+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 16 von 17

Thema: Sitzbesug von einer S51 Enduro


  1. #1
    Glühbirnenwechsler Avatar von cool.magnum
    Registriert seit
    04.04.2006
    Ort
    Rostock
    Beiträge
    71

    Standard Sitzbesug von einer S51 Enduro

    Hiho ihr Atzen!
    Ich hab heute bei ebay einen endurositzbezug bestellt und wollte nun fragen, ob ich den auch auf eine normale S51 ziehen kann.
    Ich frage deswegen, weil ich gelesen hab, dass das egal is und es trotzdem passt. Aber ein Endurositzbezug geht hinten doch hoch und ein normaler bleibt hinten flach oder?
    Ist in dem Endurobezug da ein Polster oder so drin?

    Danke,
    Magnum...

  2. #2
    Simsonfreund Avatar von Sprudellaster
    Registriert seit
    02.09.2005
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    1.523

    Standard Re: Sitzbesug von einer S51 Enduro

    Zitat Zitat von cool.magnum
    Hiho ihr Atzen!
    1. Was ist das für eine Anrede ????
    2. Würde ich vor dem Kauf ( Bestellen ) mich informieren.
    3. So weit ich weiss sind die Sitzbezüge unterhalb mit einer Ziehschnur
    ausgestattet, so das sie passend drauf gemacht werden können.

    War zuminst bei unserem neuen Sitzbezug so. Auf den alten drauf unten
    zu gezogen und fertig.

    Gruss
    Sprudel.....
    P.S. Falls ich verkehrt informiert bin,bitte berichtigen.
    Gruss
    Sprudel......

  3. #3
    Glühbirnenwechsler Avatar von cool.magnum
    Registriert seit
    04.04.2006
    Ort
    Rostock
    Beiträge
    71

    Standard

    Danke Atze :P

  4. #4
    Kettenblattschleifer Avatar von Fubi
    Registriert seit
    30.03.2006
    Ort
    Bremervörde
    Beiträge
    518

    Standard

    moin moin

    jo dat passt

    die Sitzbank ist ja dieselbe also passt der Bezug auch. Er ist original nur gesteppt.
    die hochgezogenen Sitzbänke sind nur nachträglich so gebogen worden,

    von null auf sechzig viermal schalten
    von null auf sechzig viermal schalten

  5. #5
    Flugschüler Avatar von rs2kf1
    Registriert seit
    28.01.2005
    Beiträge
    304

    Standard

    der unterschied vom normalen zum enduro-betug ist ftmals nur das der enduro-bezug eine zusätzliche plastikschicht unter dem deck-"stoff" hat und damit wasserdicht ist, für den "harten geländeeinsatz"

  6. #6
    Glühbirnenwechsler Avatar von cool.magnum
    Registriert seit
    04.04.2006
    Ort
    Rostock
    Beiträge
    71

    Standard

    ist dann automatisch der hintere teil hoch, wenn ich einen endurobezug rauf mache?
    weil im moment is noch alles flach:( hab noch den originalen bezug drauf^^
    liebe grüße

  7. #7
    Bxx
    Bxx ist offline
    Tankentroster
    Registriert seit
    27.04.2006
    Ort
    Budapest, Ungarn
    Beiträge
    144

    Standard

    Endurobezug passt nicht zu deiner Sitzbank. Deine originale Sitzbank aus Kunstleder, die glatt ist.
    Endurositzbank ist dichter, und der Bezug ist dazu passend grösser.
    Diesen Bezug bekamen die S51/S70 Enduro, S51 Elecronic, S51/S70 Comfort.
    Wahrscheinlich ist deins eine S51B, S51N, oder eine aus der Vogelreihe?

  8. #8
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    Beide Schaumstoffteile sind gleich genau wie die Bodenbleche.

    Hochkommen tut da nix .. Nur ist sie halt gesteppt und nicht glatt und Wasserdicht.

    Mehr nicht. Unterschied gibbet nur zur kleinen Schwalbesitztbank da paßt er nicht.

