+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 16 von 32

Thema: Soziusbetrieb mit S 51


  1. #1
    Flugschüler
    Registriert seit
    20.05.2015
    Ort
    München
    Beiträge
    263

    Standard Soziusbetrieb mit S 51

    Servus,
    bin in den letzten Tagen bei dem Wetter öfters mit der Freundin hinten drauf zum See gedüst. Zusammen mit dem Gepäck wiegen wir ca. 180-190 Kg. Der Verbrauch belief sich auf ca 4,5 L auf 100 Km und der Reifendruck mußte beim Tanken auch schon wieder etwas nachgestellt werden. Ist das normal oder stimmt was nicht?

  2. #2
    Simsonschrauber Avatar von Makersting
    Registriert seit
    19.06.2005
    Ort
    Ostfriesland
    Beiträge
    1.247

    Standard

    Offengestanden habe ich den Verbrauch im Soziusbetrieb nie gemessen. Aber wenn alles läuft wie es soll, dann würde ich jetzt nicht anfangen an Motor & Co. zu schrauben.
    Wie genau ist denn die Verbrauchsmessung? Wirkt ein wenig so wie grob geschätzt. Ggf. dann genau feststellen.
    Was ich allerdings kontrollieren würde, sind die Schläuche (und Reifen). Wenn dir zu zweit hinten die Luft plötzlich flöten gehen sollte, wird das kritisch und führt fast unweigerlich zum Sturz.

  3. #3
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    180kg sind bereits die maximal zulässige Nutzlast. Kein Wunder, dass Fahrwerk und Motor da an ihre Grenzen stoßen.
    Disclaimer: Beiträge können Ironie und unsichtbare Smileys enthalten.

  4. #4
    Chefkonstrukteur Avatar von Matthias1
    Registriert seit
    23.03.2007
    Ort
    im Landkreis Meißen
    Beiträge
    2.649

    Standard

    4,5 sind ganz entschieden zu viel, wenn Du nicht gerade nur im 1. oder 2. und dann noch bergauf unterwegs gewesen bist.
    Die Dummen haben das Pulver nicht erfunden. Aber sie schießen damit.

  5. #5
    Flugschüler
    Registriert seit
    20.05.2015
    Ort
    München
    Beiträge
    263

    Standard

    Was wäre denn normal als Verbrauch im Soziusbetrieb?

  6. #6
    Chefkonstrukteur
    Registriert seit
    17.07.2009
    Ort
    Delitzsch
    Beiträge
    3.574
    Blog-Einträge
    3

    Standard

    Der Verbrauch steigt mit viel Gepäck bzw Sozius normalerweise gar nicht so stark an. Alles was jenseits der 3,5 l/100km liegt ist schon außergewöhnlich hoch.
    R.I.P. Ronny, nur die Besten sterben jung!

  7. #7
    Flugschüler
    Registriert seit
    20.05.2015
    Ort
    München
    Beiträge
    263

    Standard

    Vielen Dank für die Infos.

  8. #8
    Simsonschrauber
    Registriert seit
    30.07.2011
    Ort
    Gera
    Beiträge
    1.008

    Standard

    Das Gummi wird irgendwann porös, so das ohne sichtbare Lecks Luft endweichen kann. Das gilt auch für Ventile, da hier eine Gummidichtung im Spiel ist. Kurzfristig, kommt auf Zustand des Reifens an, hilft dieses Pannengel.

    Alos beim nächsten Reifenwechsel auch neuen Schlauch mit einziehen und etwas Talkum im Reifeninneren gleichmäßig verteilen.

    Hoher Verbrauch hat auch was mit der Laufleistung des Motors zu tuen, so ab 30000. Es kann die Garnitur verschlissen sein.

