+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Ergebnis 17 bis 25 von 25

Thema: Simson Zylinderkopf undicht


  1. #17
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Zitat Zitat von Besier Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von BaWü Beitrag anzeigen
    Also @Besier an meinen Zylinderkopf kommt keine Dichtmasse! Das Zeug löst sich bei der Temperatur dort schon wieder in seine Bestandteile auf!!!
    Stimmt nicht, wird bei uns in der Werkstatt auch eingesetzt
    In Simson-Motoren?

    Ich hab dir einiger Zeit mal was über deinen Tellerrand erzählt - schon vergessen?
    Disclaimer: Beiträge können Ironie und unsichtbare Smileys enthalten.

  2. #18
    Simsonfreund
    Registriert seit
    25.04.2005
    Beiträge
    1.988

    Standard

    Zitat Zitat von Besier Beitrag anzeigen
    Stimmt nicht, wird bei uns in der Werkstatt auch eingesetzt
    Dann machen die echt was falsch, Simson hat KEINE ZYLINDERKOPFDICHTUNG, oder wird irgendwie verklebt am Zylinderkopf, niemals nicht.

  3. #19
    Chefkonstrukteur
    Registriert seit
    09.05.2009
    Beiträge
    3.337

    Standard

    Na dann weiss ich ja welche Werkstatt ich definitiv ausschliessen muss...
    Schwalbe mit Alarmanlage? --> http://bit.ly/VKh4rI (geht wieder!)

  4. #20
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    25.06.2011
    Beiträge
    23

    Standard

    Also, da ich keine halben Sachen mache, muss der Zuganker in Zukunft bombenfest sitzen! ;D Da ich nun mal wieder zum Schrauben kam und ein Teil des Problems mit der Einstellung des Steuerteils kompensieren konnte, die Mutter aber nicht richtig fest wird habe ich den Zylinder abmontiert. Dann sah ich dass "Bild des Schreckens" :/ Der Zuganker wurde von dem letzten Mechaniker mit einem Helicoil-Einsatz befestigt, der sich so langsam aber sicher herausgearbeitet hat.
    Nun die Frage ich denke dassein Reperatur-Stehbolzen die bessere Lösung ist, als erneut selbst ein Helicoil reinzumachen, oder liege ich da falsch?! Weil ich bezweifle es sehr, dass die Helicoil-Lösung dieses Mal besser halten würde als das letzte Mal, auch wenn ich es noch mit Loctite 241/242 verstärken würde.
    mfg aus BaWü

  5. #21
    Chefkonstrukteur Avatar von Besier
    Registriert seit
    04.01.2011
    Ort
    Leimen
    Beiträge
    3.061

    Standard

    Ne hab ich nicht.

    Das mit dem
    Stimmt nicht, wird bei uns in der Werkstatt auch eingesetzt
    war bezogen auf, dass das Zeug nicht Hitzebeständig sei

    Um Gotteswillen, wir würden den Kunden dann doch nix an die Fahrzeuge schmieren, was sich bei Hitze auflöst !
    Hercules - Stark auf zwei Rädern

  6. #22
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Der Helicoil ist doch nun einmal da... Was willst du da mit nem Reparaturstehbolzen noch groß ausrichten?
    Disclaimer: Beiträge können Ironie und unsichtbare Smileys enthalten.

  7. #23
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    25.06.2011
    Beiträge
    23

    Standard

    Reperaturstehbolzen sind M8 und der Helicoil der drin war is nur M7 also ...

  8. #24
    Chefkonstrukteur
    Registriert seit
    09.05.2009
    Beiträge
    3.337

    Standard

    Wenn du den Helicoil rausnimmst wird as Loch aber etwas größer, kannst du dann noch den Rep-Bolzen einsetzen?
    Schwalbe mit Alarmanlage? --> http://bit.ly/VKh4rI (geht wieder!)

  9. #25
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    25.06.2011
    Beiträge
    23

    Standard

    Der Helicoil ist draußen, der war kaputt und es war ein M7 Helicoil-Einsatz und wenn man es schafft von m6 auf m7 ein Gewinde reinzumachen, funktioniert das auch für einen Reperaturbolzen mit M8. Des reicht alle male !!

+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2

Ähnliche Themen

  1. Zylinderkopf undicht
    Von Gilberto im Forum Technik und Simson
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 05.07.2011, 11:29
  2. S51 Zylinderkopf undicht.
    Von Joshi im Forum Technik und Simson
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 11.07.2007, 23:14
  3. Zylinderkopf undicht
    Von frode im Forum Technik und Simson
    Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 06.07.2004, 12:23

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.