+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 16 von 26

Thema: Simsons in Vietnam


  1. #1
    Flugschüler Avatar von rs2kf1
    Registriert seit
    28.01.2005
    Beiträge
    304

    Standard

    Dies war zwar keine Reise mit der Simson. Aber es geht um Simsons in anderen Ländern.
    Meine Eltern haben Urlaub in Vietnam gemacht und dabei unter den tausenden von Mopeds dort auch zwei Simsons (S51) gefunden.
    S51 electronic
    S51 B 1
    S51 B 2

  2. #2
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    In der DDR gabs ja viele Vietnamesische Gastarbeiter. Kann sein, dass ich die folgende Geschichte hier schonmal erzählt hab. Wenn ja, ist es aber lange her und man möge es mir nachsehen.

    Mein Vater berichtete mir einmal von eben einem solchen vietnamesischen Gastarbeiter. Der hatte sich hier eine Schwalbe besorgt. Wenige Wochen nach dem Kauf zerlegte er das Vögelchen, packte die Einzelteile in eine große Kiste und schickte das Ganze zur Verwandtschaft in die Heimat. Begründung: "Hier sind zu viele Kurven, da komm ich nicht klar. Zu Hause in Vietnam sind die Straßen schön gerade, das ist einfacher."



    MfG
    Ralf

  3. #3
    Flugschüler
    Registriert seit
    10.01.2004
    Ort
    Potsdam
    Beiträge
    288

    Standard

    @ Prof: Exakt. Es gab auch viele Vietnamesen, die ihre neuen Mopeds im Wohnheim die Treppen raufbuckelten, oben zerlegten und in Koffern verstaut dem Heimreisegepäck zuführten :)

  4. #4
    Tankentroster
    Registriert seit
    18.07.2005
    Beiträge
    191

    Standard

    Boar die sehen aber richtig scheiße aus die Schlitzaugen sollten die mal besser Pflegen. Mich würde es interessieren ob die da noch Teile für sowas haben.

  5. #5
    Chefkonstrukteur Avatar von Harlekin
    Registriert seit
    01.01.2005
    Beiträge
    4.859

    Standard

    Habt ihr euch mal den vergaser auf dem letzten bild angesehen?

    nette Konstruktion aber original?? irgendwie nicht oder??

  6. #6
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Original von SimsonS50B2:
    Boar die sehen aber richtig scheiße aus die Schlitzaugen sollten die mal besser Pflegen. Mich würde es interessieren ob die da noch Teile für sowas haben.
    Mein erster Eindruck war eher, dass die angesichts ihres Alters und der mit Sicherheit miserablen Ersatzteilsituation abgesehen von dem ganzen Dreck noch recht gut aussehen. Besonders das Exemplar auf Bild 1. Da hab ich hier schon schlimmere Wracks gesehen.

    MfG
    Ralf

  7. #7
    Flugschüler Avatar von rs2kf1
    Registriert seit
    28.01.2005
    Beiträge
    304

    Standard

    also der vergaser auf dem letzten bild ist natürlich nicht original. genauso wie der krümmer da drauf. der vergaser erinert mich bisschen an einen von nem honda-moped. dort sind sowieso recht viele mopeds mit dem 4takt honda motor unterwegs der auch in der dax war.

  8. #8
    Tankentroster
    Registriert seit
    18.07.2005
    Beiträge
    191

    Standard

    quote]Mein erster Eindruck war eher, dass die angesichts ihres Alters und der mit Sicherheit miserablen Ersatzteilsituation abgesehen von dem ganzen Dreck noch recht gut aussehen. Besonders das Exemplar auf Bild 1. Da hab ich hier schon schlimmere Wracks gesehen.

    MfG
    Ralf
    [/quote]


    Also die auf dem ersten Bild geht vielleicht noch, abgesehen das Der Komplette Chok Zug fehlt, Kickstarter irgendwie deformiert ist, BlinkerKappe fehlt ansonsten passt schon.

    MfG Tony :)

  9. #9
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Original von SimsonS50B2:
    Also die auf dem ersten Bild geht vielleicht noch, abgesehen das Der Komplette Chok Zug fehlt, Kickstarter irgendwie deformiert ist, BlinkerKappe fehlt ansonsten passt schon.
    <Röhrich on>
    Mööönsch, Eckat... Die geht doch noch!
    <Röhrich off>



    MfG
    Ralf

  10. #10
    Tankentroster
    Registriert seit
    18.07.2005
    Beiträge
    191

    Standard

    quote]<Röhrich on>
    Mööönsch, Eckat... Die geht doch noch!
    <Röhrich off>



    MfG
    Ralf
    [/quote]


    Na gut Hauptsache sie läuft ( wie es bei mir, bei beiden nicht der Fall ist!!!!! )

    MfG Tony

  11. #11
    Flugschüler Avatar von rs2kf1
    Registriert seit
    28.01.2005
    Beiträge
    304

    Standard

    hab nochmal paar andere bilder rausgesucht die zeigen wie wichtig denen dort ihr moped ist und für was die das "missbrauchen"

    Gänse
    Schweine
    Achtung! Viel Verkehr...
    Zwei sind nicht genug....
    Transporter

  12. #12
    Flugschüler
    Registriert seit
    10.01.2004
    Ort
    Potsdam
    Beiträge
    288

    Standard

    Klar ist denen ihr Moped wichtig, sonst würden sie ja zu Fuß gehen. ABER: Das ist Vietnam, ein z.T. _richtig armes_ Land. Und: Das ist nicht Deutschland, wo das Oldtimerhobby in den letzten Jahren so ekelhaft zur Mode geworden ist und jeder dahergelaufene 16jährige, der sich 1-2 Wracks hinstellt, große Töne spuckt. Wo wenig Geld, da viel Pragmatik.

