+ Antworten
Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Sparvergaser Einstellungen


  1. #1
    Tankentroster Avatar von Schwalbekalli
    Registriert seit
    31.08.2005
    Beiträge
    171

    Standard Sparvergaser Einstellungen

    Grüße euch!

    also ich hab den 3n-1 sparvergaser bei mir drin, jedenfalls ist das standgas super unruhig und ich muss sie an der ampel immer gut bei gas halten damit sie nicht ausgeht. jetz lese ich immer überall, dass der gasschieber komplett geschlossen sein muss man also auch nicht den gaszug spannen darf. jedoch wenn ich das tue geht sie sofort im leerlauf aus. also was genau ist denn jetzt der trick bei dem sparvergaser? vielleicht hat jemand ne schrittfolge mit fehleridee. auf jeden fall werd ich nochmal alle düsen checken.

    besten dank im vorraus!

    der schwalbekalli

  2. #2
    Chefkonstrukteur Avatar von experimentator
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    01662 Meißen
    Beiträge
    4.206

    Standard

    Hallo,

    Hast du denn schonmal an der Standgasschraube (die mit der Feder) rumgedreht, die neben dem Gasschiebergehäuse senkrecht nach oben guckt, wenn du die Schraube rausdrehst wird der Leerlauf schneller.
    Und es stimmt der Gasschieber muß zu sein bei Leerlauf, also der Bowdenzug 5-10 mm Spiel haben
    Standgas immer bei warmen Motor einstellen sonst wird das nichts.

    mfg Gert

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Standgas Sparvergaser S 51
    Von Deutz40 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 13.03.2007, 20:43
  2. Der Sparvergaser
    Von bluerider im Forum Technik und Simson
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 11.06.2005, 18:35

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.