+ Antworten
Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Spannband für Kolbenringe und Tipps


  1. #1
    Museumsdirektor Avatar von Alfred
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    HH
    Beiträge
    6.123

    Standard Spannband für Kolbenringe und Tipps

    Hallo,

    wenn man alleine ist, ist es schwierig, die Kolbenringe zusammenzudrücken und gleichzeitig den Zylinder über den Kolben zu streifen. In der Fachliteratur gibt es ein Kolbenspannband. So etwas habe ich aber noch nie gesehen oder angepriesen bekommen.

    Hat hier wer eine Idee, wo man es bekommen kann oder eine praktikable Alternative?

    Gruß!
    Al

  2. #2
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    Na ja bei der Simme ist das nicht schwer. Der Zylinder ist ja unten angeschnitten da klappt eigentlich ganz gut

  3. #3
    Museumsdirektor Avatar von Alfred
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    HH
    Beiträge
    6.123

    Standard

    Das war kein sinnvoller Beitrag.

  4. #4
    Kettenblattschleifer
    Registriert seit
    14.05.2006
    Ort
    Munster,NDS
    Beiträge
    517

    Standard

    Ist aber so, bei ner Simme oder generell bei Mopeds gehts so meist schneller als mitm Kolbenringband.
    Dadurch dass der Zylli unten angeschnitten ist, kriegt man das Spannband nämlich nicht bis an die Lauffläche ran, das heißt die zusammengedrückten Kolbenringe springen bevor sie im Zylli verschwinden wieder raus. Und wenn man den Kolben von oben in den Zylli einsetzt, muss man ihn nach unten durchschieben und dann bei halb aufgeschobenem Zylli den Kolbenbolzen mit Nadellager, die Anlaufscheiben und die Sicherungsringe einbaun. Das ist wesentlich nerviger als den Kram dranzuhaben und dann einfach mit bissel Fingerspitzengefühl den Zylli aufzuschieben.
    Dass man das Gelumpe gut ölen muss is ja hoffentlich klar. Falls du doch so ein Band haben willst , wird es am einfachsten sein bei ner 2radwerkstatt zu fragen ob die einem sowas bestellen können.

    Gruß, J-O

    edith: Als praktikable alternative kann man ein zurechtgeschnittenes Stück Weißblech (coladose etc.) mit draht zusammen ziehen überm Kolben. aber gut entgraten 8)
    We`re the sultans of swing!

  5. #5
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    20.05.2006
    Ort
    Vogelsberg
    Beiträge
    80

    Standard Kolbenringspannband

    Gibts im guten Werkzeugfachhandel von HAZET und anderen Herstellern, ist für unterschiedliche Kolbendurchmesser erhältlich. Am besten funktioniert das Spannband mit Blockierklinke von WKS, das rollt sich nach dem Spannen nicht mehr von alleine auf.

  6. #6
    Simsonfreund Avatar von T.I._King
    Registriert seit
    04.04.2006
    Ort
    Bei Bad Kreuznach
    Beiträge
    1.758

    Standard

    hallo!?
    bei simson ist das soo was von einfach!
    SCHEISS spannband, das kannst du dir sparen!
    TI
    [url]http://www.youtube.com/watch?v=yyaRiE1nBsY[/url]

  7. #7
    Kettenblattschleifer Avatar von Fubi
    Registriert seit
    30.03.2006
    Ort
    Bremervörde
    Beiträge
    518

    Standard

    eben

    vor allem Du brauchst ja nicht beide Kolbenringe festzuhalten sondern immer einen nach dem anderen

    von null auf sechzig schalten
    von null auf sechzig viermal schalten

  8. #8
    Museumsdirektor Avatar von Alfred
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    HH
    Beiträge
    6.123

    Standard

    Danke für die Beiträge! Bisher war ich auch ohne Spannband ausgekommen, gestern allerdings war nicht alles so glatt gegangen. Jemand hatte mir einen Bausatz überlassen, wo der Kolben noch in den Zylinder passte, die vorhandenen Kolbenringe aber nicht. Das wäre auch mit Hilfsmitteln nichts mehr geworden. Es ist besser, man stellt mit bestem Wissen die Teile selbst zusammen, als wenn man ein Puzzle bekommt und nicht genau weiß, woran man ist.

    Gruß!
    Al

    p.s.: Die Kiste läuft jetzt trotzdem; ich hatte noch einen anderen Zylindersatz.

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. tipps zum einbau
    Von Luc im Forum Technik und Simson
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 17.12.2006, 22:07
  2. Ra(d)-los & 2 Tipps
    Von Boomer im Forum Technik und Simson
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 19.09.2003, 00:39

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.