  9. #9
    Flugschüler
    Registriert seit
    20.05.2015
    Ort
    München
    Beiträge
    263

    Standard

    Danke der Tacho zeigt 170 000 an. Keine Ahnung ob der Motor mal überholt wurde. Beschleunigen tut sie eigentlich recht gut. Die Reifen sind noch die alten Pneumanten. Naja dann werden die demnächst auch mal getauscht.

  10. #10
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Nur, damit ich das richtig verstehe: Du fährst mit Sozius nahe am zulässigen Gesamtgewicht auf alten Pneumantschlappe duch die Gegend? Respekt, dazu gehört wahrscheinlich ein gerüttelt Maß an Todessehnsucht.
    Disclaimer: Beiträge können Ironie und unsichtbare Smileys enthalten.

  11. #11
    Simsonschrauber
    Registriert seit
    30.07.2011
    Ort
    Gera
    Beiträge
    1.008

    Standard

    Ich spende gerne einen Pneumanten mit Riss in der Lauffläche. Hau den soschnell wie es geht raus, und mach das 38er oder wars das 35er Profil (comfort-Bestückung) drauf. Der Unterschied zwischen den 2 Bemmen war die Radgröße, einer passt auf dem Roller und einer auf die 16 Zölligen.

    Und ja kein YeeRupper-Scheiß, nur Heidenauer. Bestelle die noch heute abend...

  12. #12
    Zündkerzenwechsler Avatar von Brely
    Registriert seit
    21.07.2015
    Ort
    Küdow-Lüchfeld
    Beiträge
    46

    Standard

    So sieht´s aus, wenn man mit zwei Dicken und Gepäck durch die Gegend fährt.


  13. #13
    Flugschüler Avatar von Kampfpudding
    Registriert seit
    03.08.2014
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    259

    Standard

    Reichlich unspektakulär Oder kann nur ich das Bild nicht sehen?

  14. #14
    Zündkerzenwechsler Avatar von Brely
    Registriert seit
    21.07.2015
    Ort
    Küdow-Lüchfeld
    Beiträge
    46

    Standard

    Strebe zum Obergurt verbogen! Sieht man etwas schlecht. Die Schraube von der Fußraste hinten, hat auch schon unschöne Spuren hinterlassen.
    Deckel vom Herzkasten klemmt nun. Werde wohl ne neue Strebe holen müssen!
    Man lerne, zwei dicke Männer mit zusammen 260 KG und 50 KG Gepäck nicht zu empfehlen

  15. #15
    Zündkerzenwechsler Avatar von Uweka
    Registriert seit
    03.06.2012
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    37

    Standard

    Habe bei meiner S50 mehrmals den Verbrauch gemessen.
    1) randvoll tanken (also erst das Öl danach Benzin bis Kante)
    2)100 oder auch 200 km fahren (kommt auf 5-10 km hin und her nicht drauf an
    3)wieder voll tanken (also erst Öl--geschätzt--danach Benzin)
    4) Tankquittung geben lassen, und ausrechnen was der Verbrauch dieser 100 bzw. 200 km war.

    Meine Simme, und ich fahre sportlich, nimmt zwischen 2,8 l/100 und 3,4 l/100. Je nachdem wo ich fahre (Berg und Thal) und sehr wichtig !! wieviel Gepäck sie "schleppen" muß!!!!!

  16. #16
    Chefkonstrukteur
    Registriert seit
    17.07.2009
    Ort
    Delitzsch
    Beiträge
    3.574
    Blog-Einträge
    3

    Standard

    Joar liegt ja völlig im normalen Bereich bei einer S50.
    R.I.P. Ronny, nur die Besten sterben jung!

+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Wieviel Gesamtmasse bewegt ihr im Soziusbetrieb?
    Von komsomolze im Forum Smalltalk
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 06.03.2011, 15:24
  2. hoher verschleiß bei soziusbetrieb?!
    Von Simsondeutscher im Forum Technik und Simson
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 05.03.2006, 17:59
  3. Was ist eigentlich "Soziusbetrieb" ???
    Von DIJI04 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 02.10.2004, 19:42

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.