+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 16 von 25

Thema: Sorgen mit Star


  1. #1
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    22.06.2006
    Beiträge
    17

    Standard Sorgen mit Star

    ich hab Probleme mit meinem Star.
    mein Star pufft nach einigen Kilometern in den Vergaser (Fehlzündungen?) Heute ist er vor der Schule gar nimmer angesprungen, er wurde gleich wieder von einem puffen deaktiviert.
    Zündung ist neu eingestellt, kondensaor gewechselt, unterbrecher gewechselt, aber die zündspule is noch alt. Bitte helft mir ich verzweifle noch am Star
    .

    danke

  2. #2
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Brüll doch nich so...

    MfG
    Ralf

  3. #3
    Zahnradstoßer Avatar von Kifferliesel
    Registriert seit
    24.04.2003
    Ort
    Groß-Berlin
    Beiträge
    979

    Standard

    Kauf dir mal einen neuen Kerzenstecker mit 1 Kilo-Ohm und und eine neue 260er Isolatorzündkerze. Dann geht der Star wieder.

  4. #4
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    22.06.2006
    Beiträge
    17

    Standard

    stecker und kerze sind auch neu

  5. #5
    Zahnradstoßer Avatar von robberer
    Registriert seit
    03.07.2006
    Ort
    Hinter dem Mond auf meiner XT600 2KF
    Beiträge
    855

    Standard

    Versuch doch einfach die Zündspule zu wechseln ! Kann auch dafür verantwortlich sein.
    Womit hast du die Zündung eingestellt ? Zündpunkteinstellgerät ?

    Gruß
    Robert
    Simson Star SR4-2/1(*verkauft*) mit KR51/1 Handschaltung

  6. #6
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    22.06.2006
    Beiträge
    17

    Standard

    zündspule werde ich morgen wechseln. Die Zündung habe ich mit der Original Simson Messuhr eingestellt.

  7. #7
    Zahnradstoßer Avatar von robberer
    Registriert seit
    03.07.2006
    Ort
    Hinter dem Mond auf meiner XT600 2KF
    Beiträge
    855

    Standard

    Die Zündung habe ich mit der Original Simson Messuhr eingestellt.
    Gut, ZZP stimmt also :wink:

    Gruß
    Robert
    Simson Star SR4-2/1(*verkauft*) mit KR51/1 Handschaltung

  8. #8
    Simsonfreund Avatar von domdey
    Registriert seit
    15.01.2005
    Ort
    03099 Kolkwitz
    Beiträge
    1.795

    Standard Zündprobleme am Staribert

    Der Zündzeitpunkt am Staribert liegt bei 1,5-1,6mm vor OT.
    Ich hoffe, der Kontaktabstand des Unterbrechers stimmt .
    Vor dem Einstellen der Zündung kontrolliert man, ob der stimmt. Er sollte bei
    weitester Öffnung 0,4mm betragen.
    Dann käme ausser der Zündspule noch die Hochspannungsdurchführung
    in Betracht. Wenn das Isolierteil aus Plaste Durchschlagstellen hat, sollte man
    es erneuern. Ojeh, ich vergas: Die Hochspannungsdurchführung ist das Teil,
    wo das Zündkabel von der Zündspule aus dem Motorgehäuse zum Kerzen-stecker geht. Dann erst am Schluss sollte die Zündspule erneuert werden.
    Nicht zu vergessen: Das Kurzschlusskabel, welches an den Unterbrecher geschraubt wird. Wenn die angelötete Ringzunge gebrochen ist, kommt es mitunter auch zu Fehlzündungen.

    Ich kenn' mich da aus !!! 8)

  9. #9
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    22.06.2006
    Beiträge
    17

    Standard

    so zündspule gewechselt. Mein Star fährt jetzt mal wieder wow. Aber das Problem mit den ganz seltenen Zündfehlern is immer noch nen bisl da. Ich erklär:
    Ich fahr los. Star geht top, überhaupt keine Sorgen. Dann nachdem ich schon zweimal quer durch die Stadt gefahren bin gehts los. Anfahrschwäche oder was man beim Diesl als Turboloch bezeichnet. Auf einmal muss man mit mehr drehzahl fahren. Und auch der Leerlauf der am anfang gut ging geht jetzt gar nimmer. Man muss im gas geben und darauf achten auf touren zu bleiben. Bis es dann so weit ist. Erste Fehlzündungen wieder. Zuerst nur vereinzelt. Vor der Fehlzündung ein leichtes Stottern. Dann häuft es sich. Aber die ganze zeit bin ich dabei schon gast vollgas gefahren. Wenn er dann wieder nen stück stand gehts von vorn los. Habt ihr nen plan? Das is jetzt schon nen ganzes Stück so, und es stört schon wenn man mal ne längere strecke fahren will. Schon mal bis hierhin danke. sz

  10. #10
    Kettenblattschleifer Avatar von seggi
    Registriert seit
    13.05.2006
    Ort
    Schwerin
    Beiträge
    705

    Standard

    KONDENSATOR?

  11. #11
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    22.06.2006
    Beiträge
    17

    Standard

    hab ich schon 2x gewechselt. Kanns denn der schon wieder sein? glaub ich nicht

  12. #12
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    Naja Simmerringe reagieren in höherem Alter auch auf Wärme....

  13. #13
    Zahnradstoßer Avatar von robberer
    Registriert seit
    03.07.2006
    Ort
    Hinter dem Mond auf meiner XT600 2KF
    Beiträge
    855

    Standard

    Zitat Zitat von Shadowrun
    Naja Simmerringe reagieren in höherem Alter auch auf Wärme....
    Hab ich auch schon überlegt Shadow, allerdings erklärt das nicht wirklich die Fehlzündungen.
    Simson Star SR4-2/1(*verkauft*) mit KR51/1 Handschaltung

  14. #14
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    Na ja 2 x SImmerringversautes GEmisch im Auspuff dann heiße Abgase von wieder stimmigem Gemisch --> Fehlzündung....

  15. #15
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    22.06.2006
    Beiträge
    17

    Standard

    also meint ihr ich sollte die mal tauschen. wie hoch is denn da der aufwand? geht das schnell? wieviel kosten solche ringe? und wie bzw. wo wechselt man die? danke

  16. #16
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    Die Ringe kosten nen paar €... Der Aufwand heißt einmal Motor und Getriebe spalten

+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Muß ich mir sorgen machen wegen s50Motor in Star?
    Von midi im Forum Technik und Simson
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 17.09.2010, 13:47
  2. Hab sorgen mit meinen moped
    Von Lampke im Forum Technik und Simson
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 12.09.2005, 17:24

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.