+ Antworten
Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Spachteln am Duo - hält das?


  1. #1
    Tankentroster Avatar von SilberSurfer
    Registriert seit
    16.09.2005
    Ort
    Mainz
    Beiträge
    139

    Standard Spachteln am Duo - hält das?

    Hallo,

    mein Duo- Stahlblechdach hat einige Beulen.
    Wohl schon immer, ist konstruktionsbedingt - 70er Jahre Schmiedearbeit halt.

    Würd die gerne etwas angleichen mit Spachtel.

    Wi sind denn eure Erfahrungen, kann man das so machen, dasses hält oder bricht mir die Choose nach ein paar Jahren wieder ab?

    Mir fällt auch nix anderes ein, außer so beulig lassen und matt lackieren.

    Danke!
    Angehängte Grafiken

  2. #2
    Simsonschrauber Avatar von Muetze
    Registriert seit
    02.07.2005
    Ort
    ick sach nur Schrauberhalle /HSS
    Beiträge
    1.146

    Standard

    GEgenfrage, warum sollte ausgerechnet der Spachtel an einem ostblech nicht halten?
    Drauf da den Mist.. :wink:

    Gruß Muetze
    Rost ist auch eine Farbe!!!!

  3. #3
    Tankentroster Avatar von SilberSurfer
    Registriert seit
    16.09.2005
    Ort
    Mainz
    Beiträge
    139

    Standard

    Naja, im Netzt liest ma immer wieder, dass Spachtel net lang hält.
    Und das Duo vibriert ja schon n bisschen.
    Die letzten 47 000 Kilometer fuhrs mit den Beulen und dem Originallack. hab keinen Bock jetzt alle 5000 Kilometer den Lack neu zu machen ;-)

    Also wen mir hier erfahrene Spachtler sagen, dass das hält, dann wirds gerne gespachtelt.
    Viellewicht hat noch jemand n Tipp welche Spachtelart am geeignetesten wäre?

  4. #4
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    Ja wenn Du gründlich vorarbeitest wird das gehen ,
    mfg
    Immer schön den Auspuff freihalten

  5. #5
    Schwarzfahrer Avatar von Muetzendad
    Registriert seit
    21.04.2007
    Ort
    Seelze in der Sonne!
    Beiträge
    13

    Standard

    Moinsen,

    Spachtel ist "fast" egal. Reicht der Gute ausm Baumarkt / Autoabteilung.
    2 - Komponenten ( Spachtelmasse und Härter ) muss es schon sein - und gaaaanz wichtig ist, nicht gleich nen ganzen Kilo drauf, sondern in mehreren kleinen Schichten auftragen, grob schleifen und dann die nächste Schicht drauf. So kann das Zeug besser durchhärten und bröselt nicht mehr bei so wabbeligem Blech weg.
    Gruß DAD

  6. #6
    Flugschüler
    Registriert seit
    05.05.2007
    Ort
    PCH
    Beiträge
    306

    Standard

    Moin,

    Nimm Füllspachtel aus der Autoabteilung (keinen Feinspachtel).

    Hab bei mir in einem Kotflügel beim Schleifen 'nen Zieharmonika-Loock freigelegt. (Wollte bis auf's Blech runter wegen Rost) Und da war auch gut bis zu 5 mm Spachtelmasse drauf.

    Wenn dein Dach zu doll vibriert, dann solltest du ggf etwas dagegen unternehmen und es "stabilisieren".

    Gruß Frank

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Löcher am Panzer spachteln ?
    Von Kradfahrer im Forum Technik und Simson
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 31.08.2010, 23:07
  2. Karosserie spachteln
    Von schwalbenjonny im Forum Technik und Simson
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 19.12.2005, 20:13

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.