    Auf die S51 Sitzbank paßt es ganz normal

    Hier mal Bilder. Man sieht die sind beide identlisch bis auf das steppen

    [img]
    http://www.simson-taubert.de/images/medium/0603.002.jpg
    [/img]

    [img]
    http://images.google.de/images?q=tbn...m/0603.002.jpg
    [/img]

  9. #9
    Bxx
    Bxx ist offline
    Tankentroster
    Registriert seit
    27.04.2006
    Ort
    Budapest, Ungarn
    Beiträge
    144

    Standard

    Schaumstoffteile sind wirklich verschieden, wie ich schrieb.
    Morgen gehe ich in die Garage, dann messe ich beide Sitzbänke.

  10. #10
    Bxx
    Bxx ist offline
    Tankentroster
    Registriert seit
    27.04.2006
    Ort
    Budapest, Ungarn
    Beiträge
    144

    Standard

    Shadowrun!

    Ich habe die Sitzbänke noch nicht gemessen.
    Ich habe im Buch Simson Mopeds, Mokicks, Roller von Franck Rönicke nachgelesen, ich möchte von ihm zitieren:
    "Für ein sportliches Erscheinungsbild sollten ausserdem die versteppte, hinten etwas aufgepolsterte Sitzbank sowie gekürzte Schutzbleche sorgen."
    Wenn du über dieses Buch verfügst, findest du das auf der Seite 69, wenn du mir nicht glaubst.

    Also versteppte Enduro Sitzbelag passt zum Enduro Sitzbank.

  11. #11
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    Jepp gesteppt ist der ab hinten vielleicht noch ein wenig Polster im Bezug war kann ich nict sagen.

    Jedenfalls paßt der 100 pro auf die normale Sitzbank ohen lose zu sein (ich fahr damit ja rum)

  12. #12
    Bxx
    Bxx ist offline
    Tankentroster
    Registriert seit
    27.04.2006
    Ort
    Budapest, Ungarn
    Beiträge
    144

    Standard

    Du hast meine Neugier erregt, ich war jetzt in der Garage, ich teile jetzt das Ergebnis mit:
    S51B Sitzbank: hinten 11,1 cm hoch gepolstert, vorn 7,8 cm hoch gepolstert
    S51E Sitzbank: hinten 13,5 cm hoch gepolstert, vorn 8,0 cm hoch gepolstert
    2,4 cm Unterschied

    Ich merke mich, dass beide Sitzbänke sind original (wie selbst die Mokicks), haben die originelle Sitzbezüge und Polster.

    Man kann also den Enduro Sitzbezug auf die normale Sitzbank, aber steht daran nicht wie Enduro Sitzbezug auf Enduro Sitzpolster.

  13. #13
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    Ist nun die Frage obs am Bezug oder dem Schaumstoff liegt.

    Denn die Simsons dind ja alle Typisiert dass heißt so weit wie möglich Teile benutzen die für alle Fahrzeuge geht.

    Und nen eigener Schaumstoffkern für die E wäre ja fast ein Stilbruch.

    Wie gesagt habe ich nen S51 Sitzbank mit Endurobezug. Paßt alles ohen Falten.

    Würde zwar gerne nachschauen ob vielleicht der Bezug noch Polsterung hat aber da mein Sitzblech an den Nasen eh angerostet war würde ein erneutet abbauen die Nasen abrechen.

    Ob die 2 cm vielleicht daher kamen das irgendwann nen Dicherer Kern verbaut wurde und in der S51 einfach per Benzug "zurecktgezogen"

  14. #14
    Bxx
    Bxx ist offline
    Tankentroster
    Registriert seit
    27.04.2006
    Ort
    Budapest, Ungarn
    Beiträge
    144

    Standard

    Ist deine Enduro Sitzbezug original, oder nicht mehr?

  15. #15
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    Ist nen nachgebauter ... Aber die Bank + schaumstoff ist alte S51.

    Deshalb kann ich ja obige Frage mit "Ja das paßt" beantworten weil ich ja nix anderes gemacht habe

  16. #16
    Bxx
    Bxx ist offline
    Tankentroster
    Registriert seit
    27.04.2006
    Ort
    Budapest, Ungarn
    Beiträge
    144

    Standard

    OK, diese Variation habe ich noch nicht probiert.
    Sind die nachgebaute Sitzbezügen den originellen entsprechend?

+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. S51 Enduro
    Von ralfk im Forum Smalltalk
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 04.06.2009, 00:49
  2. Halbautomatik-Motor einer Duo identisch mit dem einer 1/S ?
    Von schwalbenstar im Forum Technik und Simson
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 29.10.2006, 14:12

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.