+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 16 von 29

Thema: Sommerprojekt 2015: Kr51/1 Neuaufbau


  1. #1
    Glühbirnenwechsler Avatar von Sm0ky_Barr3tt
    Registriert seit
    07.07.2015
    Ort
    Westmünsterland
    Beiträge
    78

    Icon Biggrin Sommerprojekt 2015: Kr51/1 Neuaufbau

    Einen schönen guten Abend zusammen,

    ich will mich an dieser Stelle nochmal kurz vorstellen und mein neustes Sommerprojekt vorstellen
    Lukas, 24 Jahre aus Kreis Borken im platten Westmünsterland, studiere aber zur Zeit in Dortmund. Seit ich 2009 meine erste Kr51/1S aus einem Bach (!!!) gefischt habe und diese restauriert habe, bin ich von den Vögeln nicht mehr so wirklich losgekommen. Nunja.

    In meiner Garage liegt zur Zeit mein 6. Schwalbenprojekt: Eine komplett zerlegte KR51/1 und jede Menge anderer Teile, die der Vorbesitzer im Laufe der Jahre angesammelt hat. Darunter befinden sich auch viele Neuteile, die ich verwenden werde. Für den ganzen Kram habe ich 525€ + Sprit bezahlt.

    Geplant sind:
    - Vape
    - neuer Kabelbaum
    - gesamte Elektrik
    - regenerierter Motor
    - Stoßdämpferbuchsen aus Gummi
    - Schwingenträger mit Polyamidbuchsen
    - H4 Scheinwerfer
    - Sandstrahlen und pulverbeschichten sämtlicher Rahmenteile und Schwingen
    - Rahmen von innen entrosten und konservieren

    Zudem möchte ich den kompletten Aufbau dokumentieren.

    Da der Vorbesitzer die Verkleidung bereits in RAL 1015 / Mercedes 623 lackiert lassen hat, werde ich das so lassen. Die Verkleidung wurde professionell gesandstrahlt und lackiert, damit bin ich zufrieden.

    Zum Stand jetzt:

    Alle Teile, die ihr auf dem Bild mit dem Rahmen seht werden gesandstrahlt und in RAL 9005GL (schwarz glanz) gepulvert. Ende der Woche kann ich die Teile abholen. Nach dem Sandstrahlen hat sich herausgestellt, dass der Rahmen durchgerostet ist. Einen Ersatzrahmen habe ich bereits besorgt und zum Lackierer gebracht.

    Die letzten Tage habe ich eigentlich nur mit putzen/aufarbeiten und zusammensammeln der einzelnen Baugruppen verbracht.
    Nun warte ich auf eine dicke Bestellung von AKF, danach kann es dann hoffentlich losgehen.
    Insgesamt wird mich die Schwalbe ca. 1300€ kosten + eventuell neu generierter Motor, da ich dem Braten noch nicht so ganz traue. Ich will hier eine Schwalbe aufbauen an die man noch lange Spaß hat und kein Ding was nach 2 Jahren wieder in die Schuppe verschwindet weil sie nicht läuft.

    In den nächsten Wochen werde ich Zweirad Schellerhoff in Gescher mal besuchen und ihn fragen, ob er sich Zeit für mich nehmen kann und mit mir einen Motor überholt. Ich würde mich als technisch kompetent betrachten, habe allerdings nicht das passende Werkzeug für eine Regenerierung, will es aber unbedingt lernen!

    Ansonsten abwarten bis die Teile vom Lackierer zurück sind, dann werde ich meinen Fortschritt hier mal nach und nach posten. Falls ich Probleme beim Aufbau habe, werde ich die Fragen hier stellen :-)

    Update: 22.7: Gerade Bescheid bekommen, dass die Ersatzteile heute rausgeschickt werden, und ich Freitag die gepulverten Sachen vom Lackierer abholen kann, die Vorfreude steigt
    Beste Grüße
    Lukas
    Angehängte Grafiken
    Geändert von Sm0ky_Barr3tt (22.07.2015 um 12:16 Uhr)

  2. #2
    Tankentroster Avatar von dahound
    Registriert seit
    22.11.2013
    Beiträge
    100

    Standard

    Zitat Zitat von Sm0ky_Barr3tt Beitrag anzeigen
    Seit ich 2009 meine erste Kr51/1S aus einem Bach (!!!) gefischt habe
    Soviel Glück möchte ich auch mal haben! Papiere lagen wohl auch noch daneben?

  3. #3
    Glühbirnenwechsler Avatar von Sm0ky_Barr3tt
    Registriert seit
    07.07.2015
    Ort
    Westmünsterland
    Beiträge
    78

    Standard Update 25.7

    kleines Update:

    Die Bestellung sowie die gepulverten Rahmenteile sind wieder da!

    Heute und gestern habe ich die Schwingenlager und Stoßdämpferbuchsen erneuert und die Stoßdämpfer wieder fertig gemacht.

