+ Antworten
Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: SLMZ Unterschied bei KR51 und KR51/1 ?


  1. #1
    Restaurateur Avatar von Schwalbenchris
    Registriert seit
    14.03.2010
    Ort
    Wo der Pfeffer wächst
    Beiträge
    2.133

    Standard SLMZ Unterschied bei KR51 und KR51/1 ?

    Hallo,

    KR51 und KR51/1 haben ja unterschiedliche Motoren aber die gleiche SLMZ-Anlage 8306.10 (außer KR51/1 S). Zu kaufen gibt es aber unterschiedliche Grundplattenkabelnäume. Zum einen für die KR51 und zum anderen für die KR51/1.

    Bedeutet das, dass ich die Zündanlage in beide Motoren bauen kann, nur den entsprechenden Grundplattenkabelbaum brauche?


    Grüße,
    Schwalbenchris

  2. #2
    Urgestein Avatar von Schwarzer_Peter
    Registriert seit
    04.11.2008
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    9.859

    Standard

    Die Kabelbäume unterscheiden sich nur darin, dass bei der /1 ein Kabel extra drinsteckt für den Leerlaufkontakt.

  3. #3
    Restaurateur Avatar von Schwalbenchris
    Registriert seit
    14.03.2010
    Ort
    Wo der Pfeffer wächst
    Beiträge
    2.133

    Standard

    okay, danke!

  4. #4
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    26.01.2011
    Ort
    West Rügen
    Beiträge
    72

    Standard

    Liegt das Kabel für den Leerlauf nicht außerhalb vom Kabelbaum?
    Bei meiner /1K Bj. 77 sind im Kabelbaum nur die Kabel von der Grundplatte drin und das Kabel vom Leerlaufschalter liegt daneben.
    Da sind in der Kabeldurchführung auch 2 löcher drin.
    MfG Robert (oder SCHUI, wie ihr wollt)

  5. #5
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.970

    Standard

    Hi,

    der Kabelbaum der KR51 bis ~66 unterscheidet sich mit dem späteren KR51/1 Kabelbaum.

    Das ist aber nur Kleinigkeiten am Sicherungskasten und das der Kabelbaum durch den Rahmen geht und einige Kabelfarben sind anders.

    MfG

    Tobias

  6. #6
    Restaurateur Avatar von Schwalbenchris
    Registriert seit
    14.03.2010
    Ort
    Wo der Pfeffer wächst
    Beiträge
    2.133

    Standard

    Soooo, ich habe mir jetzt mal beide Schaltpläne angeschaut (von KR51 und KR51/1). Von den Grundplatten gehen jeweils vier Kabel ab:

    braun/weiß
    rot/weiß
    rot/grau
    rot/gelb

    Die Leerlaufkontrollleuchte ist im Stromkreis vom Akku, wird also nicht von der SLMZ betrieben.
    Warum es unterschiedliche Grundplattenkabelbäume zu kaufen gibt ist mir somit immer noch nicht klar geworden.

    Ich habe aber gesehen, dass auf der Grundplatte der KR51 eine 21 Watt Lichtspule ist und auf der Grundplatte der KR51/1 eine 18 Watt. Trotzdem haben beide Grundplatten die gleiche Bezeichnung.


  7. #7
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.970

    Standard

    Zitat Zitat von Schwalbenchris Beitrag anzeigen
    Ich habe aber gesehen, dass auf der Grundplatte der KR51 eine 21 Watt Lichtspule ist und auf der Grundplatte der KR51/1 eine 18 Watt. Trotzdem haben beide Grundplatten die gleiche Bezeichnung.

    Da ist ein Fehler in dem Schaltplan von Harald. 18W Rücklicht und 21W Spule geht nicht. Das muss auch eine 18W Spule sein.

    Der Unterschied ist, dass in der einen Leitung ein eiförmiger Halter sitzt, in dem die Sicherung drin ist.

    Dafür ist auf dem Klemmbrett ein nur eine Sicherung.

    Siehe auch hier:

    Schaltplan Kr51

    MfG

    Tobias

  8. #8
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    26.01.2011
    Ort
    West Rügen
    Beiträge
    72

    Standard

    Das mit dedn Kabelfarben ist nicht ganz richtig.
    Von Zündspule/Untebrecher/Kondensator kommt ein braun/weißes Kabel,
    von der Scheinwerferlichtspule kommt ein rot/weißes Kabel,
    von der Rücklichtanzapfung der Ladespule kommt ein rot/weißes Kabel und
    vom Endausgang der Ladespule kommt ein GRAU/ROTES Kabel.

    Das Kabel ist grau und hat eine rote Kennung!
    rot/grau wäre ein rotes Kabel mit grauer Kennung, welches sich bei ausgeblichener Farbe leicht mit dem rot/weißen Kabel der Scheinwerferlichtspule verwechseln lassen würde.


    Was soll die KR51 denn mit 21watt Ladespule?
    Die ist doch meines wissens erst ab S50 und KR51/2 verbaut worden.

    Verbessert mich wenn ich mich geirrt habe.
    MfG Robert (oder SCHUI, wie ihr wollt)

  9. #9
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    26.01.2011
    Ort
    West Rügen
    Beiträge
    72

    Standard

    Oh war mit der 18w bzw 21w Spule zu langsam.
    MfG Robert (oder SCHUI, wie ihr wollt)

  10. #10
    Restaurateur Avatar von Schwalbenchris
    Registriert seit
    14.03.2010
    Ort
    Wo der Pfeffer wächst
    Beiträge
    2.133

    Standard

    Ach so, Du meinst den Schmelzeinsatz (Nr. 15) in der rot/gelben Leitung.

    Danke Rossi! Dann weiß ich jetzt Bescheid.

    Grüße,
    Schwalbenchris

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Unterschied zwischen Kr51/2 n und kr51/2 e?
    Von monalisa im Forum Technik und Simson
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 21.02.2011, 18:44
  2. Unterschied zwischen KR51/1 und KR51/2 Kurbelwelle?
    Von Gizzmo im Forum Technik und Simson
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 08.06.2010, 14:04
  3. Schwalbe KR51/1 mit SLMZ-Zündung geht nach 5km immer aus.
    Von Gokarna im Forum Technik und Simson
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 01.03.2009, 18:19
  4. Unterschied E-Zündung S51 und KR51/2 !?
    Von bonaparte im Forum Technik und Simson
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 04.12.2008, 16:00

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.