+ Antworten
Seite 3 von 3 ErsteErste 1 2 3
Ergebnis 33 bis 45 von 45

Thema: soooooooooo peinlich....


  1. #33
    Tankentroster
    Registriert seit
    23.07.2003
    Beiträge
    131

    Standard

    Also, ich beleb' das hier mal wieder. Ich bin heute auf gerader Strecke von einem Plasteteil versägt worden und ich könnte nicht behaupten, daß an dem Ding irgendetwas Auffälliges war. Kann es sein, daß die auch ohne großes Tuning deutlich mehr als 60 km/h schaffen können? ?(
    An der Ampel habe ich eh' keine Chance - entweder, die Schwalbe versäuft oder sie bockt, wenn ich nicht ganz sanft mit Gas und Kupplung spiele und dann im Schrittempo lostuckere.X(

  2. #34
    Simsonschrauber Avatar von koppy
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Münster
    Beiträge
    1.389

    Standard

    soweit ich informiert bin muss man nur an der elektronik ne sperre entfernen, ersetzen (ähnlich wie chiptuning).

    und naja, beschleunigen, da bin ich auch nicht so stark drin. die plastevariomatik schaltet schneller als wir mit unserer fußschaltung.

  3. #35
    Restaurateur
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    2.125

    Standard

    Original von PunkinDoc:
    @flying. übertreib mal nich ok. Also gegen jegliche 4 Gang Motoren kommst du sowieso nicht an. Das ist naturgesetz. vorausgesetzt der andere kann fahren.

    Das hab ich ja noch gar nich gesehen.
    Gegen jegliche 4-gang motoren, das ich ne lache....

  4. #36
    Moderator Museumsdirektor Avatar von Baumschubser
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    6.551

    Standard

    Das stimmt noch nicht mal, wenn einen 50er von Simson meint, im übertragenen Sinn erst recht nicht. Aber er kann ruhig mal gegen eine Hayabusa antreten.

  5. #37
    Tankentroster
    Registriert seit
    23.08.2003
    Beiträge
    151

    Standard

    Hai! Der Thread kommt wie gerufen, ...

    ... Boomer ist (beinahe) frustriert. Komme eben aus der Westpfalz und in Neustadt hat mich ein PET-Pilot mit Sozia versägt. *grummel*

    Meine Lösung drei Tuborg später: Die Spielzeug-Roller sind dank Automatik exzem stark im Anzug (war meine Sfera auch, allerdings mit Spitze 98 km/h )Wenn wir aber im vierten sind sinken die Chancen der Brüder gewaltig. Und noch ein Wundpflaster für die SIMSONSeele:

    Der Bruder einer Freundin (32, Kerl wie Bär) hat sich ein PET-Wespen-Derivat zugelegt. Spitze 45 km/h ...

    ... für 2.500 Euro!!!

    Hab ich ihn gefragt, wo der Witz bei der Sache ist.
    "Chip-Tunig", sagt er.

    Nun mal im Kreis gefragt: "Brauchen wir so was"?
    NEIN. Eben, findet

    *Boomer

  6. #38
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    30.06.2003
    Beiträge
    35

    Standard

    Hallo Ihr Tiefflieger,

    Also Ihrgendwie hab ich Euch anders eingeschätzt. Ich fahre einen Roller und eine Schwalbe. Die Schwalbe weil es Spass macht und den Roller weil ich immer pünktlich auf Arbeit erscheinen will. Ich finde eure Diskussion über das "verheizen" von Rollern unter aller Sau und total peinlich. Eine Simson ist halt eine Simson und eine Roller ein Roller, jeder hat seine Vorteile und Nachteile. Warum seit Ihr der Meinung das die Simsonfahrer die besseren und schnelleren sind?

    Ich würde jeder Zeit anhalten und einem Simsonfahrer versuchen zu helfen und würde mich auch freuen wenn andersrum auch so währe.

    Noch besser währe wenn sich alle gegenseitig Grüssen würden.

    Aber dafür seit Ihr warscheinlich zu Eingebildet.

    Und bei einem Roller brauch man keine Sitzbank verbiegen, Blinker abbauen und und und ..... um 70 fahren zukönnen, so ein Schwachfug. Eine Simson sieht am besten im Originalzustand aus und alles andere Peinlich.



