+ Antworten
Seite 3 von 4 ErsteErste 1 2 3 4 LetzteLetzte
Ergebnis 33 bis 48 von 62

Thema: Spatz hat sich zwischen den Schwalben verirrt


  1. #33
    Tankentroster Avatar von Bjoern230179
    Registriert seit
    25.09.2012
    Ort
    Schwerin
    Beiträge
    131

    Standard

    Mal ein kleines Update und eine Frage:

    Mein Spätzchen hat genau zum 48ten Geburtstag den 22.06.15 ein neues Herz bekommen.

    https://www.youtube.com/watch?v=Lz4O...ature=youtu.be

    Der Motor wurde komplett überholt. Es gab eine neue Kurbelwelle, eine feinverzahnte Kickstarterwelle, Kupplung, Lager, Dichtungen und einen neu geschliffenen Kolben und Zylinder.

    Es ist fast alles gut. Springt auf Schlag an und schnurrt wie eine Biene bis........
    .
    .
    der Motor warm wird und sie einfach den Dienst verweigert.
    Sie geht aus und sagt keinen Ton mehr, bis sie wieder abgekühlt ist. Dann springt sie aber wieder auf Schlag an.
    Das heist also, ich muß Wohl oder Übel noch an den Kondensator oder die alte Zündspule ran. Eine neue Zündspule habe ich noch liegen. Kondensator muß ich bestellen. Denke dann ist das Problem Geschichte.

    Ein Frage zum vorderen Ritzel. Es war im Kaufzustand ein 14er verbaut. Das ist denke ich aber viel zu klein. Sie läuft laut Tach gerade mal 40km/h und dreht dementsprechend auch sehr hoch. Ich denke es liegt daran, dass sie wohl zum Schluß immer mit Anhänger betrieben wurde.

    Jetzt die Frage, welches Ritzel kommt vorne rauf? 16 oder 17? Im Netz steht so einiges. Nicht das 17 schon zu groß ist und ich Probleme mit den Kettenschläuchen bekomme. Es ist schon der Simsonmotor.

    MfG Björn
    KR51/1, KR51/2, Spatz, MZ ETZ 150, IWL SR59

  2. #34
    Zahnradstoßer
    Registriert seit
    29.05.2015
    Ort
    Landkreis EE (Brandenburg)
    Beiträge
    755

    Standard

    Hallo Björn,
    guck mal in diese KTA-Liste da ist die Auflösung drinnen HINWEISE zur Identifizierung und zum Umbau von motorisierten Simson-Zweiradfahrzeugen
    für Deinen Motor 16 Zähne für den alten Sömtron 17 Zähne

    LG, Frank

  3. #35
    Tankentroster Avatar von Bjoern230179
    Registriert seit
    25.09.2012
    Ort
    Schwerin
    Beiträge
    131

    Standard

    Danke für den Link. Den kannte ich noch gar nicht.

    Also 16 Zähne.

    Ich suche übrigens noch einen brauchbaren Kotflügel hinten!

    MfG Björn
    KR51/1, KR51/2, Spatz, MZ ETZ 150, IWL SR59

  4. #36
    Chefkonstrukteur Avatar von experimentator
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    01662 Meißen
    Beiträge
    4.206

    Standard

    Der Kotflügel vom Star sollte (auch farbmäßig) passen, du mußt nur die Abstützung der Sitzbank abschrauben. Die Löcher sind beim Spatz auch vorhanden aber zugestöpselt.

    mfg Gert

  5. #37
    Tankentroster Avatar von Bjoern230179
    Registriert seit
    25.09.2012
    Ort
    Schwerin
    Beiträge
    131

    Standard

    Ein kleines wenn auch nicht so erfreuliches Update.

    Der Spatz läuft im Moment überhaupt nicht mehr. Feitagabend bin ich nach dem Training nur noch stotternd mehr schlecht als recht nach Hause gekommen. Auf der Hintour wollte er schon im oberen Drehzahlbereich nicht so recht. Gestern habe ich dann mal nach dem Fehler gesucht. Vergaser auseinander und gereinigt. Nichts zu sehen gewesen. Dann Zünkerze getauscht. Auch nicht besser. Dann nochmal Zündzeitpunkt und Unterbrecher kontrolliert. Alles super. Dann habe ich gesehen, das am Unterbrecherkontakt sehr starke Funken zu sehen sind. Somit habe ich dann wieder mal den gerade erst verbauten neuen Kondensator gewechselt. Was mich nun verwundert ist, dass sie jetzt überhaupt keinen Zündfunken mehr hat. Habe nun schon 3 Kondensatoren und einen neuen Unterbrecher verbaut. Noch immer kein Zündfunken. Bin ein wenig ratlos. Hat jemand einen Tip? Und ja der Unterbrecher öffnet auch :-). Zündspule ist auch neu und lief bis vor kurzen in der Schwalbe ohne Problem.

