+ Antworten
Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: So schnell steckt man in ner Vollrestaurierung


  1. #1
    Simsonschrauber Avatar von moewen
    Registriert seit
    22.04.2003
    Ort
    nähe Celle
    Beiträge
    1.288

    Standard

    Moinsen,

    muß mir mal meinen Frust wegschreiben hier. Habe gestern ne Garage geräumt in der meine weiße Kr51/1K stand die ein Freund ca. 2 Jahre gefahren hatte. Ich dachte heute schnell frisch gemacht und ich hab ne Zweitschwalbe wenn die Abe (die er verbummelt aber schon neu bestellt hat) da iss.
    So da es gestern schon dunkel war habe ich mich heute frisch ans Werk gemacht und die Schwalbe aus dem Auto geholt.
    Mir ist es unbegreiflich wie mein Kollege das geschafft hat jedenfalls fiel mir bei der Demontage auf das die große hintere Haube einen 10 cm langen Riß im Blech hat auf der linken Seite, deswetere iss das Blech an den Gepäckträgerlöchern völlig ausgerissen, die hintere Schwinge verbogen und die 2 Arme am rahmen an der Haube und Soziusrasten befestigt sind sind schlichtweg nicht mehr vorhanden.
    So schnell wird aus einem Tag Arbeit ne Vollrestaurierung da ich das ganze jetzt auf nen anderen Rahmen mit ABE den ich noch habe umbauen werde und das nun gleich richtig erledigen werde inklusive Lack und allem da ich keine bunt zusammengewürfelte Verkleidung haben möchte. Immerhin der Motor läuft noch.

    Und die Moral von der Geschicht....gebt nie jemandem eins eurer Schmuckstücke wenn der Mensch scheinbar Grobmotoriker ist.
    Immerhin zahlt er mir den Schaden....

    Schöne Ostern noch und bis neulich,

    Hennie

  2. #2
    Restaurateur
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    2.125

    Standard

    Da wird sich der Herr wohl mal schön hingebügelt haben denke ich mal...


    mein Beileid zur deformierten Schwalbe!!

  3. #3
    Tankentroster Avatar von Fred02
    Registriert seit
    17.04.2003
    Ort
    Ludwigshafen a.Rhein
    Beiträge
    176

    Standard

    Nunja, das Blech der Schwalbe ist ja für ein Moped doch sozusagen "grundsolide", also wie um alles in der Welt schafft man es DA einen Riss zu fabrizieren??
    Gruß,
    FREDDY

  4. #4
    Chefkonstrukteur Avatar von Quacks
    Registriert seit
    19.04.2003
    Beiträge
    2.938

    Standard

    @moewen,

    sag bloss noch, dass Du Dein Moped bei Wiedererhalt nicht mal angeschaut hast. Also Dein Vertrauen in Ehren!

    Quacks der ältere

  5. #5
    Simsonschrauber Avatar von moewen
    Registriert seit
    22.04.2003
    Ort
    nähe Celle
    Beiträge
    1.288

    Standard

    @ @uacks den abend als ich sie abgeholt hab war es schon stockdunkel und mein bekannter ist ja wie gesagt bereit die kosten zu übernehmen. Er hatte schon vorher gesagt "Irgendwas sei da kaputt und er zahlt mir das" aber das man eine Schwalbe so zurichten kann war mir wirklich neu. °.°

    MfG, Hennie, der immernoch dumm guckt

  6. #6
    Flugschüler
    Registriert seit
    21.04.2003
    Ort
    GREVENBROICH-KAPELLEN
    Beiträge
    364

    Standard

    ...dein kumpel wird nicht zufällig seid dem tag von der polizei gesucht,weil er versucht hat mit deiner schwalbe in irgendeiner bank 'nen geldautomaten aus der wand zu reissen ?(

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. wo steckt der nachtfalke?
    Von philipp im Forum Smalltalk
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 11.11.2004, 19:44

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.