Thema geschlossen
Seite 9 von 11 ErsteErste ... 7 8 9 10 11 LetzteLetzte
Ergebnis 129 bis 144 von 174

Thema: Simsons reparieren in Kiel mit dem Kieler Stammtisch


  1. #129
    Zahnradstoßer Avatar von Kifferliesel
    Registriert seit
    24.04.2003
    Ort
    Groß-Berlin
    Beiträge
    979

    Standard

    Da macht es sich ganz gut, wenn du stets ein kurzes dickes Holzbrett im Rucksack mit dabei hast.

  2. #130
    Lucky13
    Gast

    Standard

    könnte leider erst am wochenende in der garage nachsehen, vorher ist das bei mir zeitlich schlecht. könnte aber gut sein dass ich noch einen ständer von meiner 1er habe. ob der nun kurz oder lang ist... keine ahnung. das ist bei ständern ja immer definitionssache

  3. #131
    Tankentroster
    Registriert seit
    05.11.2004
    Beiträge
    101

    Standard

    hey leute,

    bin gerad am verzweifeln mit meinem hinterreifen. habs zwar geschafft n neuen mantel raufzuziehen, allerdings hatte ich kein passendes werkzeug und hab dehalb wohl den schlauch beschädigt. jedenfalls hab ich jetzt n platten und krieg den mantel nicht mehr ab
    ausser kratzern in der felge ist nix bei rumgekommen.
    hab mir schon son spezialwerkzeug gekauft, hat mich aber auch nicht weitergebracht....
    hat jemand zeit und lust mir mal zu zeigen, wie man das richtig macht?
    wird wahrscheinlich recht schnell gehen, wenn man weiss wies geht.


    viele grüße

    arvid

  4. #132
    Flugschüler Avatar von KielerSchwalbe
    Registriert seit
    03.06.2007
    Beiträge
    333

    Standard

    Hmm - also Reifenwechsel ist doch keine Wissenschaft. Gibt wohl ein paar Modelle die nicht so "einbaufreudig" sind - aber ein echtes Problem sollte das nicht sein.

    Der Trick ist einfach, dass du den Reifen auf der dem Ventil gegenüberliegender Seite ins Felgenbett drückst und dann den Reifen am Ventil beginnend mit zwei Montiereisen mit Kraft heraushebst.
    Beim Einbau schwör ich auf mein Reifenmontagegel - man kann aber auch Spüli oder ähnliches nehmen. Schön satt auf die Reifenwulste auftragen. Das erleichtert die Sache ungemein. Hab so selbst letzte Woche nen K36/1 ohne Werkzeug wieder auf die Felge bekommen!!!

    Gruss,
    Marco

  5. #133
    Tankentroster
    Registriert seit
    05.11.2004
    Beiträge
    101

    Standard

    jo habs jetzt auch hinbekommen. mitm richtigen werkzeug gings echt schnell

  6. #134
    Kettenblattschleifer Avatar von Mückenvertilger
    Registriert seit
    29.07.2008
    Ort
    Kiel
    Beiträge
    568

    Standard Wowannwer?

    Ahoi Kieler,

    auch ich habe eine Küstenseeschwalbe aus dem Hause Simson. Ich bin ganz zufrieden.

    Letztens fingen bei meinem Vogel Probleme mit stotternder Zündung an. Weil ich keine Zeit hatte, bestach ich den Zweiradschrauber um die Ecke. Der wollte aber meine einschränkende Auftragsansage nicht akzeptieren (Kerze habe ich schon gewechselt, das brauchste nich!) und hat zu einem Brutalpreis das Standardprogramm gefahren (Kerze, Stecker, Kontakt). Nach 20 km war das Problem mit der Zündung wieder da und zusätzlich Fehlzündungen. Dafür nochmal vielen Dank in den Haselbusch.

    Ich denke, dass ich mich mal selber ransetzen muss und habe gestern erstmal den Vergaser gesäubert, will jetz Oxalsäure besorgen, um den Tank zu entrosten und mich dann langsam zur Zündung vorarbeiten.