    Gruss Taylor_Tim

  7. #39
    Moderator Simsonfreund
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    1.568

    Standard

    Original von taylor_tim:
    Roller weil ich immer pünktlich auf Arbeit erscheinen will. Ich finde eure Diskussion über das "verheizen" von Rollern unter aller Sau und total peinlich. Eine Simson ist halt eine Simson und eine Roller ein Roller, jeder hat seine Vorteile und Nachteile.
    hallo du tiefflieger,

    diese diskusion habe ich mit phoenix schon desöfteren geführt. ein PET hat effektiv keinerlei vorteile (ich gehe jetzt nicht vom schmutzschutz aus, der ist bei der schwalbe ja auch wie beim roller--anders beim s51) gegen eine normal gewartete simson. im gegenteil, er hat viel mehr nachteile, es sei hierbei nur auf die preise verwiesen. das aussehen ist ne standpunktfrage--keine frage.

    was sollen immer diese primitiven sprüche (ja, auch phoenix bringt sowas und das bringt mich auf die palme) mit "pünktlich zur arbeit kommen"???? wenn man zu blöde ist oder es einfach nciht kann ein nur 10-25 jahre altes moped am laufen zu halten so das es perfekt und sicher funktioniert---ja, dann, dann ist man mit 60% PET sicher besser bedient--aber auch nur solange das ding NEU ist! wenn das in die jahre kommt, muß man sich da auch mal die finger schmutzig machen.

    taloon, der mit aktuell 46jahre altem eisen (BK350) und mittlerweile 34000 nicht nur feinfühligenkm erst einmal eine wirkliche panne hatte.

  8. #40
    Tankentroster
    Registriert seit
    07.05.2003
    Beiträge
    188

    Standard

    hallo,
    klar gibt es ein Vorteil von heutigen Fahrzeugen (und so auch PET-Roller): Der Wartungsaufwand ist geringer!

    Man muß nicht unbedingt zu blöd sein um die Wartungsarbeiten durchführen zu können, es reicht auch ein zeitliches Problem. Ist bei mir auch manchmal so. In der Woche ist überhaupt nichts drin und am Wochenende geht auch die Familie vor. Die Swalbe muß dann halt etwas warten, bis sie wieder fit gemacht wird. Als alleiniges Fahrzeug würde sie mir aber auch nicht reichen. Ist halt ein Hobby und bringt Spaß. Aber ich kann die Leute gut verstehen, die ein PET oder was auch immer Roller/Fahrzeug neben ihrer Simson haben.

    vg Matthias

    PS: und wenn es in die Jahre gekommen ist holt es das große Auto vom Dualen System ab. Die Wirtschaft soll doch am laufen gehalten werden

  9. #41
    Moderator Chefkonstrukteur Avatar von Richy
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Datschiburg
    Beiträge
    2.849

    Standard

    Klar, der Wartungsaufwand.
    Für die Hausfrau, die mit dem PET mal eben zum einkaufen fährt mag das genauso stimmen wie für den Manager, der damit zur Konferenz fährt.
    Aber wenn Leute, die sowieso schon eine Simson haben, sich dann noch so einen PET zulegen, weil der einen immer so schön auf Arbeit bringt, find ich das schon ein wenig übertrieben. Jahrzehntelang sind damit viele tausend(zehntausend) Leute auf Arbeit hin und zurück gefahren, ohne viele Probleme.
    Die Zuverlässigkeit ist mit absoluter Sicherheit kein Argument für einen PET-Roller...

  10. #42
    Chefkonstrukteur Avatar von Quacks
    Registriert seit
    19.04.2003
    Beiträge
    2.938

    Standard

    @alle,

    nun gebe ich auch noch meinen Senf dazu (aus der Sicht dessen, der momentan weder das Eine, noch das Andere fährt!).

    Ich finde die ganze Diskussion eigentlich nur noch peinlich und unangemessen. Wir sollten uns meiner Meinung nach dessen bewußt sein, daß wir hier Äpfel mit Erdbeeren vergleichen.

    Sich einen Jux daraus zu machen, den anderen "abzuhängen" ist die eine Sache. das Ganze in eine teils schon persönliche Diskussion ausarten zu lassen eine andere Sache.

    Ich meine: Bleibt mal alle auf dem Teppich, und werdet euch bewußt, daß wir uns hier in einem Forum von "Schwalbenfreunden" und nicht irgendwelchen Streithähnen befinden.

    Jeder soll seine Meinung vertreten, doch auch immer mit dem Blick auf die Persömlichkeit des Anderen. Dazu gehört auch ein gewisser Respekt vor des anderen Meinung!

    Quacks der ältere,

    mit seiner personlichen Meinung, zu den teilweise doch recht heftig kontrovers geführten "Diskussionen"!

    /edit

    PS: Meine Meinungsäu0erung sollte man nicht unbedingt nur auf diesen Fred beziehen wollen. Diese ist ganz global für alle (mitunter ausufernden) Themen gedacht!

