+ Antworten
Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: Sitzbankscharnier Habicht kaputt


  1. #1
    Glühbirnenwechsler Avatar von Macke
    Registriert seit
    06.12.2006
    Ort
    Münster
    Beiträge
    60

    Standard Sitzbankscharnier Habicht kaputt

    hi leute,
    hab heute beim anschieben meines habichts (ja, kickstarter is auch ab) dummerweise das scharnier meiner sitzbank zerlegt.
    fragt mich nich, wie ich das geschafft hab, bin wohl etwas zu unsanft aufgesprungen.
    nun hab ich überlegt, mir ne neue Sitzbankunterseite
    und ein passendes Scharnier zu kaufen.
    die erste frage die sich stellt: "passen die teile zusammen?"

    die zweite frage, die wesentlich dringender ist:" wie kann ich die sitzbank bis zum eintreffen der ersatzteile vor diebstahl schützen?"

    in die garage legen hilft mir leider nich weiter, muss damit noch zur uni fahren und will nich immer mit ner sitzbank und nem helm durch die gegend latschen.
    also wenn einer ne gute idee hat, immer her damit...

    danke schonmal im voraus.

    ps.
    das sitzbankschloss hat wohl letztens einer zu knacken versucht und dabei den haken komplett verbogen.
    das is also auch keine möglichkeit der sicherung.

  2. #2
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    Wenn es nur den Stift im Schanier ist kannst Du Diesen ersetzen .
    mfg
    Immer schön den Auspuff freihalten

  3. #3
    Chefkonstrukteur Avatar von experimentator
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    01662 Meißen
    Beiträge
    4.206

    Standard

    Hallo,

    Frag erstmal bei dem Shop an, ob das Unterteil für die lange oder kurze Sitzbank ist, du müßtest eins für die kurze Sitzbank nehmen.
    Wie du die defekte Bank nun festmachen kannst mußt du mal selbst überlegen, kannst du das alte Scharnier nicht mal in irgendeiner Werkstatt
    fürn 5er dranbrutzeln lassen? Schweißgerät hat doch jede Autowerkstatt, Schlosser sogar ATU.

    mfg Gert

  4. #4
    Glühbirnenwechsler Avatar von Macke
    Registriert seit
    06.12.2006
    Ort
    Münster
    Beiträge
    60

    Standard

    das scharnier wurde schonmal festgeschweißt und hat dummerweise bei der aktion heute mittag ziemlich was aus dem sitzbankblech rausgezogen.
    hab die ganze sache jetzt erstmal mit paketband fixiert :)
    sieht scheiße aus, hält scheiße aber immerhin fällts nich mehr bei jedem windstoß runter.

    n kumpel von mir hat vllt noch n unterteil rumfliegen, da werd ich mich mal genauer informieren.

    wie siehts denn aus mit der befestigung des scharniers in dem sitzbankblech?!
    das scheint bei mir nur so reingesteckt und dann festgeschweißt zu sein.
    also wohl kaum original..
    wird das normalerweise geschraubt, oder wie hat man sich das vorzustellen ?

    @experimentator: schweißen muss ich sowieso noch den kickstarter, aber das blech unter der sitzbank is schon so rostig, dass ich das bei der gelegenheit lieber auswechseln würde.
    Dann dachte ich mir so, daß ich den Mann mit der langen Nase als Ersatzpferd nehme, weil mein Pferd Pause machen sollte. Doch er war scheiße als Pferd.

  5. #5
    Urgestein Avatar von Dummschwätzer
    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    10.464

    Standard

    Hi Macke, das Sitzbankunterteil kannste für deinen Habicht nehmen. Das Scharnier kannst du aber leider nicht am Habicht verwenden, denn dieses passt nur für die Schwalbe. Oder du tauschst das kurze Scharnier mit jemand, der noch eine alte Schwalbe KR51/1 mit dem großen Scharnier hat. Das ginge dann auch bei deinem Habicht.

    Ich kenn mich aus!

    Die Sitzbank brauchst du doch nicht extra zu sichern. Das weiß doch keiner, daß die nicht fest ist und in den drei Tagen wird ja nun nicht gerade einer dran rütteln. Und falls doch einer dran rüttelt, dann hat er halt eine kaputte Sitzbank in der Hand. Du solltest dir mehr Gedanken machen, ob du mit der losen Sitzbank überhaupt sicher am Verkehr teilnehmen kannst, ohne daß dir der Schlitten beim Anfahren, Bremsen oder in der Kurve unterm Hintern wegrutscht.

  6. #6
    Glühbirnenwechsler Avatar von Macke
    Registriert seit
    06.12.2006
    Ort
    Münster
    Beiträge
    60

    Standard

    so,
    hab mir jetzt von nem kumpel die sitzbankunterseite geschnappt.
    die sieht schon bedeutend besser aus als die überreste von meiner.
    nun brauch ihc nur noch n passendes scharnier.
    ist das hier das richtige?
    danke schonmal für die hilfe
    macke, der hoffentlich bald wieder auf ner festn sitzbank durch die gegend gondelt.

  7. #7
    Moe
    Moe ist offline
    Moderator Simsonschrauber Avatar von Moe
    Registriert seit
    30.07.2004
    Ort
    Hannover-Land
    Beiträge
    1.372

    Standard

    Ahoi!

    Nee, das ist auch nur für die Schwalbe. Das welches Du brauchst, hat vier Bohrungen zur Befestigung der Bank. Der Schwätzer hatte das schon richtig gesagt.

    Gruß Moe
    Das Geistige kommt hier zu kurz!

  8. #8
    Urgestein Avatar von Dummschwätzer
    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    10.464

    Standard

    Hier, bei dieser Gammelsitzbank siehst du, wie das große Scharnier vom Habicht aussehen muß.


  9. #9
    Glühbirnenwechsler Avatar von Macke
    Registriert seit
    06.12.2006
    Ort
    Münster
    Beiträge
    60

    Standard

    danke für das foto.
    hab dummerweise nirgends son scharnier gefunden.
    jetzt frag ich mich, ob ich auch einfach nur den teil des scharniers verwenden kann, der an der sitzbank befestigt wird.
    dann würd ich mir n scharnier für die schwalbe kaufn und die aufnahme vom habicht (mit den 4 löchern) von meinem alten scharnier verwenden.
    der teil is nämlich noch ziemlich gut erhalten, wohingegen der teil der an die sitzbank nahezu komplett zerfallen ist.
    Dann dachte ich mir so, daß ich den Mann mit der langen Nase als Ersatzpferd nehme, weil mein Pferd Pause machen sollte. Doch er war scheiße als Pferd.

  10. #10
    Urgestein Avatar von Dummschwätzer
    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    10.464

    Standard

    Kannst dir ja wie gesagt auch ein neues Schwalbenscharnier kaufen und hoffen, dass ein Schwalbefahrer mit alter Schwalbe KR51/1 sein gebrauchtes großes gegen dein nagelneues kleines Scharnier tauscht.
    Kennst du noch einen Schwalbefahrer in deiner Nähe?

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. SR 4-2/1 Ich geh kaputt!!!
    Von soerski im Forum Technik und Simson
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 06.04.2009, 13:32
  2. Gasgriff kaputt
    Von Palmas im Forum Technik und Simson
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 18.04.2008, 15:29

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.