6. #6
    Museumsdirektor Avatar von H.J.
    Registriert seit
    22.06.2007
    Ort
    Pirmasens / Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    5.936

    Standard

    Vorausgesetzt du kannst mit Gas und Kupplung, sowie der Schaltung umgehen.
    ...drum fange nicht elektrisch an, was man mechanisch lösen kann...

  7. #7
    Chefkonstrukteur Avatar von Harlekin
    Registriert seit
    01.01.2005
    Beiträge
    4.858

    Standard

    na dann kööne wir hier ja zu machen
    Jetzt auch mit H Kennzeichen

  8. #8

    Registriert seit
    18.06.2011
    Beiträge
    4

    Standard

    Freut mich sehr !
    Die Vorfreude ist riesig
    Jetzt noch eine Frage:
    Ich bin mal auf eine Enduro gesessen und der sitz war so unglaublich bequem!
    Ist der bei anderen Modellen auch so?

  9. #9
    Chefkonstrukteur Avatar von Harlekin
    Registriert seit
    01.01.2005
    Beiträge
    4.858

    Standard

    ist die gleiche sitzbank nur das die oberfläche gesteppt ist damit der dreck da besser drinnen hängen bleibt
    Jetzt auch mit H Kennzeichen

  10. #10
    Museumsdirektor Avatar von H.J.
    Registriert seit
    22.06.2007
    Ort
    Pirmasens / Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    5.936

    Standard

    Jein!
    Kommt darauf an, ob es noch ein originales Polster war, ein Nachbau, odewr ob der Besitzer sich was gebastelt hat. Grundsätzlich sitzt es sich schon auf allen Simsons recht bequem. Es kommt aber eben auch darauf an, was du darunter verstehst.
    ...drum fange nicht elektrisch an, was man mechanisch lösen kann...

  11. #11

    Registriert seit
    18.06.2011
    Beiträge
    4

    Standard

    Das Polster war so weich, dass man regelreicht eingetaucht ist (:
    Edit:
    Es war Original

  12. #12
    Museumsdirektor Avatar von H.J.
    Registriert seit
    22.06.2007
    Ort
    Pirmasens / Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    5.936

    Standard

    Bei zu weich schlägst du irgendwann durch und sitzt auf dem Blech, was nach wenigen Kilometern unangenehm werden kann. Aber auch hier kommt es auf deinen Hintern und dessen Brinellhärte an.
    ...drum fange nicht elektrisch an, was man mechanisch lösen kann...

  13. #13
    Chefkonstrukteur Avatar von Harlekin
    Registriert seit
    01.01.2005
    Beiträge
    4.858

    Standard

    meisnt du das die Härte eines Hinterns mit Brinell gemessen wird?
    Jetzt auch mit H Kennzeichen

  14. #14
    Museumsdirektor Avatar von H.J.
    Registriert seit
    22.06.2007
    Ort
    Pirmasens / Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    5.936

    Standard

    Wäre dir Vickers lieber?? :-) :-) ;-)
    ...drum fange nicht elektrisch an, was man mechanisch lösen kann...

  15. #15
    Chefkonstrukteur Avatar von Harlekin
    Registriert seit
    01.01.2005
    Beiträge
    4.858

    Standard

    Rockwell das doch mitlerweile Standart

    Wobei mit eine kugel im po lieber währe als eine Pyramide oder ein Kegel.
    Jetzt auch mit H Kennzeichen

  16. #16
    Museumsdirektor Avatar von H.J.
    Registriert seit
    22.06.2007
    Ort
    Pirmasens / Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    5.936

    Standard

    SO GENAU wollte ich es jetzt auch wieder NICHT wissen *gggggggggggg*
    ...drum fange nicht elektrisch an, was man mechanisch lösen kann...

+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Kleiner Vergleich - AKF vs. Mopedstore
    Von r_p im Forum Simson Händler und Werkstätten
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 26.06.2016, 05:47
  2. was kann so ein DUO eigentlich? im Vergleich zur APE...
    Von goerdy im Forum Technik und Simson
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 09.02.2011, 19:20
  3. Vergleich 16N1-? und 16N3-?
    Von pathfinder im Forum Technik und Simson
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 11.03.2009, 09:36

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.