+ Antworten
Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: So... Die Schwalbe muss wieder glänzen! (Reifen & Elektronik)


  1. #1
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    18.01.2008
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    93

    Standard So... Die Schwalbe muss wieder glänzen! (Reifen & Elektronik)

    Hallo,
    kaum aus dem Urlaub zurück, schon die böse Überraschung. Mein Hinterrad ist platt!
    Damit nicht genug, auch der Spiegel wurde geklaut...

    Grund mich nun endlich an meine Schwalbe (KR51/2 aus 1983) ranzutrauen und mich als Techniker zu probieren. Doch hinbekommen hab ich es nicht

    Gründe:
    Das Hinterrad bekomme ich nicht gewechselt wegen des Seitenständers. Gleichzeitig die Schwalbe in Balance zu halten und am Rad rumzuschrauben, klappt einfach nicht. Und bei der Elektronik (Blinker funktionieren seitdem ich das Moped besitze nicht) stelle ich mich noch ungeschickter an als beim Rest.

    Habt ihr Tipps für mich. Wie aufbocken? Gute und vor allem günstige Werkstätten in Augsburg?
    Schaltpläne für die Elektronik bitte nicht mehr empfehlen, da habe ich mich abgefunden, wohl wieder meine Hände auf die linke oder rechte Seite beim Abbiegen auszustrecken.
    Grüße

  2. #2
    Flugschüler Avatar von Enrico85
    Registriert seit
    18.08.2007
    Ort
    Arzbach
    Beiträge
    472

    Standard

    also normaler weise hat die schwalbe einen haubtständer und mit diesem kannst du dann auch das hinterrad ausbauen... die seitenständer isnd eh nicht so das gelbe vom ei. aber als alternative oder provisorium könntest du ne bierkiste unter die schwalbe stellen oder ähnliches

    und zu der elektrik, wenn du dich mal wirklich mit ruhe darann setzt und ein kabel nach dem anderen kontrolierst dann is das ein klacks selbst für den leien... habe auch selber bei null angefangen und nu löft alles... also nimm dir die zeit trau dich und dui wirst sehn auch du schaffst das
    "Benutz die Suchfunktion" ist KEIN produktiver Post!

  3. #3
    TO
    TO ist offline
    Restaurateur Avatar von TO
    Registriert seit
    13.01.2009
    Ort
    Rodgau/Bad Kreuznach
    Beiträge
    2.218

    Standard

    Wie aufbocken? Mach den Ständer dran der rangehört. Und reparier die Elektrik. So bist Du doch der Rennleitung leichtes Opfer. Und der Seitenständer ist sowieso Murks.

    Mach's lieber gleich richtig.

  4. #4
    Chefkonstrukteur Avatar von Wessischrauber
    Registriert seit
    13.11.2009
    Ort
    Villmar/Lahn
    Beiträge
    3.974

    Standard

    Morsche,
    Seitenständer, Seitenständer, ich hör hier immer Seitenständer.
    Wie sagte schon Biermösl Blosn: "Schwalbe und Seitenständer- wie reimt sich das zusammen ?"

    Ne, 'mal im Ernst: Eine Schwalbe hat einen Hauptständer.
    Da bockt man das Teil auf, stellt eine leere Kiste mit Decke oben drauf ( damit kein Lack beschädigt wird ) unter die Endspitze des Heckpanzers und ab das Rad. Oder man baut eben den Panzer ab.

    Zur "Elektronik" ( wenn's davon auch an einer Schwalbe nicht so richtig viel gibt ) gibt es unter www.moser-bs.de die guten Schaltpläne. Und wenn dan noch 'was unklar ist- gezielt ( mit entsprechender Angabe, was man schon gemacht hat ) nachfragen.

    Soll jetzt hier kein großer Mecker werden, aber: sei kreativ und denke selbstständig. Deine Schwalbe mag das !

    Grüße
    Gerhard

    Edit sagt: " Da warst Du wohl 'mal wieder zu langsam ! "
    bevor isch misch uffreesch, isses mir liwwer egal !

  5. #5
    Urgestein Avatar von Schwarzer_Peter
    Registriert seit
    04.11.2008
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    9.855

    Standard

    Servus!

    Werkstatt gibt's in Augsburg keine (mehr) für Simson. Der früher willige Rollerschrauber bei mir um die Ecke hat keine Lust mehr, zu viele Vollpfosten und zu viele Bastelbuden-Katastrophen.

    Du kannst deinen Haufen aber gerne mal samstags bei mir auf den Hof schaffen ... ich kann Elektrik, und ich habe auch einen passenden Holzklotz zum Aufbocken beim Radwechsel. Das Rad klarmachen tut der Rollerschrauber dann doch wieder, zwanzscheuro mitbringen! Den Rest bring ich dir weiter bei, so wie wir dereinst mal bei dir in der Tiefgarage angefangen haben.

    Peter

    PS: Für die Hauptständer-Nörgler: Die Aufnahme am Rahmen ist komplett abgerissen, da geht nix.

  6. #6
    TO
    TO ist offline
    Restaurateur Avatar von TO
    Registriert seit
    13.01.2009
    Ort
    Rodgau/Bad Kreuznach
    Beiträge
    2.218

    Standard

    PS: Für die Hauptständer-Nörgler: Die Aufnahme am Rahmen ist komplett abgerissen, da geht nix.
    Also gut, dann will ich nix gesagt haben. Herzliches Beileid.

  7. #7
    Chefkonstrukteur Avatar von Wessischrauber
    Registriert seit
    13.11.2009
    Ort
    Villmar/Lahn
    Beiträge
    3.974

    Standard

    Zitat Zitat von Schwarzer_Peter Beitrag anzeigen
    PS: Für die Hauptständer-Nörgler: Die Aufnahme am Rahmen ist komplett abgerissen, da geht nix.
    sagt der eine Nörgler zum anderen Nörgler er wär ein Nörgler.

    *duckundwech*
    bevor isch misch uffreesch, isses mir liwwer egal !

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Muss ich neue reifen eintragen lassen?
    Von Entwederoder im Forum Recht
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 16.07.2011, 16:26
  2. Wieder Umbau auf Elektronik Zündung
    Von AutSchwalbe im Forum Technik und Simson
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 11.08.2006, 19:29
  3. Alu soll glänzen
    Von Ramsau1 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 25.09.2003, 09:11

Stichworte

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.