    Ich lese immer von Eurem Stammtisch, habe aber nicht rausgefunden, wann und vor allem wo der ist. Es steht ja viel im Forum, aber in meiner Bastelecke habe ich leider keinen Strom und schon gar keinen Webzugang. Der persönliche Austausch vom Verzweifelten zum Hoffnungslosen ist mir da viel lieber.

    Also Feldstraße habe ich zwar verstanden. Sitzt Ihr da etwa auch zum Abpilsen?

    Tipp wär toll

    Gruß aus E´hagen!

  7. #135
    Super-Moderator Museumsdirektor Avatar von totoking
    Registriert seit
    05.04.2007
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    5.945

    Standard

    hi,
    ich gebe zu, es ist mitlerweile nicht mehr ganz leicht, den überblick zu behalten. du bist gerade im reparaturbeitrag von uns kielern gelandet. darum findest du hier die anfahrt zu unserer garage. diesen monat waren wir etwas schlampig mit garagenterminen, da meine examensarbeit ansteht, gerrits freundin mal wieder in deutschland ist und michi wohl mal wieder im untergrund verschwunden ist. ab mitte nächsten monats wirds aber wieder besser...
    das andere (und das ist das stammtischtreffen) findet immer jeden ersten montag im monat statt. also kommenden montag. da treffen wir uns mit einigen (letztes mal waren wir 11) in einer netten kneipe und essen und quatschen. wie ich das ganze überschaue, wird es wohl im el paso oder im mangos stattfinden. wenn das wetter gut ist vielleicht auch draußen. den dazu passenden beitrag findest du hier:

    http://www.schwalbennest.de/index.ph...wtopic&t=22495

    na dann bis vielleicht montag.

  8. #136
    Lucky13
    Gast

    Standard

    schau doch mal in den thread "stammtisch kiel". da steht eigentlich auch immer drin wann wir uns wo treffen. termin ist immer der 1. montag im monat, gelegentlich wechseln wir mal die location, aber da sich bislang noch niemand geäussert hat, gehe ich mal davon aus dass das nächste mal wieder im el paso stattfinden wird.

    edith sagt: zu lange mit dem absenden gewartet

  9. #137
    Kettenblattschleifer Avatar von Mückenvertilger
    Registriert seit
    29.07.2008
    Ort
    Kiel
    Beiträge
    568

    Standard Ach

    Ahoi nochmal,

    besten Dank für die Tipps. Tja, man muss sich erstmal zurechtfinden, die Homepage, die ich für Kiel wo gesehen hatte, gibt´s nich!

    Ich schau die Tage nochmal rein, vielleicht steht ja Montag fest wo´s hingehn soll, dann versuch ich mal aufzuschlagen.

    Der Chemiker sagte, Phosphorsäure sei besser als Oxal. Na ma sehn, was der Tank letztendlich sagt.

    Bis denn

  10. #138
    Lucky13
    Gast

    Standard

    wenn ich mir die gängigen anleitungen zum entrosten durchlese war bisher meist die rede davon, mit oxalsäure zu entrosten und im anschluss den blanken tank von innen mit phosphorsäure zu versiegeln

  11. #139
    Kettenblattschleifer Avatar von Mückenvertilger
    Registriert seit
    29.07.2008
    Ort
    Kiel
    Beiträge
    568

    Standard rusty

    Yes, jo, ja

    es scheint, Du hast recht. Nun habe ich den zweiten vorm ersten Arbeitsgang gemacht und der Rost ist noch munter da. Vielleicht habe ich auch etwas lange einwirken lassen (über Nacht), denn ein Teil am Benzinhahn zeigt inkontinente Stellen - wat ne Sauerei. Vielleicht ist das aber auch die Folge einer Frühjahrsreparatur, die ebenfalls der Vollprofi aus dem Haselbusch für teuer Geld machte, dem ich oben schon dankte.

    Nun hab ich den Tank doch ganz ausgebaut - wollt ich mir ja eigentlich sparen - und werd die Prozedur wohl wie von Dir empfohlen wiederholen.

    Gruß aus dem Phosphorsumpf!

