+ Antworten
Ergebnis 1 bis 12 von 12

Thema: Spannung Scheinwerferkreislauf zu hoch (Birne brennt durch)


  1. #1

    Registriert seit
    19.10.2006
    Beiträge
    6

    Standard Spannung Scheinwerferkreislauf zu hoch (Birne brennt durch)

    Hallo,
    ich bin gerade dabei meine Schwalbe KR51/2N aus ihrem ewigen (7 Jahre) Schlaf zu erwecken. Sie läuft auch schon wieder echt gut. Das einzige Problem was ich noch habe ist, das mir die Glühbirnen im Scheinwerter vorne ständig durchbrennen. Heute habe ich mal die Spannung bei eingeschaltetem Fernlicht direkt an Glühbirne bei erhöhter Motordrehzahl gemessen. Ergebnis: Eine Wechselspannung von etwas über 9V liegt an. Klar dass das eine 6V Glühbirne nicht lange verträgt. Nun meine Frage. Was ist die Ursache dafür und was kann ich dagegen machen?

    Gruß
    Gerrit

  2. #2
    Super-Moderator Museumsdirektor Avatar von net-harry
    Registriert seit
    11.04.2005
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    7.208

    Standard

    Hi, willkommen im Nest !
    Was hast Du denn für eine Glühlampe verbaut...6V, 35 W ??
    Gruß aus Braunschweig

  3. #3

    Registriert seit
    19.10.2006
    Beiträge
    6

    Standard

    Hallo,
    nein ich habe eine 6V 25W/25W Birne verbaut.

    Gruß Gerrit.

  4. #4
    Super-Moderator Museumsdirektor Avatar von net-harry
    Registriert seit
    11.04.2005
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    7.208

    Standard

    Hi,
    Na dann versuch doch mal eine 35W Lampe...vielleicht wurde die Lichtspule getauscht...
    Gruß aus Braunschweig
    Schaltpläne und mehr unter www.moser-bs.de

  5. #5

    Registriert seit
    19.10.2006
    Beiträge
    6

    Standard

    Wäre einen Versuch Wert. Kann ich mir aber nicht wirklich vorstellen, dass die Spule getauscht wurde. Da die "Gute" noch original sein sollte. Ist zwar alt, aber hat erst knapp 3000km gelaufen. Leider habe ich auch keinen Händler bei mir um die Ecke, bei dem ich die Birnen kaufen kann. Muß ich alles im Internet bestellen. Und mit den Versandkosten ist dann die Birne für einen Test recht teuer. Aber mal schauen was ich da machen kann. Danke.

    Gruß aus Brake an der Unterweser.

  6. #6
    Super-Moderator Museumsdirektor Avatar von net-harry
    Registriert seit
    11.04.2005
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    7.208

    Standard

    Hi,
    Zum Testen schalte doch einfach provisorisch eine (oder mehrere) Lampe(n) mit 6V, 10W parallel...dann siehst Du schon, wie groß die Spannung wird...
    Gruß aus Braunschweig
    Schaltpläne und mehr unter www.moser-bs.de

  7. #7

    Registriert seit
    19.10.2006
    Beiträge
    6

    Standard

    Ich glaube das mit den 35W könnte stimmen. Uns zwar hat meine Schwalbe ein Viergang Getriebe. Und ich habe vorhin mal den rechten Motordeckel abgenommen. Darunter war ein auffälig rot lackiertes Polrad. Kann es eventuell sein das meine KR51/2N eventuell eine KR51/2L ist? Ich bin da absolut kein Fachmann, aber hier sind ja sicherlich einige im Forum die mir da weiter helfen können.

    Gruß Gerrit

  8. #8
    Super-Moderator Museumsdirektor Avatar von net-harry
    Registriert seit
    11.04.2005
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    7.208

    Standard

    Hi,
    Also mit einem roten Polrad ist es mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit eine /L....Glückwunsch !
    35W Lampe rein und über das gleißende Licht freuen... :wink:
    Gruß aus Braunschweig
    Schaltpläne und mehr unter www.moser-bs.de

  9. #9

    Registriert seit
    19.10.2006
    Beiträge
    6

    Standard

    Super. Dieses Tempo hier im Forum ist ja Wahnsinn. So schnell wird einem ja selten in einem Forum geholfen. Also dann werde ich mal eine 35W/35W Birne besorgen und dann sollte ja das Thema vom Tisch sein. Werde hier natürlich das Ergebnis bekannt geben.

    Vielen Dank.

  10. #10

    Registriert seit
    19.10.2006
    Beiträge
    6

    Standard

    Hallo,
    hat zwar etwas gedauert bis ich endlich meine 35W Glühbirne hatte, aber nun ist alles Tip Top. Habe gleich auch noch den leicht undichten Benzinhahn gewechselt und eine Hupe montiert. Läuft 1A die Schwalbe.
    Vielen Dank und Gruß

    Gerrit

  11. #11
    Zündkerzenwechsler Avatar von päulschen
    Registriert seit
    15.08.2006
    Beiträge
    49

    Standard

    moin,
    gehört inne /2N nich ne 12 V birne rein..is bei meiner zumindestens so..

    gruß paul

  12. #12
    Super-Moderator Museumsdirektor Avatar von net-harry
    Registriert seit
    11.04.2005
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    7.208

    Standard

    Nein, 6V - 25W im Original... :wink:
    Gruß aus Braunschweig
    Schaltpläne und mehr unter www.moser-bs.de

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. scheinwerfer birne brennt durch
    Von ekim im Forum Technik und Simson
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 17.01.2008, 13:03
  2. Rücklicht Birne brennt immer durch!!!!
    Von midi im Forum Technik und Simson
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 07.08.2006, 16:34
  3. Hauptscheinwerfer birne brennt immer durch!
    Von matthias007 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 25.05.2005, 10:03

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.