    In Osteuropa ist es mitunter ähnlich: Viele Leute fahren ihre alten Schinken, bis sie auseinanderfallen, aber in Polen und Litauen hab ich schon eine kleine, einfache, aber sehr lebendige Oldtimer-"Szene" erlebt.

    Und: Lieber einen zigmal reanimierten P70 oder 311 im tiefsten Polen, als ein komplett zerlegtes oder kaputtrepariertes Simson-Moped in D, dessen Eigentümer sich ganz eindeutig zu viel zugetraut hat.

    Besucht doch mal Vietnam! Die Reise kostet zwar ein wenig, aber man kann immerhin Leuten guten Tag sagen, die davon leben, am Straßenrand Einwegfeuerzeuge reparieren.

    Guten Abend!

  13. #13
    Tankentroster
    Registriert seit
    18.07.2005
    Beiträge
    191

    Standard

    Original von Motorradrocker:
    Klar ist denen ihr Moped wichtig, sonst würden sie ja zu Fuß gehen. ABER: Das ist Vietnam, ein z.T. _richtig armes_ Land. Und: Das ist nicht Deutschland, wo das Oldtimerhobby in den letzten Jahren so ekelhaft zur Mode geworden ist und jeder dahergelaufene 16jährige, der sich 1-2 Wracks hinstellt, große Töne spuckt. Wo wenig Geld, da viel Pragmatik.

    In Osteuropa ist es mitunter ähnlich: Viele Leute fahren ihre alten Schinken, bis sie auseinanderfallen, aber in Polen und Litauen hab ich schon eine kleine, einfache, aber sehr lebendige Oldtimer-"Szene" erlebt.

    Und: Lieber einen zigmal reanimierten P70 oder 311 im tiefsten Polen, als ein komplett zerlegtes oder kaputtrepariertes Simson-Moped in D, dessen Eigentümer sich ganz eindeutig zu viel zugetraut hat.

    Besucht doch mal Vietnam! Die Reise kostet zwar ein wenig, aber man kann immerhin Leuten guten Tag sagen, die davon leben, am Straßenrand Einwegfeuerzeuge reparieren.

    Guten Abend!

    Soll ich das jetzt persönlich nehmen oder was hat das zu bedeuten??????????????????????????????
    Bin jetzt echt mal gespannt!!!!!!!

    X( X(

  14. #14
    Flugschüler
    Registriert seit
    10.01.2004
    Ort
    Potsdam
    Beiträge
    288

    Standard

    Nö. Brauchste nicht. Ich wollte nur auf die bestehende Problematik in anderen Ecken der Welt hinweisen, und niemandem zu nahe treten, den ich nicht mal kenne. Falls es wo auch immer so klang: Sorry!

  15. #15
    Urgestein Avatar von Dummschwätzer
    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    10.464

    Standard

    In Vietnam fahren überall Simsons rum.
    Die DDR hat dorthin jahrelang exportiert und die besagten Holzkisten voller Mopeds von Vertragsarbeitern nach Vietnam gab es auch zuhauf. Die haben sich die Kohle dafür vom Munde abgespart oder aber Schwarzgeschäfte gemacht. z.B. sollen sie Jeanshosen und andere Klamotten gefälscht oder selber genäht haben und dann einfach Marken-Logos (Levis usw.) draufgenäht haben, so wie man es heute im großen Stil aus China kennt. Ich kenne da einen, der sagt, er hat sich 1988 eine schwarze Lederhose (Kunstleder ) für 150,- Ostmark vom "Fidschi" schneidern lassen.
    Ersatzteile gibt es auch heute noch in Vietnam für Simson, aber die sind für den einfachen Rikschafahrer und Reisfresser unerschwinglich. Deshalb ist auch dort Improvisation nötig.

  16. #16
    Tankentroster
    Registriert seit
    20.05.2005
    Ort
    Krefeld
    Beiträge
    192

    Standard

    Wer ist eigentlich dieser TÜFF?

    Nee, mal im Ernst, für uns ist die Schwalbe Fortbewegungsmittel, oft auch Geliebte, manchmal Oldtimer oder einfach nur ne billige Art und Weise, von A nach B zu kommen.
    Für die Leutchen da unten sind die Dinger oft Lebensgrundlage, wie man unschwer an den "Transportern" erkennen kann.
    Und jetzt stellt euch das Bild "Achtung!Viel Verkehr!" mal mit Autos vor...
    Und klar ist eigentlich auch, dass die DDR an andere kommunistische Staaten exportiert hat, oder? Original-Ersatzteile sind teuer und schwer zu kriegen, also wird improvisiert! Die MIR hätte schließlich auch nicht jahrzehntelang ausgehalten, wenn die Russen jedes Teil 170 mal getestet hätten und Milliarden von Dollars für die Entwicklung eines Stiftes ausgegeben hätten, der in der Schwerelosigkeit schreibt (die Russen haben einfach einen Bleistift genommen)!
    Und wenn man sich mal anschaut, was in Kuba an alten Straßenkreuzern heute noch fährt, kriegt man schon große Augen!!

    So long, Gruß, Jupp, in der Hoffnung, dass der Ersatzteilmarkt hier nie versiegt!

+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Simsons an der Uni Würzburg
    Von nightflight im Forum Simson Freunde
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 21.02.2008, 23:21
  2. Wer ist nur mit Simsons unterwegs?
    Von Simsonfahrer im Forum Smalltalk
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 16.04.2006, 17:57
  3. simsons in osnabrück??
    Von rolleraergerer im Forum Simson Freunde
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 07.02.2005, 14:18
  4. Simsons im Staatsdienst?!!!
    Von Rossi im Forum Technik und Simson
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 21.07.2004, 23:28

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.