  12. #140
    Lucky13
    Gast

    Standard

    ohne ausbauen kannst du das entgammeln eh vergessen da du mit dem gemisch gar nicht überall hinkommst.

  13. #141
    Kettenblattschleifer Avatar von Mückenvertilger
    Registriert seit
    29.07.2008
    Ort
    Kiel
    Beiträge
    568

    Standard Mucki

    Ja, nee klar!

    Dabei hab´ ich die Schwalbe gestern gerüttelt und geschüttelt und über den Kopf gehalten ....

    ... geht nur mit Tank irgendwie besser.

    Inzwischen, nach ausgiebigem Spülen und trocknen in der Sonne sieht der Tank ganz gut aus.

    Na so lern ich mein Haustier langsam kennen.

  14. #142
    Flugschüler Avatar von KielerSchwalbe
    Registriert seit
    03.06.2007
    Beiträge
    333

    Standard

    ...und ohne die mechanische Hilfe der Kieselsteine (oder Schrauben usw.) ist die ganze Sache geschätzt sicher nicht mal halb so wirksam. Also schön ne halbe Stunde mit dem Tank schüttelnderweise durch den Garten laufen bis die Nachbarn ein Erbarmen haben und die Leute mit den weissen Kitteln rufen...

    Gruss,
    Marco

  15. #143
    Kettenblattschleifer Avatar von Mückenvertilger
    Registriert seit
    29.07.2008
    Ort
    Kiel
    Beiträge
    568

    Standard Fluchversuch

    Ahoi Kollegen,

    ich fliege wieder. Gestern habe ich Teile verbaut, ein paar Ratschläge beherzigt, die ich am Montag bekommen habe und der Vogel donnerte wieder durch E´hagen.

    Ich bin noch nicht ganz zufrieden, wenngleich die Zündung besser funzt als vorher.

    Jetzt geht´s aber erstmal in Urlaub.

    Bis zum näxten Stammtisch!

  16. #144

    Registriert seit
    08.05.2008
    Ort
    Kiel
    Beiträge
    5

    Standard

    Moinsen an alle, nachdem ich meine SR50 am Sonntag abend in der Feldstraße eine neue Bleibe gegeben habe, habe ich mich heut gleich mal an meinen zweiten Tank gesetzt, der ebenfalls, wie der eingebaute, stark rostig ist.
    Habe es mal mit Sirkos Tipp mit der Zitronensäure aus dem Rossmann probiert und ich muss sagen, dass ich nicht mit so einem guten Ergebnis gerechnet habe.
    Der Deckel ist wieder komplett blank. Den hab ich in nem Glas eingelegt und ca. 3-4 Stunden liegengelassen. Anschließend noch kleine Reststellen Rost einfach mit der Hand wegpoliert und nun ist er quasi wie neu.
    Mit dem Tank werd ich allerdings noch ne zweite Runde einlegen müssen, da sich das Pulver nicht ganz aufgelöst hat und ich das Gemisch zu schnell aus dem Tank geschüttet habe. Allerdings hat da auch jemand über den Rost ne Art Versiegelung gehauen. Sieht zumindestens so aus. Nu ist er an einigen Stellen wieder schön blank, an manchen sitzt noch etwas Rost und vor allem Oben ist noch der "Lack" drinne. Da werd ich morgen mal ne zweite Rutsche durchjagen und dann hoffe ich mal, dass er dann morgen abend komplett gut aussieht.
    Sonst lass ich die Mische mal über Nacht drin.
    Aber es funzt und das zu nem günstigen Preis und ohne Kraftanstrengungen . Die Packung kam 2 oder 3 €. Muss dann halt nur sehen, wie ich ihn nach dem Trocknen evtl. versiegeln kann...
    Vielen Dank erstmal an Sirko.

Thema geschlossen
Seite 9 von 11 ErsteErste ... 7 8 9 10 11 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Stammtisch Kiel
    Von Lucky13 im Forum Stammtische Schleswig-Holstein
    Antworten: 5704
    Letzter Beitrag: 01.03.2017, 01:22

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.