+ Antworten
Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Sotex- Batterie


  1. #1
    Tankentroster Avatar von Fred02
    Registriert seit
    17.04.2003
    Ort
    Ludwigshafen a.Rhein
    Beiträge
    176

    Standard

    Hallo Leute,
    Ich habe leider die Gebrauchsanweisung für meine Sotex-Batterie
    DIN 00412, Typ 6N4B-2A-3 verlegt....
    Hat die vielleicht noch jemand und kann mir den deutschen Teil scannen und per E-Mail zukommen lassen?Wäre echt super......
    Und noch eine Frage: Wie heisst der Stecker bzw. Hülsentyp, der sich an den beiden Kabeln der Batterie befindet?
    Gruß,
    FREDDY

  2. #2
    Flugschüler Avatar von Kolbenklopper
    Registriert seit
    15.02.2004
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    353

    Standard

    Hallo Fred02,
    Ich habe eine vor mir stehen original verpackt mit anleitung, doch das ist so klein geschrieben das du das wahrscheinlich nicht mehr lesen kannst! Was brauchst du denn genau? Dann Schreib ich dir das eben!:)

  3. #3
    Flugschüler Avatar von Kolbenklopper
    Registriert seit
    15.02.2004
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    353

    Standard

    Acchg so, das sind Rundsteckhülsen bekommst du in jedem Autuzubehör oder gut sotiertem Baumarkt

  4. #4
    Tankentroster Avatar von Fred02
    Registriert seit
    17.04.2003
    Ort
    Ludwigshafen a.Rhein
    Beiträge
    176

    Standard

    Hallo Kolbenklopper,
    Erstmal danke für die prompte Antwort.....
    Rundsteckhülsen, das Wort habe ich gesucht
    Von der Gebrauchsanweisung brauche ich an sich alles wichtige...vom Begfüllen bis zur Wartung.Die Sache mit der roten Plastikkappe und das mit dem Röhrchen.Also alles was mich davor bewahrt dass es nicht funktioniert oder mir die Brühe den Rahmen runterläuft!
    Wär echt super wenn du mir da was mailen könntest.Oder eben scannen, damit bin ich auch zu frieden, sofern man es lesen kann
    Danke schonmal!
    Gruß,
    FREDDY

  5. #5
    Flugschüler Avatar von Kolbenklopper
    Registriert seit
    15.02.2004
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    353

    Standard

    Hallo Freddy,
    habe ich eingescannt und verschickt! Mail ist zurückgekommen! Vieleicht falsche E-Mailadresse im Profil?


    Gruß Marko

    PS: habe versucht hochzuladen, Datei war zu groß!!!X(

  6. #6
    Tankentroster Avatar von Fred02
    Registriert seit
    17.04.2003
    Ort
    Ludwigshafen a.Rhein
    Beiträge
    176

    Standard

    Hallo,
    Liegt nicht an dir, mein Postfach quillt dank Spam mal wieder über X(
    Probier's mal mit h0-slotcars@web.de!
    Danke!
    Gruß,
    FREDDY

  7. #7
    Flugschüler Avatar von Kolbenklopper
    Registriert seit
    15.02.2004
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    353

    Standard

    Dann mach mal beide Postkästen leer! Kommen ja alle zurück!!!!

  8. #8
    Tankentroster Avatar von Fred02
    Registriert seit
    17.04.2003
    Ort
    Ludwigshafen a.Rhein
    Beiträge
    176

    Standard

    Kann eigentlich nicht sein dass die Mail bei der zuletzt genannten Adresse zurückkommt...?(
    Wie groß ist die Datei denn?
    Gruß,
    FREDDY

  9. #9
    Flugschüler Avatar von Kolbenklopper
    Registriert seit
    15.02.2004
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    353

    Standard

    231kb und ich weiß nicht wie ich sie kleine bekomme. Mit dem Hammer beschädige ich meinen Rechner!!

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Säure für Sotex 6N11
    Von fettebeute im Forum Technik und Simson
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 31.10.2010, 16:28
  2. Befüllen der Sotex 6N4B Batterie
    Von SAR90 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 07.07.2010, 19:14

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.