    /editende

  11. #43
    Tankentroster
    Registriert seit
    07.05.2003
    Beiträge
    188

    Standard

    wieso übertrieben. Wieviele Leute fahren denn mit 'nem Golf zur Arbeit und haben einen Oldtimer in der Garage. Daran kann ich nichts übertriebenes finden. Das eine ist Hobby und das andere "Mittel zum Zweck".

    Übrigens: Früher sind Leute auch ganz ohne Fahrzeug zur Arbeit gekommen, aber die Lebensumstände haben sich halt geändert. Klar komme ich mit ner Simson überall hin, aber manchmal auch mit öligen Händen (vieleicht bin ich aber auch zu blöd zum warten...). Dafür hätten Mandanten/Kunden/Chefs etc. vor 30 Jahren evtl. noch Verständnis gahabt, da es ihnen auch nicht besser erging. Heute wohl eher nicht...

  12. #44
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    30.06.2003
    Beiträge
    35

    Standard

    Hallo Ihr,

    Warum habe ich mir den Roller zugelgt?
    Ich bin 4 jahre lang jeden Tag mit ner S50 auf Arbeit gefahren und leider auch ab und zu mit öligen Händen, aber immer, angekommen.
    Der Wartungsaufwand war, so finde, ich relativ hoch, es hat vorallem viel Zeit und über die Jahre auch sehr viel Geld gekostet.

    Der Roller hat sehr viel Geld gekostet, hat aber 2 Jahre Garantie und wenn man immer zu seinen Durchsichten geht, ist dieser zuverlässig.
    Der Zeitaufwand für Wartung ist fast Null. Bei der Simson, um eine solche Zuverlässigkeit zu erreichen, wesentlich höher.

    Das finanzielle hält sich sicherlich die Wage. Bei der Anschaffung ist zwar die Simson günstiger aber wenn diese nur 200 EURO kostet bestimmt noch lange nicht zuverlässig.

    Der Vorteil bei ner Simme ist allerdings, diese darf legal, auch schneller als 45km/h fahren.

    Zusammenfassung: Für mich war diese Entscheidung zu dem Roller eine reine Zeitfrage und das war mir wesentlich wichtiger, als alles andere. Die gewonne Zeit kann ich mit meiner Familie verbringen. Die Schwalbe als Überbleibsel meines Schrauberdasein habe ich als Hobby und das ist bestimmt nicht übertrieben.

    Also Sturzfreie gute Fahrt und denkt alle an den §1 der StVO.

    Taylor_Tim

  13. #45
    Museumsdirektor Avatar von Alfred
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    HH
    Beiträge
    6.123

    Standard

    Simsonfahrer und diejenigen, die noch einen Varioroller haben, sollten sich manchmal etwas mehr zusammenreißen und den anderen mehr Respekt zollen - da stimme ich mit Quacks überein.

    Im Grunde haben beide Personengruppen mit ähnlichen Situationen und Problemen zu kämpfen, zu denen auch rücksichtlose Autofahrer und schlechtes Wetter gehören.

    Man kommt mit einer guten Schwalbe überallhin, wo man auch mit einem Varioroller hinkommt. Aber die Schwalbe bietet Schaltspaß, der in der Stadt im dicksten Verkehr zu einer Schaltarbeit ausarten kann. Der Varioroller dagegen läßt sich in wirklich fiesem Stadtverkehr besser und vor allem einfacher und stressfreier bedienen. Auf dem Land dagegen ziehe ich die Schwalbe dem Varioroller vor.

    Wenn es ein Varioroller sein sollte, dann aber bitte keine 45 km/h-Version. Diese sind für alle Verkehrsteilnehmer ein Hindernis und ein Denkmal für eine mißglückte Verkehrspolitik. Der Piaggio Free meines Freundes von 1996 bringt gut 60 km/h und ein bißchen mehr.

    Wenn man die Kostenfrage genauer untersucht, dann muß man feststellen, dass es bei beiden Fahrzeugen Ausreißer nach oben und unten gibt. So war es immer und so wird es immer bleiben, ob es nun an der Qualität liegt oder an der schlechten Wartung und Pflege. Die einen lassen dabei ihren Varioroller schnell und bequem in der Werkstatt warten, die anderen freuen sich, dass sie selbst Hand anlegen können. Im Grunde aber sollten wir alle froh sein, wenn sich heute noch jemand gefunden hat, der eine Simson zu schätzen weiß und sie der Nachwelt erhält.

    Gruß Alfred

+ Antworten
Seite 3 von 3 ErsteErste 1 2 3

Ähnliche Themen

  1. 1.gang wunderbar, ab 2. wirds peinlich
    Von moustik im Forum Technik und Simson
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 10.06.2005, 14:16
  2. !.gang wunderbar, ab 2. wirds peinlich
    Von moustik im Forum Technik und Simson
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 28.05.2005, 13:05

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.