    Mit einer Nietpistole habe ich die neuen Scheuerleisten angenietet (Die beigelegten Nieten taugen nix) und den Gepäckträger montiert :)
    Heute morgen war ein Bekannter von mir da und hat mit mir die Vape eingebaut. (Vielen Dank Felix! )

    Zudem habe ich angefangen Kleinteile wie Parklicht und Tacho zu montieren.
    Der Rahmen wird nächste Woche noch hohlraumversiegelt. Eigentlich wollte ich das selber machen, aber eine Firma mit entsprechender Ausrüstung versiegelt ihn mir beide Rahmen für kleines Geld ;-)

    Ich habe eine kleinere Frage: Mir sind die Halteschrauben im Rücklicht weggegammelt. Ich hab leider vergessen mir die Maße aufzuschreiben. Weiß das jemand? Sechskant M5 mit XX Länge?

    Irgendwie sieht das fette Alulüfterrad befremdlich aus auf dem kleineren Polrad der VAPE, findet ihr auch?
    Angehängte Grafiken

  4. #4
    Glühbirnenwechsler Avatar von Sm0ky_Barr3tt
    Registriert seit
    07.07.2015
    Ort
    Westmünsterland
    Beiträge
    78

    Standard Update: 21.9.15

    Mittlerweile bin ich fast fertig mit der Schwalbe. Der Motor läuft rund und springt sofort an, die gesamte Elektronik funktioniert, Gänge lassen sich schalten und Bremsen funktionieren auch.

    Leider hat mein Nachbau-Tank nicht gepasst, sodass ich mir noch einen Original-Tank besorgen musste, den ich in den nächsten Wochen restaurieren werde.

    Dann gibts ein Kennzeichen und Abfaaahrt
    Angehängte Grafiken

  5. #5
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Sieht schick aus. Der cremefarbene Lack gibt mit dem schwarzen Lampenring 'nen schönen Kontrast.
    Disclaimer: Beiträge können Ironie und unsichtbare Smileys enthalten.

  6. #6
    Glühbirnenwechsler Avatar von Sm0ky_Barr3tt
    Registriert seit
    07.07.2015
    Ort
    Westmünsterland
    Beiträge
    78

    Standard

    danke

  7. #7
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.245

    Standard

    Chapeau! Und allzeit knitter- und pannenfreien Flug.

    Peter

  8. #8
    Tankentroster Avatar von rcdriv3r
    Registriert seit
    19.07.2012
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    105

    Standard

    Ich bin grad am suchen nach einem schönen Farbton zum Pulvern.
    Der Kontrast Schwarz Creme ist echt klasse!
    Sehr schön, weiter so :-)
    Kr51/1 (69); Kr51/1 (71) (Patina look) mit S51 Motor; Kr51/1 (xx)

  9. #9
    Flugschüler
    Registriert seit
    23.09.2013
    Beiträge
    278

    Standard

    Moin, sieht echt gut aus.
    Ich würd aber zumindest bei den 4 Knieblechschrauben vorne, die originalen oder replika Schlitzschrauben nehmen. Sieht schöner aus.

  10. #10
    Glühbirnenwechsler Avatar von Sm0ky_Barr3tt
    Registriert seit
    07.07.2015
    Ort
    Westmünsterland
    Beiträge
    78

    Standard

    Moin, danke ;-)
    Schlitzschrauben hatte ich gerade nicht zur Hand, vllt werde ich das noch ändern. Andererseits bin ich kein Fan von Schlitzschrauben, die Kreuz sind auch nur eine "Notlösung". Evtl werde ich noch Schrauben mit Zierkappen finden oder unten auch Inbus einsetzen. Das sieht dann zwar nicht mehr sooo schön aus, sind imho aber die funktionalsten Schrauben.

  11. #11
    Glühbirnenwechsler Avatar von Oldischrauber
    Registriert seit
    26.06.2015
    Ort
    Im schönen Oberbergischen Land
    Beiträge
    69

    Standard

    Moin Lukas,

    eine schöne Farbe für die Schwalbe.
    Die gefiel uns für unsere /1 auch am besten.
    Habe vorn auch noch keine Original - Schrauben.
    Was mir auffällt. Der kleine Ansaugstutzen am Vergaser.
    Der fehlt dann wohl bei meiner Baujahr 78 denn da war der Vergaser direkt am Zylinder befestigt.
    Ich vermute, der gehört auf alle KR 51 / 1 oder ?
    Grüße aus dem schönen Bergischen Land , Marcus

  12. #12
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Ja, bei der KR 51/1 braucht's das Teil. Sonst kommst du ja auch längenmäßig gar nicht mit der Muffe zum Ansauggeräuschdämpfer hin.
    Disclaimer: Beiträge können Ironie und unsichtbare Smileys enthalten.