    MfG Björn
    KR51/1, KR51/2, Spatz, MZ ETZ 150, IWL SR59

  6. #38
    Flugschüler Avatar von Kampfpudding
    Registriert seit
    03.08.2014
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    259

    Standard

    Hast du vielleicht die Mutter des Kondesators so stark angezogen, dass sich der Kontakt mitgedreht hat? 3 mal

  7. #39
    Tankentroster Avatar von Bjoern230179
    Registriert seit
    25.09.2012
    Ort
    Schwerin
    Beiträge
    131

    Standard

    2x ja. Ich habe jetzt aber nicht gedacht, dass er dann gar nicht mehr funkt. Wenn das so ist probiere ich morgen noch den letzten Kondensator aus. ;-(
    KR51/1, KR51/2, Spatz, MZ ETZ 150, IWL SR59

  8. #40
    Flugschüler Avatar von Kampfpudding
    Registriert seit
    03.08.2014
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    259

    Standard

    Ist denn der Alte auch hinüber? Vielleicht kannst du den ja nochmal einbauen um zu sehen, ob es dann wieder funktioniert?

  9. #41
    Tankentroster Avatar von Bjoern230179
    Registriert seit
    25.09.2012
    Ort
    Schwerin
    Beiträge
    131

    Standard

    Den probiere ich morgen nochmal aus.
    KR51/1, KR51/2, Spatz, MZ ETZ 150, IWL SR59

  10. #42
    Tankentroster
    Registriert seit
    03.02.2013
    Ort
    Langerringen
    Beiträge
    204

    Standard

    Ich hatte jetzt drei Grundplatten mit Kabelbruch in der Durchführung die zu sau komischen Zündungsfehlern geführt hat. Tu dir den gefallen und statte die Grundplatte auch gleich mit neuen kabeln aus. Die alten Leitungen werden porös und bilden Masseschlüsse. Und natürlich nur mit den Originalfarben :)

  11. #43
    Tankentroster Avatar von Bjoern230179
    Registriert seit
    25.09.2012
    Ort
    Schwerin
    Beiträge
    131

    Standard

    So habe heute nochmal kurz rumgespielt. Also ohne Kondensator haben die neue und alte Zündspule nur ohne Zündkerzenstecker gegen Masse Zündfunken. Mit Kerzenstecker und Zündkerze sind beide tot. Leider scheint auch der dritte Kondensator i.A. zu sein. Habe heute 2 neue bestellt und werde weiter berichten.
    KR51/1, KR51/2, Spatz, MZ ETZ 150, IWL SR59

  12. #44
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.377

    Standard

    Und wenn einfach der Kerzenstecker defekt ist?
    Disclaimer: Beiträge können Ironie und unsichtbare Smileys enthalten.

  13. #45
    Tankentroster Avatar von Bjoern230179
    Registriert seit
    25.09.2012
    Ort
    Schwerin
    Beiträge
    131

    Standard

    Guten Morgen.
    Da habe ich auch schon drei verschiedene probiert. Einer davon funktioniert definitiv. Bin mit einen davon gerade mit der Schwalbe zur Arbeit.
    KR51/1, KR51/2, Spatz, MZ ETZ 150, IWL SR59

  14. #46
    Flugschüler Avatar von Kampfpudding
    Registriert seit
    03.08.2014
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    259

    Standard

    Gibt's denn schon was Neues vom Spatz?

  15. #47
    Tankentroster Avatar von Bjoern230179
    Registriert seit
    25.09.2012
    Ort
    Schwerin
    Beiträge
    131

    Standard

    Nein leider hatte ich noch keine Zeit. Es wird erst kommende Woche was. Ersatzteile sind aber schon da.
    Ich melde mich wieder.

    Gruß Björn
    KR51/1, KR51/2, Spatz, MZ ETZ 150, IWL SR59

  16. #48
    Tankentroster Avatar von Bjoern230179
    Registriert seit
    25.09.2012
    Ort
    Schwerin
    Beiträge
    131

    Standard

    Moin.

    Das Spätzchen läuft wieder!
    Es lag wirklich am Kondensator. Trotzdem hat er mich gestern noch geärgert.
    Ich hatte den Kondensator gewechselt und hatte super Funken. Also Kerze rein und treten. Kurz hust hust und Veierabend. Also Kerze wieder raus und nochmal Funken gucken. Nichts mehr. Also andere Kerze geholt. Draußen Funken, eingebaut wohl eher nicht mehr und somit natürlich keinen Mucks. Das gleiche mit Kerze Nummer drei. Dann ein vierte Kerze aus der Werkzeugtasche der Schalbe geholt und siehe da, er sprang auf Schlag an und läuft :-)
    Was habe ich daraus gelernt -> Kondensator nur sehr zaghaft anziehen und auch mal alte Kerzen wegschmeißen.

    Zuwachs gab es am Sonntag auch noch. Ein IWL Roller Berlin mit Baujahr 1960 muß sich jetzt das Nest bei mir mit dem Rest der Vogelfamilie teilen.

    Gruß Björn
    KR51/1, KR51/2, Spatz, MZ ETZ 150, IWL SR59

+ Antworten
Seite 3 von 4 ErsteErste 1 2 3 4 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Suche einen Schwalben Schrauber, der sich mal mein Problem ansieht....
    Von Yonkers im Forum Simson Händler und Werkstätten
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 30.09.2013, 13:58
  2. Was hats mit den magenta Schwalben auf sich?!
    Von Julian411 im Forum Smalltalk
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 31.10.2009, 14:21
  3. lohnt es sich die Originale Schwalben Hupe zu Kaufen?
    Von Julian411 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 19.10.2009, 09:04

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.