  13. #13
    Glühbirnenwechsler Avatar von Sm0ky_Barr3tt
    Registriert seit
    07.07.2015
    Ort
    Westmünsterland
    Beiträge
    78

    Standard

    Ich glaube schon, dass es den Stutzen bei allen Kr51/1 gab. Wie soll sonst die Gummimuffe zwischen Vergaser und Geräuschdämpfer passen? :)
    edit: Prof war schneller

  14. #14
    Glühbirnenwechsler Avatar von Oldischrauber
    Registriert seit
    26.06.2015
    Ort
    Im schönen Oberbergischen Land
    Beiträge
    69

    Standard

    Genau das war mein Problem.
    Die Gummimuffe fehlte. Der Vergaser war beim Kauf der Schwalbe schon direkt am Zylinder befestigt und die neu bestellte Muffe wurde von mir als mangelhafte zu kurze Nachbau Qualität erkannt und dann zum Vergaser hin mit einem selbstgefertigten Drehteil verlängert.
    Oh Mann, die Arbeit hätte ich mir sparen können. Irgendwie habe ich wohl wären der Restauration nicht kapiert, das da nur ein Stutzen vorm Vergaser fehlte und so wie es ist nicht richtig sein kann.


    Danke Euch und werde das umgehend beheben.
    Grüße aus dem schönen Bergischen Land , Marcus

  15. #15
    Glühbirnenwechsler Avatar von Sm0ky_Barr3tt
    Registriert seit
    07.07.2015
    Ort
    Westmünsterland
    Beiträge
    78

    Standard

    Ich habe dazu nochmal eine Frage:
    Ich habe mit der Vape einen 12V H4- Scheinwerfer von Louis verbaut. Dieser hat ein E-Prüfzeichen. Ist das ganze so wie es nun ist dann auch legal? Das Tag-Fahrlicht des Scheinwerfers habe ich nicht angeschlossen. Die Höhenverstellung des Scheinwerfers ist in Takt, sodass man die Scheinwerferhöhe anpassen kann.
    Wikipedia meint dazu:
    "Grundlage für diese Prüfungen sind die so genannten ECE-Regelungen der Wirtschaftskommission für Europa der Vereinten Nationen (Economic Commission for Europe, ECE). Das so gekennzeichnete Bauteil darf in Deutschland und Österreich ohne speziellen Eintrag in die Fahrzeugpapiere mitgeführt und betrieben werden – es bedarf also weder eines „TÜV-Gutachtens“, d. h. Teilegutachten (TGA), noch einer EG-BE/ABE."
    Gibt es dazu eine eindeutige Regelung? Wenn nicht, werd ich nächsten Monat mal beim TÜV vorbei und den netten Menschen mal dazu befragen.

  16. #16
    Glühbirnenwechsler Avatar von Oldischrauber
    Registriert seit
    26.06.2015
    Ort
    Im schönen Oberbergischen Land
    Beiträge
    69

    Standard

    Hast Du die Regelung nicht selbst schon zitiert ?
    Wenn ein Scheinwerfer fremder Herkunft ein E - Prüfzeichen hat und dieser Scheinwerfer für den Einbau in das dafür vorgesehene Fahrzeug verwendet wird, sollte es keine Probleme geben.
    In Deinem Fall kann natürlich bei einer Kontrolle niemand wissen, ob der Scheinwerfer extra für die Simson gebaut wird. Wer soll das wissen ?
    Er passt, hat das Prüfzeichen, blendet nicht ,was soll passieren ?


    Ein anderes Beispiel:
    In meiner Goldwing, welche damals für den hiesigen EU - Markt gebaut wurde hatte ich einen Klarglasscheinwerfer US - Amerikanischer Produktion nachträglich eingebaut.
    Das darf ich aber nicht, es sei denn, ich führe das 4 Seitiges Gutachten mit welches das Lichttechnische Institut in Karlsruhe verfasst hatte, welche diese Scheinwerfer seinerzeit prüften.
    Somit habe ich auch beim Tüv oder Kontrollen keine Probleme.


    Hätte dieser US - Scheinwerfer von vorne herein ein E - Prüfzeichen, brauchte ich kein Gutachten da der Scheinwerfer ja vorab für den Betrieb / Verkauf im EU - Raum zugelassen wäre.
    Eben so wie der Originale.
    Grüße aus dem schönen Bergischen Land , Marcus

+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Kr51/1k Neuaufbau
    Von Uchti im Forum Technik und Simson
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 10.01.2015, 23:35
  2. Neuaufbau KR51/2 N
    Von Baumkind im Forum Technik und Simson
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 29.05.2013, 18:36
  3. Neuaufbau Kr51/1
    Von laule1995 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 77
    Letzter Beitrag: 16.01.2011, 23:40
  4. Neuaufbau Kr51/1S
    Von Kolbenklopper im Forum Technik und Simson
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 16.02.2004, 17:13

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.